• Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1233857428000

    Hallo Ihr lieben,

    ich möchte mit meinem Sohn Ende Februar bis Mitte März nach Kenia, nun habe ich das Problem das mein Herr Sohn schlampig wie Kinder eben sind seinen abgelaufenden Reisepaß erst Ende Januar beantragt hat und die Bearbeitung zwischen 3 und 5 Wochen liegt. Deshalb kann ich nur sehr kurzfristig buchen und muß nehmen was übrig bleibt. Wir wollten eigendlich an die Diani Küste, wenn es da nichts mehr gibt wie sieht es mit der Nord Küste aus.

    Danke. Gabi

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2257
    geschrieben 1233857836000

    Jambo Gabi,

    welche Info möchtest du nun haben? Wie es mit der Auslastung der Hotels an der Nordküste aussieht, oder ob man an der Nordküste urlauben kann?

    Ersteres wird man dir sicher im RB sagen können, zweites hat sicher auch seine Schönheiten und Vorteile, wobei wir die Südküste vorziehen..... aber das muss man für sich selbst entscheiden....

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • TamuTatu
    Dabei seit: 1225152000000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1233858512000

    Jambo Gabi,

    ich bin zwar auch ein Südküstenfan, aber es gibt genauso viele Kenyaurlauber, die die Nordküste der Südküste vorziehen!

    Von der Nordküste ist man z.B: viel schneller in Mombasa oder am Flughafen, da die Fahrt mit der Fähre wegfällt.

    Grüne Palmen, türkisfarbenes Meer, weißen Sandstrand und Beachboys hast Du hier wie da.

    Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass alle Hotel an der Südküste ausgebucht sein werden!

    Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub

    TamuTatu

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1233865247000

    Danke für die ersten Infos, ich hatte nur gelesen das die Nordküste zum baden schlecht geeignet ist weil bei Flut der Strand weg ist. sicher werden die Hotels nicht ausgebucht sein, Problem sind wie immer die Flüge, vorige Woche gab es bei ltur Flüge für 189 Euro pro Person, da würde ich das Hotel auch vor Ort buchen, aber wenn wir fliegen wollen klappt es bestimmt nicht.

    Safari wollte ich bei DM Tours buchen, gibt es den Anbieter auch an der Nordküste, hat ja einen sehr guten Ruf.

    Mfg. Gabi

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1234107896000

    alle ausgeflogen, viel Spaß in Kenia LG Gabi

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Spidernet
    Dabei seit: 1183161600000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1234116809000

    Hallo Gabi

    wieso alle ausgeflogen? Hier gibt es jede Menge Leute, die Kenia öfters bereisen und die Dir auch viele Infos geben können! Immer her mit Deinen Fragen. Das Forum besteht doch nicht nur aus denjenigen, die meinen sich hier mit großem Trallala verabschieden zu müssen (das macht zum Glück fast keiner).

    Mit den Flügen mußt Du am Ball bleiben, schau auch mal bei den Veranstaltern. Auch die Pauschalveranstalter haben manchmal sehr gute Nur-Flug-Angebote, meiner hatte letztes Jahr sogar Zug zum Flug mit drin.

    Wegen der Safari kannst Du sicherlich auch beim Veranstalter an der Südküste anfragen und ein Angebot einholen. Die holen auch Gäste von der Nordküste ab,das habe ich selbst schon erlebt.

    Viel Spaß bei Deinen Urlaubsvorbereitungen!

    Gruß Spidernet

  • she1
    Dabei seit: 1233273600000
    Beiträge: 5219
    geschrieben 1234118540000

    Hallo Gabi,

    ich schließe mich da Spidernet bezüglich Pauschalveranstalter auch an. Die haben sehr oft gute Angebote. Was DM Tours anbelangt, bist Du in den besten Händen. Ich habe auch schon bei DM direkt vor Ort gebucht (ist aber schon etwas länger her) und habe es nie bereut.

    Es gibt aber auch noch einige andere Unternehmen, die gewiss auch sehr gut sind. Frag einfach einmal die Jungs am Strand, denn die wissen immer bestens Bescheid und können sich mit der Vermittlung einige KSH verdienen.

    Wünsche Dir viel Spaß bei der Packerei und einen tollen gelungenen Urlaub! :laughing:

    LG she1

    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind! (Kurt Tucholsky)
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1234124326000

    Danke Spidernet, she1,

    wie schon geschrieben warten wir auf den Paß von meinem Herrn Sohn, heute waren Flüge für 539 drin, das Hotel sea lodge kostet für 2 Personen 60 Euro am Tag, wäre getrennt gebucht viel billiger als pauschal.

    Zur Nordküste, stimmt es das dort der Strand nicht gut ist, welches Hotel könntet Ihr dort empfehlen.

    Zur Safari, wir wollten 4 Tage Tavaso Ost- Ambolesi-Tavaso West machen, ist das sinnvoll oder lieber wegen der weiten Wege nur Tavaso Ost- West:

    Malaria Profylaxe, da liest man auch verschiedene Meinungen, von unbedingt bis es gibt vor Ort genügend gute Ärzte die schnell und gut helfen, auch wären zur Zeit kaum Mücken da, da keine Regenzeit.

    Mfg. Gabi

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • she1
    Dabei seit: 1233273600000
    Beiträge: 5219
    geschrieben 1234127466000

    Hi Gabi,

    nordküste kenne ich mich nicht so aus. aber probiere es einfach mit dem Hotel. Meinungen sind ja immer unterschiedlich. der eine sagt, das Hogtel ist ok, der andere sagt Negatives darüber. Schau doch einfach mal bei HolidaCheck rein, was die Leutchen so über dein Hotel berichten. Die Malaria-Profylaxe würde ich auf jeden Fall nehmen. Gehe zu einem Reisearzt und laß dich beraten. Also ich wollte nicht bei dem kleinsten Anzeichen einer evtl. Malaria immer wieder in Kenia ins Krankenhaus rennen. Ist es Dir einmal übel oder hast starke Kopfweh, erhöhte Temperatur etc. denkst Du, oh, es könnte Malaria sein und jedesmal rennst Du dann los zum Krankenhaus. Bist Du auf Safari, wird eh schwieriger sofort ein Hospital zu finden um Dich versorgen zu lassen. Also überlege es Dir bitte gut.Ich nehme immer Malarone, die ich super gut vertrage; also noch nie Nebenwirkungen gehabt. Aber wie gesagt, gehe besser zu einem auf Fernreisen spezialisierten Daktari. Diese Safari Tour die Du machen willst habe ich auch schon mitgemacht, war sehr toll. Vergiss nicht die Kamera auf diese Tour mitzunehmen :laughing:

    LG She1 ;)

    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind! (Kurt Tucholsky)
  • Spidernet
    Dabei seit: 1183161600000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1234127749000

    Hallo Gabi,

    wir haben letztes Jahr Bekannte von uns besucht, die im Bahari Beach Hotel am Nyali Beach (Nordküste) waren. Es hat ihnen dort gefallen, aber mehr kann ich zum Hotel auch nicht sagen. Eine Empfehlung kann ich Dir auch nicht geben. Als unsere Bekannten zum Gegenbesuch an die Südküste kamen, meinten diese bei einem ausgiebigem Strandspaziergang ,dass es Ihnen an der Südküste "strandmäßig" besser gefällt, auch von den tollen Beachbars her ( wir waren im Forty Thieves und im Nomads).

    Wenn es Euer Geldbeutel zuläßt,dann entscheidet Euch bei der Safari für die von Euch geplante 4-Tages Tour. Im Amboseli seht Ihr sehr viele Tiere und wenn der Kili gut gelaunt ist, so richtig kitschige Postkartenmotive. Außerdem habt Ihr den Amboseli in der Mitte und da relativiert sich die Entfernung schon wieder. Klar ist es weit und sicherlich auch keine Spazierfahrt, aber die Erlebnisse entschädigen für alles ( z.B. ca. 20 Elefanten ca. 10 m vom Auto weg).

    Eine Malariaprophylaxe wird von den Tropeninsituten seit Jahren ganzjährig und landesweit empfohlen. Diese Fragen sollten Dir aber Fachleute beantworten.

    Mein Tipp: Ganz schnell Tropeninstitut kontaktieren (kann man auch online machen), Südküste buchen ( z.B. Diani Sea Lodge hat in letzter Zeit gute Bewertungen) und 4 Tage Safari wie geplant! Dann wird das ein supertoller Urlaub...

    meint Spidernet

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!