• manolo.78
    Dabei seit: 1264636800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1265402094000

    Hallo,

     

    ich bin grad kurz davor das Hotel Southern Palms Beach zu buchen.

    Kann mich nur noch nicht so ganz zwischen Halbpension und all inclusive entscheiden.

    Der preisliche Unterschied sind 27€ pro Tag und Person, also ganz schön ordentlich.

     

    Kann mir jemand der schon dort war sagen ob Halbpension ausreichend ist?

    Kann ich mir irgendwo in der Nähe selbst Getränke für Tagsüber kaufen?

    Und wie sind die Getränkepreise (Cocktails, Alkohol, Bier, Cola,...) im Hotel?

     

    Danke für eure Antworten!

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1265410633000

    Hi

    Wir waren 2006 und 2008 im Southern, jedes

    mal mit HP. Ich bin sowieso kein Freund von

    AI in Kenia, da wir einfach zu gerne auch mal

    raus gehen zum essen oder einfach mal was

    trinken. Für mich würden sich die 27 Euro niemals

    rechnen. HP war immer ausreichend. Über die aktuellen

    Getränkepreise kann ich Dir nichts sagen, vielleicht

    kann Turtle hier helfen. 2008 waren sie human, Softdrinks

    glaube ich so um die 90 Schilling und ein Tusker meine

    ich so 120 Schilling. Kann aber sein,dass sie mitlerweile

    gestiegen sind. Die Cocktails waren super, damals haben

    wir für eine super gemixte Pina Colada gerade mal 250

    Schilling bezahlt, und die war riesig.

    Direkt am Southern ist kein Supermarkt, laufen könnt

    Ihr zu keinem, ok, theoretisch schon, aber ist ein Eck.

    Aber es ist kein Problem, verbindet es einfach mit Bank-

    besuchen etc. pp, nehmt ein Taxi oder ein Matatu und

    fahrt das Stück, halb so wild.

    Ich würde das Southern jederzeit wieder buchen, mir

    hat es immer super gefallen. Probiere zwar auch gerne

    was neues aber manchmal bleibt man eben hängen.

    Nächstes Jahr werden wir auch wieder die Hälfte des

    Urlaubs im Southern sein, wir buchen immer 2 Hotels

    mit Safari in der Mitte ;-)))

    Liebe Grüße

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1244
    geschrieben 1265443825000

    Jambo

     

    wir buchen das Southern auch immer ohne AL,obwohl wir einen Teenager dabei haben,der immer Durst hat und sich auf den Nachmittagstee mit den süßen Crepes freut ;) !Die Softdrinks haben letztes Jahr 150 ksh gekostet,eine Flasche Tusker 200 ksh.Auch die leckeren Cocktail ( schmecken ja bei Al widerlich!) waren human mit ab 250 ksh bis 500 ksh.

     

    Und wie Stüppi schon schrieb gibt es in der Nähe einen Supermarkt,wo man sich sehr preisgünstig den Hotelkühlschrank füllen kann.

     

    Lg Turtl 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • Debonadi
    Dabei seit: 1232064000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1265555853000

    Hallo

     

    Wir waren im Oktober im SP und hatten AI !! Für uns als Familie war das in Ordnung !! Die Preise für Sofdrinks etc. sind wirklich human !! Ohne Kinder würden wir wohl eher HP wählen. Hätte wirklich auch gereicht. :-) Kann das Hotel sehr empfehlen, uns hat es sehr gut gefallen !! Liebe Grüsse

  • Ingeauftour
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 389
    geschrieben 1266607088000

    Halli-Hallo

     

    Wir kommen gerade zurück aus dem Hotal, hatten A.I. Es ist aber trotzdem erforderlich, alles zu unterschreiben mit Namen, Signature, AI Bändchen Nummer - ist kaum zu lesen. Man wird schickaniert, wie es nur geht. Zuletzt gab es im Strandrestaurant keinen Salat mehr für A. I. Gäste, dann keinen Bloody Merry bei der Veranstaltung, der ganze Witz, A. I zu wählen aus Bequemlichkiet, ist doch ad absurdum geführt. In diesem Hotel hat mir vieles nicht gepäßt, aber immer die nassen Zettel ausfüllen mit jeweils 4 Angaben, das ist ja das Letzte.

    Überall an allem sparen.... Und das Personal überlegt dreimal, ob es was gibt.

    Der Rotwein kam in einen 0,1 Gas und das war nicht mal zur Hälfte gefüllt!

    Grüße Inge

    Wer das mit Iberostar oder Iberotel-Hotels vergleicht ..

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1266615960000

    Hi Inge!

    Das darfst Du nicht vergleichen...Und das Du

    unterschreiben musst, das ist nicht nur im

    Southern so...das machen sie fast alle, das

    muss man einfach akzeptieren. Da All incl.

    für mich sowieso nicht in Frage kommt weil

    es sich für mich einfach nicht rechnet hatte

    ich diese Probleme nie. Auch ist es einfach

    so, dass die Cocktails der HP Gäste besser

    sind als der der AI Gäste. Auch das ist nicht

    nur im Southern so. Und auch nicht nur in

    Kenia. Komm' mit dem Rotwein - bestell' ich

    bei uns im Restaurant ein Glas Rotwein ist

    das auch 0,1, bestelle ich einen Rotwein kommt

    eine 0.2 Karaffe. Und wenn's net langt bestelle

    ich eben einen zweiten nach. Solche "Problemchen"

    könnten mir den Urlaub nicht vermiesen...

    Wie hat Dir der Urlaub denn sonst gefallen?

    Habt Ihr eine Safari gemacht? Was habt Ihr

    sonst unternommen? Wie hat Dir das Land

    gefallen?

    Viele Grüße

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2258
    geschrieben 1266686520000

    Jambo Inge,

    was hast du erwartet bei AllIn? In jedem anderen Hotel (so weit ich weiß) sind die Vorschriften gleich oder ähnlich.... Schade finde ich, dass du anscheinend - bis auf die Safari in die Mara - nur Negatives zu berichten hast. War nicht wenigstens ein kleines Plus dabei?

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • she1
    Dabei seit: 1233273600000
    Beiträge: 5219
    geschrieben 1266695436000

    Ich hatte auch schon AI (nicht im Southern Palms Beach), mußte aber nie, wenn ich etwas bestellte, einen Zettel unterschreiben. Gut, das Bändchen mußte ;) man tragen, was ich aber nach kurzer Zeit abnahm und keiner, selbst Security am "Schlagbaum" fragte danach.

    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind! (Kurt Tucholsky)
  • Chapati
    Dabei seit: 1404691200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1266698168000

    Also was Inge schreibt kann ich teilweise gut nachvollziehen. Ich hatte HP gebucht, klar, dass ich jedes Getränk unterschreiben musste. Bei Kaffee - egal an welcher Bar oder auch an der Liege - entfiel das. Der Manager stammt aus den Niederlanden; dort ist es üblich, dass jedem Besucher kostenlos Kaffee angeboten wird - eigentlich eine schöne Sache.

    Dass jedes Getränk auch bei AI quittiert werden muss liegt sicherlich daran, dass die Buffetiers die Ware abrechnen müssen; das Management will Betrug verhindern...

    Es gab Mitarbeiter vor allem am Empfang, die sehr freundlich und aufmerksam waren. Die Mehrzahl aber war gestresst, hektisch und nicht gut drauf. Ich habe mich in diesem Hotel absolut nicht wohl gefühlt.

    Die Zimmer wurden nicht richtig sauber gemacht. Als ich das erste Mal das Zimmer betrat, fand ich schmutzige Bettwäsche mit Flecken vom Vorgänger vor. Auch Insekten hatten es sich dort gemütlich gemacht. In den Betten selbst habe ich schlecht geschlafen, ungemütlich und viel zu hoch gebaut (vielleicht sind meine Beine auch zu kurz *gg*).

    Der Zimmerservice aber war spitzenmäßig, da gibt es nichts zu meckern. Dass ich aber drei Tage vor Abreise die schriftliche Aufforderung (unter die Tür geschoben) vorfand mit der Maßgabe mich an der Kasse zu melden und die Abrechnung zu erledigen hat mich fast umgehauen. Okay, sicherlich hat das Haus hier schon einige negative Erfahrungen gemacht.

    Fazit für mich: Das Haus werde ich nie mehr buchen, obwohl es eine sehr schöne Anlage ist.

  • Spidernet
    Dabei seit: 1183161600000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1267268916000

    Wir sind seit Jahren Gäste in diesem Hotel und waren immer sehr zufrieden.

     

    Das Unterschreiben der Zettel hat uns nie genervt, warum auch? Wir haben Urlaub und somit auch Zeit. Irgendwie muss das Hotel ja auch den Überblick behalten, denn es kann HP, VP und AI von den Gästen gebucht werden.

     

    Wir haben das gesamte Personal immer als sehr freundliche Gastgeber kennen- und schätzen gelernt. Unsere Erwartungen wurden stets erfüllt, bei kleinen Problemchen wurde schnell Abhilfe geschaffen.

     

    Ab 20.04.2010 wird das Hotel bis ca. 10.06.2010 wegen Renovierung geschlossen sein. Danach freuen wir uns erneut auf einen tollen Urlaub.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!