• sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1346342555000

    Hallo!

    Es stimmt zwar, dass Reiseversicherung und Reiseveranstalter nicht verpflichtet sind, bei gröberen Ausschreitungen zu haften. ABER die Veranstalter sprechen sich meist untereinander ab, und wenns wirklich gefährlich ist kann man meist gratis umbuchen auf eine andere Destination. Deshalb buche ich solche Dinge wie Flug, Transfer und Hotel gerne pauschal, dann bin ich im Notfall auf der sicheren Seite.

    Hab jetzt erst den Bericht über Mombasa gelesen und bin sehr betroffen, hoffentlich beruhigt sich die Lage bald wieder.

    LG Sabine

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1346354418000

    @Whiskypieps,

    die Unruhen sind ja auch erst seit dieser Woche.

    Das mit der Fähre ist auch immer so. Also nix neues und hat nix mit den Unruhen in Mombasa zu tun.

    Ich werde auf jedenfall im Oktober fliegen, es kann immer was passieren auch wenn selber vor Ort ist. Und auch egal wo man ist.

    Aber das Thema gibt es schon zig 100000 Mal.

    Jassi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1346355075000

    Info  vom Auswärtigen Amt

    Liebe Deutsche in Kenia,

    wir möchten Sie darüber informieren, dass alle Moscheen in Kenia aufgefordert wurden, am Freitag, den 31.08. zu Demonstrationen im Anschluß an die Freitagsgebete aufzurufen. Daher kann es morgen ab ca. 12.30 Uhr vor allem in den gößeren Städten Nairobi und Mombasa, allerdings auch in anderen Gebieten des Landes zu Demonstrationen kommen.

    Botschaft bittet dies zu berücksichtigen und entsprechende Gegenden zu meiden.

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1346359990000

    Hier noch ein vielleicht nicht ganz uninteressanter Link:

    http://www.dianibeach-guide.com/kenya/aktuelle-news-kenya/erneut-handgranatenanschlag-in-mombasa-kenia/

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • edimartina
    Dabei seit: 1205884800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1346392007000

    Hi Stüppi,

    danke für den link - wir fliegen heute abend. Falls es doch irgendwelche größeren Probleme für Touristen geben sollte, sag ich Bescheid  ;)   .

    LG Martina

    Wenn du einen Freund siehst, der kein Lächeln auf dem Gesicht hat, schenke ihm dein Lächeln! (youth and mission) -
  • SabineKrimm
    Dabei seit: 1298073600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1346402498000

    Hi,

    vielen Dank für eure Meinungen.

    Werden gespannt über das Wochenende verfolgen, ob und falls ja was passiert und dann nächste Woche entscheiden. Hoffentlich zum Positiven.

    @edimartina: Wünsche euch einen schönen Urlaub in Kenia und hoffe, dass es sich jetzt wieder beruhigt.

    Viele Grüße,

    Sabine

  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1346403297000

    Stüppi, ich habe mir den Link mal angeschaut und durchgelesen. Erst habe ich mich über die Verschwörungstheorien gewundert, dann weiter die Seite durchblättert.

    Dort gibt es u.a. Tipps zum Umgang mit Prostituierten :?

    Ich glaube nicht, dass das eine Seite ist, wo ich etwas nachschlagen würde :D

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
  • edimartina
    Dabei seit: 1205884800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1346403620000

    ...noch ein kleiner Nachtrag: habe eben erfahren, dass sich die Lage seit gestern beruhigt hat. Z. Zt. ist wohl der Präsident in Mombasa, die Sicherheitsvorkehrungen sind extrem hoch. Also: nix wie hin :D

    Wenn du einen Freund siehst, der kein Lächeln auf dem Gesicht hat, schenke ihm dein Lächeln! (youth and mission) -
  • SabineKrimm
    Dabei seit: 1298073600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1346404086000

    @edimartina: Kannst du mir bitte sagen wo du die Information gelesen hast? Hört sich ja gut an.

    Vielen Dank

  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1346409744000

    Schau mal hier: http://www.coastweek.com/3535_mombasa.htm

     

    Lass mal das Wochenende vorbeigehen, dann wird sich (hoffentlich) alles wieder beruhigt haben. Solche Dinge geschehen leider ab und an mal, aber in den seltensten Fällen sind Touristen involviert.

    Natürlich würde ich auch nicht reisen, wenn sich das ausweitet. Aber sonst ... :)

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!