• Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2249
    geschrieben 1243512000000

    Es gibt auch noch andere Veranstalter, die humane Preise bieten und einen Jeep incl. sicherer Fahrer....

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • AT_SILVA
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1243514058000

    Inwiefern unterscheiden sich die Superior Zimmer von den Standart Zimmern im DSL? In den Angaben der Reiseveranstalter steht nur "mit Föhn und teilweise mit Schrank.." oder so ähnlich....

  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 387
    geschrieben 1243515155000

    Die Superior Zimmer im DSL sind näher am Strand gelegen und wesentlich größer als die Standardzimmer. Auch das Bad ist geräumiger mit mehr Ablageflächen. Ich würde beim DSL auf jeden Fall Superior nehmen.

    Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
  • joa1951
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 310
    geschrieben 1243515420000

    Jambo AT SILVA

    Die Superior-Zimmer haben ein größeres Badezimmer, mehr ablagemöglichkeiten, Duschkabine,nicht Vorhang und Bidet.

    Dann hast du entweder einen Schrankraum, das heißt einen extra Raum wo der Schrank drin ist, auf jeden fall einen schrank wo du auch etwas lassen kannst

    In den Standart-Zimmern hat man sehr wenig Stauraum für seine Sachen, also für 2 Personen :frowning:

    Es besteht aber die Möglichkeit, wenn ihr hier ein Standart-Zimmer gebucht habt und es sagt euch vor Ort nicht zu, dann noch für bisher 7 Euro pro Tag/Zimmer ein Superior-Zimmer zu buchen.

    Wir versuchen mittlerweile immer "unser" Zimmer zu bekommen da haben wir den extra Schrankraum.

    Hoffe ich konnte dir helfen. falls du noch Frage hast...her damit

    LG joa1951

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1243539411000

    Hallo Dubhe,

    sicher gibt es jede Menge andere Anbieter, die sicher auch sehr gut sind, ich habe mir vor Ort einige angesehen und bleibe dabei, vom Zustand der Fahrzeuge nur Land Cruiser, keine Minibusse sind andere Anbieter meilenweit entfernt von DM Tours, bei uns hatten Gäste am Strand bei WT gebucht, versprochen wurden Jeeps, gefahren wurde in Minibussen Platz wie in der Condor Holzklasse und der Preis war der gleiche den wir bezahlt haben. Aber jeder muß seine Efahrungen selbst machen. Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2249
    geschrieben 1243540572000

    Jambo Franz,

    Bist du Automechaniker?

    Aber es stimmt - jeder sollte seine eigenen Erfahrungen machen - wir haben einen Jeep gemietet und auch bekommen - in Top Zustand! Es gibt eben "solche" Anbieter, die nur Kohle machen wollen und "solche" Anbieter, die durch Qualität überzeugen.

    Du wirst ja auch nicht müde das hier deutlich zu machen :laughing:

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1243542040000

    Jambo,

    also ich muss mich jetzt auch mal kurz einklinken - kann mich dubhe nur anschließen. Es gibt auch andere Anbieter, die einen Landcruiser (und den auch in einem sehr guten Zustand) anbieten.

    Wir haben auch jedes Mal, wenn wir eine Safari mit Jeep gebucht haben, einen Jeep (Landcruiser) bekommen. Ein guter Safariveranstalter verkauft keine Jeepsafari und kutschiert dann die Leute mit einem Safaribus durch die Gegend.

    Außerdem bucht man eine Safari nicht am Strand sondern immer im Büro - sollte man am Strand jemanden kennen lernen, der eine Safari für einen Unternehmer vermittelt, dann lässt man sich in dessen Büro bringen.

    Ich weiß ja nicht, wie es andere Veranstalter handhaben, aber bei unserem kann man seine Safari mit Safaribus oder mit einem Jeep buchen, je nachdem, was man will. Wir durften sogar vorher immer die Fahrzeuge inspizieren.

    Egal ob Jeep oder Safaribus - die Fahrzeuge waren immer tiptop und die Fahrer - sowieso klasse.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1243542081000

    Hallo Dubhe,

    bis jetzt war ich eigendlich der Meinung das es in diesem Forenbereich ohne Streit abgeht, aber wie soll ich das "Du wirst ja auch nicht müde das hier deutlich zu machen " werten. Sicher, ich bin und war begeistert von DM Tours und gebe dies auch 1 zu 1 weiter. Nun zum Automechaniker, Mir liegt es eigendlich nicht zu schreiben was ich mache, zu Deiner Info mir gehört ein Autohaus mit über 20 Mitarbeitern welches eine japanische und eine deutsche Automarke vertritt und das seit 19 Jahren, seit dem wir im Osten so können wie wir wollen, gelernt habe ich Kfz Schlosser und Kfz Meister. da ich fähige Leute habe kann ich auch von heute auf Morgen in den Urlaub verschwinden und bekomme Preise wovon andere nur träumen. Nächste Woche geht es 3 Wochen nach China, leider kann man diese Rundreisen nicht last Minute buchen und im September sind wir wieder im DSL diesmal mit DM Tours eine Flugsafari in die Masa. Mfg. Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1243542569000

    Jambo,

    nochmal ich. Hab wieder was vergessen und editieren geht grad nicht :frowning: .

    Wegen den Hotels - also die Preise für die Diani Sea Lodge und die Leisure Lodge mögen zwar nicht so unterschiedlich sein, aber man kann die beiden Hotels meiner Meinung nach nicht miteinander vergleichen.

    Ich hab selber in der DSL noch nicht übernachtet, daher kann ich jetzt nicht soviel sagen. Jedoch waren wir schon in der LL und da merkt man die 4* schon an vielen Dingen. Das Essen war - ohne wenn und aber - echt klasse und das letztes Jahr kurz nach den Unruhen. Es gibt schon einige Unterschiede.

    Wir haben auch schon AI-Hotels in Kenya ausprobiert und es ist doch von der Qualität bei den Speisen und den Getränken ein Unterschied von AI-Hotels zu Hotels ohne AI.

    Außerdem gehen wir eben auch gerne raus und von dem her gesehen lohnt sich für uns persönlich AI jetzt nicht so. Auch muss ich anmerken, dass unserer favorisierten Hotels fast kein AI anbieten.

    Wie gesagt, es muss jeder für sich selber entscheiden. Das Preis-/Leistungsverhältnis sollte schon stimmen und das ist meistens auch der Fall.

    Ach ja, der Strandabschnitt selber bei der DSL ist schön, jedoch liegt man nicht direkt am Strand sondern an den an den Strand angrenzenden Liegewiese. In der Leisure Lodge gibt es private Strandbuchten, die wir jetzt sehr schön fanden. Für uns persönlich gehört es halt einfach dazu, dass man auch direkt am Strand liegen kann.

    Wie gesagt, jeder hat so seine Favoriten und von dem her gesehen, dürfte man ja schn einen kleinen Eindruck bekommen haben. Es sind immer die subjektiven Meinungen anderer, seine Entscheidung muss man letztendlich selber treffen.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • edimartina
    Dabei seit: 1205884800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1243543119000

    Jambo Chrissy,

    heißt das, dass deiner Erfahrung nach das Essen in den Hotels, die kein AI anbieten, besser ist? Wie läuft das dann, wenn man in einem Haus beides buchen könnte? Werden Unterschiede zwischen HP- und AI-Gästen gemacht? (Mir rutscht gerade das "Herz in die Hose" bei dem Gedanken, da wir das SP mit AI gebucht haben...) :frowning:

    LG, Martina

    Wenn du einen Freund siehst, der kein Lächeln auf dem Gesicht hat, schenke ihm dein Lächeln! (youth and mission) -
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!