• Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1298928016000

    Jambo,

     

    nur eine kleine Anmerkung am Rande. Oft werden die Touren ja von Safariveranstaltern angeboten und erscheinen auf den ersten Blick im Vergleich etwas teurer. Man sollte aber darauf achten bzw. bedenken, dass hier oft ein Mittagessen sowie die Eintrittsgebühren für das Fort Jesus (Non-resident 800 KSH) sowie den Haller Park (Non-resident, also i.d.R. Touristen ebenfalls 800 KSH, Residents zahlen 250 KSH) enthalten sind. Das relativiert einige Preise im Vergleich.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • N.Zia
    Dabei seit: 1294617600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1299178473000

    Hallo!

    Wir haben auch ein Stadttour in Mombasa gemacht. 

    Wir haben mit den Einheimischen (Beach Boys) das Tour organisieren lassen. Wir waren in der Taxi alleine, und unsere deutschsprachige Reiseführer hat mehr gezeigt, was wir ohne ihm nicht hätten sehen können. Und er hat uns sehr viele Informationen gesagt.

    Durch die Altstadt kann man zu Fuß gehen. So sieht man mehr. 

    Das ganze Tour kostete uns 45 Euro/pro 2 Person. (Also 22,5 Euro/Person).

    LG Ildi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!