• globetrotter123
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1283072914000

    Jambo und guten Morgen an alle Fories,

    wie handhabt Ihr es denn mit dem Mückenschutz und welche Erfahrungen habt Ihr gemacht und gibt es gewisse

    Favoriten?

    Wir haben noch genug Antibrumm ,  welches uns auf Koh Samui sehr geholfen hat, aber hoffentlich sind die

    kenianischen Mücken nicht resistent dagegen.

    Gruss Jürgen :frowning:

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2396
    geschrieben 1283074587000

    schau mal hier...

    Pack das AntiBrumm ein und harre der Dinge, die da kommen ;) Wenn die Viecherle beissen wollen, dann egal bei welchem Mittel....

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1283100791000

    Jambo,

    die kleine rote Flasche die es bei DM gibt für knapp 5 Euro hat mir die netten Tierchen wenn welche da waren zuverlässig vom Leib gehalten.

    LG Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1283103805000

    Jambo,

     

    also wir nehmen immer nobite für die Kleidung zum imprägnieren und dann noch das Hautspray, hat bei uns immer sehr gut geholfen (nur bei den TseTse-Fliegen in Tanzania hatten wir trotzdem leichte Probleme).

     

    Auch noskito für die Haut ist nicht schlecht, riecht vor allem angenehmer und kühlt auch schön.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • wiwi0501
    Dabei seit: 1178841600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1283451177000

    Hallo Zusammen,

    da mein Mann und ich Anfang Oktober für 3 Wochen nach Kenia fliegen, davon            1 Woche auf Safari, würde ich gerne wissen, wieviel Mückenschutz für Haut und Kleidung wir mitnehmen sollten oder ist es sinnvoller diesen vor Ort zu kaufen?

    Vielen Dank für Eure Antwort, Silvia

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1283470336000

    Ich nehme immernoch und ausschließlich Autan in Kenya. Hat immer wunderbar geklappt.

    Macht Euch nicht wahnsinning, so schlimm ist es in Kenya nicht und man kann gut

    vorbeugen.

    Um ehrlich zu sein wünsche ich mir die kenyanischen Viecher gerade wirklich herbei,

    erlebe hier in Kanada seit 4 Wochen was es wirklich heisst wenn man machen kann was

    man will und alles nichts hilft, ich kann meine Moskito und Black Fly Stiche mitlerweile

    nicht mehr zählen...

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • christa5330
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 327
    geschrieben 1283521856000

    huhuhuhu stüppi,

    vielleicht mögen die mücken in kanada dich nicht oder werden canadier auch gestochen :laughing:

    lg über den teich

    christa

    WER SICH EINMAL VON KENYA HAT VERFÜHREN LASSEN, DER FINDET SEIN LEBEN LANG KEIN MESSER MEHR, UM DIE FESSELN ZU ZERSCHNEIDEN, DIE IHN AN DIESES LAND BINDEN !
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1283527301000

    huhuuuuu christa!

     

    Das war auch mein erster Gedanke...war dann aber etwas beruhigt, dass  hier alle gestochen werden....der eine mehr der andere weniger...ich gehoere zu der " mehr"

    Fraktion... :(

     

    Lg ueber den Teich zurueck!

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • wiwi0501
    Dabei seit: 1178841600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1283607285000

    Hallo Zusammen.

     

    Zuerst einmal danke für den Hinweis, was ich als Moskitoschutz nehmen kann, aber ich würde gerne wissen, ob mir auch jemand aus Erfahrung sagen kann, wieviel Moskitoschutz ich für 3 Wochen und 2 Personen brauche.

    Wäre nett, wenn mir jemand von den erfahrenen Kenia Reisenden das ungefähr sagen könnte.

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende, Silvia

     

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1283608085000

    Jambo,

     

    ich denke, dass das immer auf einen selber ankommt. Wir haben das letzte Mal bei 4 Wochen 200 ml nobite für die Kleidung und 2x 100 ml nobite Hautspray benötigt.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!