• knubbel_7
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1230911672000

    Hi,

    bin Thomas und lese seit geraumer Zeit hier mit.

    Waren im Juni 1989 in Kenya . . . drei Wochen in der Severin Sea Lodge am Bamburi Beach mit 3-tägiger Unterbrechung zwecks Safari nach Tsavo East und West und Amboseli.

    Die Tage an der Küste waren durchwachsen . . . es hat jeden Tag massiv geregnet obwohl eigentlich Zwischensaison war. Hotel selbst war auch nicht so der Brüller . . . es wurde sehr viel renoviert . . . u. a. wurde uns das Dach des Bungis abgedeckt, obwohl wir noch schliefen . . . der Chefkoch hatte Urlaub . . . es gab viel ärgerliches.

    Aber die Tage auf Safari . . . die waren wunderschön und seitdem träumen wir von Kenya . . . schauen jeden Afrika-Film . . . lesen jedes Afrika-Buch.

    Gewohnt haben wir damals in der Salt Lick Lodge (damals wie Taita Hills noch zur Hilton-Kette gehörend) und in der Amboseli-Serena-Lodge.

    Spätestens seit der Safari hat uns die Sehnsucht gepackt. 20 lange Jahre hatten wir Schiss vor Krankheiten und Unruhen. Damals machten wir die Malaria-Prophylaxe mit Resochin und standen einige Male neben uns . . . die Nebenwirkungen waren schon gruslig.

    Seit 20 Jahren reisen wir in aller Herren Länder . . . und dieses Jahr gehts endlich wieder nach Kenya.

    Ende Juni fliegen wir nach Mombasa . . . weiter nach Nairobi und dann geht sie auch schon los . . . unsere Safari. Konkret ist es die "Kenia-Aktiv-Safari" von Meiers Weltreisen. 8 Übernachtungen on Tour . . . danach 6 Übernachtungen im Baobab Resort.

    Vor 20 Jahren war dies noch ein Club Robinson und hat uns bei einem Kurzbesuch schwer beeindruckt.

    Gegen Malaria nehmen wir Malarone . . . ansonsten sind wir gegen alles geimpft.

    In der Hoffnung, das wir dieses Mal besseres Wetter haben und vielleicht der Geländewagen auf Tour nicht so voll wird (bin leidenschaftlicher Fotograf mit schweren Objektiven) sind wir bis Juni in freudiger Erwartung.

    Danke nochmals ans Forum und euch, die ihr dieses mit Leben füllt.

    Ein ganz besonderes Asante Sanah an Crissie . . . ich verschlinge Deine Beiträge und Antworten.

    Kwaheri und liebe Grüße . . . Thomas

    www.bild-erzaehler.com

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1230912681000

    Jambo Thomas :D ,

    karibu sana und ich bin mir sicher, dass ihr einen traumhaft schönen Urlaub vor euch haben werdet. Eines kann ich euch gleich sagen - es hat sich vieles verändert. Ihr werdet überrascht sein.

    Vorfreude ist doch auch sehr schön und wie du sicherlich schon mitbekommen hast, sind hier sehr viele Kenyasüchtige. Wir halten uns eben mit Berichten, Erlebnissen, Eindrücken und Feedbacks von zwischenzeitlichen Rückkehrern sozusagen über Wasser.

    Ich bin schon sehr gespannt, wie es euch gefallen wird.

    Bei uns geht es ja bald wieder los und ich verspreche einen ausführlichen Reisebericht nach unserer Rückkehr ;) .

    Viele liebe Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2178
    geschrieben 1230913120000

    Jambo Thomas,

    war eine gute Entscheidung von euch, wieder nach Kenya zu reisen ;) Hoffentlich habt ihr im Juni mehr Glück mit dem Wetter (der eine oder andere Schauer wird sicher mal runter kommen...) und eure Safari wird ein Erlebnis!

    Unser Countdown nimmt jetzt auch langsam ab und wir freuen uns sehr "to be back home" :laughing:

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • joa1951
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 310
    geschrieben 1230914647000

    Jambo Thomas,

    wie schon Chrissy und Dubde kann ich euch nur zu eurer Entscheidung gratulieren ;)

    wieder einmal nach Kenya zu reisen :D

    Mit dem Regen im Juni muss es ja nicht immer so sein. Bei unseren 6 Kenyaurlauben jeweils im März hatten wir mal in 3 Wochen keinen Tropfen Regen und dann doch schon mal einen kleinen Schauer gehabt. Also drücken wir euch die Daumen das es im Juni super wird und ihr einen traumhaften Urlaub und auch eine unvergessliche Safari haben werdet.

    Wir müssen leider noch 10 Wochen :frowning: warten bis unser Flieger nach Mombasa startet.

    Bin gespannt ob es nach eurer Rückkehr wieder welche mit dem Kenya-Virus gibt :D

    LG joa1951

  • angiecat
    Dabei seit: 1173657600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1230977539000

    Jambo Thomas, wir waren im November das erste Mal in Kenya (überhaupt in Afrika), 3 Wochen mit einer Flugsafari in die Massai Mara und sind vom Kenya-Virus angesteckt worden und zwar so, dass wir nicht bis zum Ende dieses Jahres warten wollen und somit schon für März gebucht haben. LG angiecat

  • knubbel_7
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1236263693000

    Noch lange hin bis zum Urlaub . . .

    . . . und schon Ärger.

    Gebucht war direkt nach Ankunft in Mombasa gleich in den Flieger nach Nairobi und von dort auf Safari.

    Dummerweise hat jetzt die Fluggesellschaft unseren Flugtag ab Deutschland gestrichen, wir fliegen einen Tag früher und haben deshalb vor der Safari eine Übernachtung.

    Das ist genau das, was wir nicht wollten, hätten es aber so buchen können. Wäre auch pro Nase 135 Euro preiswerter gewesen, wir fliegen jetzt ab Frankfurt statt ab München. Der Reiseveranstalter ist nicht in der Lage, uns diesen Minderpreis zu gewähren. Wir bekommen keine Frühbucherrabatte mehr, obwohl wir schon vor über 2 Monaten gebucht haben. Wir verlieren Zeit durch zusätzlichen Transfer zum Baobab und am nächsten Tag wieder zurück zum Flughafen, außerdem haben wir nach der Safari nur noch 5 Nächte statt 6 Nächten im Baobab.

    Jetzt versuchen wir, den ersten Tag irgendwo in einem Hotel an der Nordküste zu buchen. So müssen wir am nächsten Tag nicht mitten in der Nacht aufstehen um nach langem Transfer vom Baobab unsere Safari anzutreten.

    Danke MEIERS Weltreisen . . . für den gestrichenen Flugtag könnt ihr nichts. Aber dass ihr euch so vollkackt und die Nachteile nur auf uns abwälzt . . . das nehm ich euch übel. Scheint immer noch genug Leute zu geben, die ein kleines Vermögen in Reisen investieren.

    Aber freuen tun wir uns dennoch :laughing:

    LieGrü . . . Thomas

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3249
    geschrieben 1236274060000

    Au ha, das erinnert mich mächtig an letztes Jahr...

    Denke das Beste was Ihr machen könnt ist die

    eine Nacht wirklich irgendwo an der Nordküste

    zu verbringen, vielleicht in Nyali, ist nicht weit weg.

    Nach Bamburi würd' ich net hochfahren für den einen

    Tag. Vielleicht ins Bahari Beach oder so...

    Aufregen bringt auch nichts, ich weiss es ist ärgerlich...

    Lasst Euch die Vorfreude nicht verderben, in manchen

    Dingen steckt man nicht drin...

    Grüßle

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • günterf
    Dabei seit: 1190592000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1236282546000

    Jambo Thomas,

    nicht zu sehr ärgern, wir haben 2007 im September die gleiche Safari bei dem gleichen Veranstalter gebucht und die Safari war Spitze. Vielleicht hast Du auch einen Vorteil, da Ihr ausgeruht auf Safari geht. Wir sind 2007 nach der Landung in Mombasa direkt nach Nairobi geflogen und hatte eine Touränderung, erste Station war das Sweetwater Game Reserve und uns sind abends nach dem Flug und den Strapazen der Fahrt von Nairobi in den Norden die Augen zugefallen, konnten so die Geschehnisse am Wasserloch vor den Zelten nicht richtig verfolgen - was für uns sehr Schade war und wir uns gesagt haben, bei der nächsten Safari mindestens eine " Vornacht " damit wir ausgeruht auf Tour gehen. Dies habern wir dieses Jahr auch so geplant, wenn wir in Botswana auf Safari durch das Okavango Delta gehen.

    Freut Euch auf eine herrliche Safari und großes Abenteuer. Die Geländewagen sind für max. 6 Tour. zugelassen und wenn das Team stimmt, ist das o.k., Du hast ausreichend Platz für Foto- und Filmaufnahmen.

    Grüße von Günter

  • knubbel_7
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1236283154000

    Jambo Günther . . .

    das mit dem Vorteil der Übernachtung vor der Safari haben wir uns auch eingeredet und glauben es mittlerweile auch.

    Vielen Dank fürs Feedback zur Safari . . . bestimmt gibt es auch lohnenswerte motive in den Lodges/Camps zwischen den Pirschfahrten? Ich denke da an Vögel und Echsen.

    Okovango-Delta hört sich auch sehr spannend an . . . habe schon viele tolle Fotos gesehen.

    Viele Grüße . . . Thomas

  • TamuTatu
    Dabei seit: 1225152000000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1236286195000

    Jambo Thomas,

    hier kann sicher jeder gut verstehen, dass Dir Kenya, auch nach so langer Zeit nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist. Ich war beim 1. Mal gerade mal 12 H dort und es hat mich sofort in seinen Bann gezogen und nie wieder los gelassen!

    Schöne Zeit in Kenya

    TamuTatu

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!