• puebla07
    Dabei seit: 1311120000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1311184602000

    Jambo an alle!

    Wir haben uns kurzfristig entschlossen, unseren diesjährigen Urlaub in Kenia zu verbringen; Afrika hat uns immer schon gereizt und ich habeeinen Reiseveranstalter gefunden, was oben angeführtes Hotel inkl. 2-tägiger Safari um knapp 2000€ anbietet.

    Meine Frage: kennt ihr dieses Hotel -ist es empfehlenswert? Habe div. Hotelbewertungen gelesen, wo dieses Hotel teilweise nicht so gut bewertet wurde...

    Zu uns: wir möchten einfach nur entspannen, aber auch die Kultur kennenlernen - Sonne, Strand & Meer; dazwischen eben Safari bzw. den einen oder anderen Ausflug nach Mombasa

    Danke für Eure Antworten!!!

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1311185711000

    Jambo,

    wir haben uns das Hotel mal angeschaut, haben dort aber noch nicht "gewohnt". Was uns persönlich nicht so gut gefällt ist der Hotelstrand - der ist sehr felsig und es gibt einfach viele schönere Stellen an der Diani Beach.

    Auch bevorzugen wir als Strandliebhaber es, wenn Liegen direkt am privaten Hotelstrandabschnitt stehen. Viele Hotels haben die Liegen auf der an den Strand angrenzenden Liegewiese, was aber auch sehr schön ist.

    Angeblich wurde im Kaskazi einiges renoviert, aber hierzu kann dir mit Sicherheit die Userin "schöne" was sagen. Sie war schon oft dort und kennt das Hotel sozusagen in- und auswendig.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • H.U.
    Dabei seit: 1294444800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1311190046000

    Jambo!

    Ich hatte das Glück im September letzten Jahres zwei Wochen im Kaskazi Beach (damals noch ein LTI Hotel) verbringen zu dürfen und war voll und ganz zufrieden. Das Personal immer freundlich, Zimmerreinigung auch gut. Alkoholfreie Coctails an der Poolbar prima. Der Sand am Strand ist bei dem grossen Tsunami damals weggespült worden, aber ein paar hundert Meter nach Süden ist der schönste weisse Strand. Sehenswert wenn Nachmittags zur Kaffeezeit die Meerkatzen kommen um Kuchen zu stibitzen. Wünsche einen wunderschönen Aufenthalt. Mfg. Hartmut

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1311192378000

    Jambo,

    ich persönlich würde dieses Hotel nicht buchen, es hat einfach keinen Strand und das ist an der Südküste ein Unding.

    Schau mal in die Bewertungen, da gibt es wesendlich schönere Hotels zu ähnlichen Preisen. Dies ist meine persönliche Meinung!!

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Chivaja-Woda
    Dabei seit: 1245283200000
    Beiträge: 35
    gesperrt
    geschrieben 1311233072000

    Hallo,

     

    also ich fliege seit 15 Jahren nach Kenia und bin immer im Hotel Kaskazi. Wir fühlen uns dort sauwohl.

    Klar der Strand ist ein Manko, wenn man ein absoluter Strandfan ist.

     

    Ich kann nicht immer die Bewertungen verstehen, wenn man mal schaut, dann sind 2 verschiedene Personen zur gleichen Zeit dort und urteilen doch sehr unterschiedlich. Manch einer vergisst, das es sich hier um ein afrikanischen Land handelt und misst den Standard an Spanien...tzzz

     

    Ab er nun zum Hotel:

    Das Kaskazi ist nichts für Gehbehinderte, da es sehr, sehr viele Treppen hat. Auch ist es nicht mehr gaaaanz neu, aber es hat eine richtige Familienatmosphäre und es ist sauber. Badezimmer usw. wurde in den Hotelbewertungen genug beschrieben und es stimmt, die sind veraltet.

     

    Seit Thomas, der alte Hotelmanager nicht mehr ist, haben einige Bekannte von uns andere Hotels (Neptun an der Diani und auch verschiedene Hotels in Malindi) ausprobiert und fliegen nun doch wieder im September ins Kaskazi.

     

    Ich jedenfalls freue mich schon riesig auf Februar, da treff ich auch endlich mal Elfi (Schöne), bisher haben wir es nicht geschafft einen Urlaub gemeinsam dort zu verbringen.

     

    Wenn Du mehr wissen möchtest, kannst du mich gerne anmailen.

     

    LG

    Tina

  • wichtl63
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1311233777000

    Jambo puebla07

     

    Waren 2007 im Kaskazi. Im Prinzip ein tolles, wenn auch schon etwas in die Jahre gekommenes, Hotel mit supernettem Peronal.

    Wir wußten, dass der Strandabschnitt praktisch "sandlos" ist und es hatte uns 2007 auch nicht wirklich gestört.

    Aber im nachhinein betrachtet, würden/werden wir dieses Hotel nicht mehr buchen aus eben diesem Grund.

    Wenn man sich andere Hotels und deren Strandabschnitte ansieht, fehlt einem im Kaskazi dann doch etwas.

    Und auch wenn man kein "im Meer Schwimmer" ist, alleine der anblick bei Ebbe ist trostlos.

    Wie Gabi2001 schon geschrieben hat, es gibt schöneres zu ähnlichen Preisen.

     

    lg aus Wien, Wichard

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt - Mahatma Gandhi
  • schöne228
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1311238870000

    Jambo, Puebla,

    ich kann mich den Worten von Tina nur voll und ganz anschließen. Wir fliegen seit 2002 bis auf 2 Unterbrechungen nun zum 8. Male nach Kenia und wieder ins Kaskazi. Seit Jahren fliegen wir gemeinsam mit einem Ehepaar aus Köln, die absolute Meerschwimmer sind und den kleinen Weg bis zum Traumstrand mehrere Male täglich zum Schwimmen gehen. Ich selber bin nicht so der "Meerschwimmertyp" Wir jedenfalls fühlen uns dort im Kaskazi sehr wohl. Es wird auch jedes Jahr im Mai, wenn das Hotel geschlossen ist an der Renovierung der Zimmer gearbeitet. Unser Stammzimmer war zwar noch nicht dran, aber das stört mich nicht besonders. Die Zimmer sind sehr sauber trotz abgewohnter Badezimmer und erfüllen ihren Zweck, denn außer zum Schlafen halt ich mich eh nicht im Zimmer auf. Das gesamte Personal vom Empfang bis zum Gärtner ist durchweg sehr freundlich und nett und alle sind bemüht, einem jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Das Essen ist besonders beim Dinner ausgesprochen vielfältig und reihlich . Ich habe in 4 Wochen nicht alles probieren können,obwohl sich die Themenabende wöchentlich wiederholen.Da wir immer im Januar/Februar unten sind, also  zur Hochsaison, kann ich mit Sicherheit  behaupten, daß ca.70%  der Gäste Stammäste sind und so ist jeder Urlaub mittlerweile wie ein großes Familientreffen. Ja und zu den negativen Bewertungen kann ich nur sagen, es kommt immer auch darauf an, mit welchen Vorstellungen man in ein 3.Welt Land reist. Und ich habe selbst im letzten Jahr einen Gast erlebt, dem man wirklich nichts recht machen konnte. Da war das Wasser im Pool zu warm, da der Wind war zu heftig, die Eiswürfel waren zu kalt, das Personal waren "leider "nur Einheimische, es gab viel zu viel Fisch u.s.w. So ist dann natürlich auch dessen Bewertung ausgefallen.Da sträuben sich mir die Nackenhaare!

    Natürlich freue ich mich auch auf das Kennenlernen mit Tina im Februar, haben bisher nur getextet. Laßt Euch also nicht verrückt machen und freut Euch auf einen schönen Urlaub in einem Traumland.Falls ihr noch spezielle Fragen habt, ich bin gerne auch per PN bereit, zu helfen.

    L.G. Elfi

  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1311240970000

    Wann wolltet Ihr denn dahinfliegen?

    2.000 Euro mit 2-tägiger Safari, das ist nicht unbedingt ein gutes Angebot. Nutze mal hier die Suche, da findet man Ende August für 14 Tage (ohne Safari) Angebote zwischen 1.200 - 1.300 Euro, AI.

     

    Eine 2-Tages-Safari kostet aber keine 700 Euro. Also, lieber noch einmal nachrechnen ;)

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
  • puebla07
    Dabei seit: 1311120000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1311262281000

    Jambo!

    Zuerst einmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten!!! :-)

    Leicht macht ihr es uns aber nicht... :?

    Eigentlich gleichen die Antworten denen in den vielen Hotelbewertungen: viele positive, einige neutrale und wenige (sehr) negative...

    Bin mir nicht mehr so sicher, ob dieses Hotel tatsächlich das richtige für uns ist; eigentlich wollten wir einen Badeurlaub mit "etwas Abwechslung" verbringen, und da gehört ein guter Strand eigentlich dazu; allerdings ist es für uns auch nicht wirklich ein Problem, ein paar Minuten zum nächsten (schöneren) Strand zu laufen.

    Zu Tails Frage: kann leider nur im Zeitraum 10.09. - 30.09., und da hab` ich nicht wirklich günstigere Angebote gefunden; meist waren die Angebote um die 1600€ (Standardzimmer - wir wollten Superiour buchen, €100 Aufpreis), und dann eben ohne Safari; soweit ich mich informiert habe, kostet eine 2-tägige Safari mind. 300€, deshalb erschien es mir relativ günstig.

    Wo bucht ihr die Reisen? Habt ihr ev. Tips, wo man gute Safaris online buchen kann oder ist es sinnvoller, diese vor Ort zu buchen?

    Danke und Liebe Grüße

    Jürgen

  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1311263447000

    Versuchs doch einmal hier bei Holiday-Check: Linkservice

     

    Ich habe jetzt einfach mal Kenia 14 Tage für Deinen Zeitraum eingegeben.

     

    Die Safari muss man dann nicht über den Reiseveranstalter buchen, Du findest hier im Forum unter den Reisetipps diverse sehr gute Veranstalter, die auch günstig sind. Und was Du dann einsparst an Hotel oder Flug, das hängst ganz einfach dran und machst einen Tag länger Safari! Es lohnt sich!!

     

    Ich war bisher an der Nordküste wie an der Südküste, dort zuletzt die Diani Sea Lodge. Das war ganz prima, schöner Strand, gute Lage. Natürlich kein First Class Haus, aber Preis/Leistung stimmt.

     

    Das nächste Mal gehts aber wieder an die Nordküste - da gefällt mir das drumherum besser. Und wir sind nicht die größten Strandfans :p

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!