• Sanny101
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1459691029000

    Hallo,

    habe gelesen das man bei Einreise in Kenia eine Gelbfieberrasteruntersuchung durchlaufen muss, wenn man über ein Gelbfieberland einreist.

    Kann mir jemand etwas dazu sagen?

    1. Frage: was ist das für eine Untersuchung?

    2. Ist Äthiopien ein Gelbfieberland?

    3. Gilt das auch wenn ich in Adis Abeba nur 3h Aufenthalt habe?

    4. Seid Ihr geimpft?

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

    Sandra

  • CMN2
    Dabei seit: 1243900800000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1459694090000

    Hallo,

    1) ein äußerliches Screening, eine Sichtkontrolle unter Beachtung der vorliegenden individuellen Risikofaktoren. Nichts, worüber man sich Gedanken machen muss.

    2) Ja,

    3) nein (wenn "das" die einreiserechtliche Erforderlichkeit der Impfung bedeutet)

    4) ja.

    Gruß

  • Sanny101
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1459696346000

    Hallo nochmal,

    danke für die schnelle Antwort.

    Mit ,das' meinte ich: muss ich diese Untersuchung durchlaufen wenn ich nur diese 3h Aufenthalt in Adis Abeba habe.

    Gruß Sandra

  • CMN2
    Dabei seit: 1243900800000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1459713791000

    Hallo,

    normalerweise nicht.

    Ich weiß nicht, wie es zur Zeit in Nairobi gehalten wird - aber es ist gut möglich, dass dort nicht unterschieden werden wird beim Aussteigen zwischen den einzelnen Passagieren. Ist im Prinzip auch egal - das hält Dich nicht auf und in Quarantäne wirst Du auch nicht kommen. Bei diesem Screening handelt es sich nicht um die klassische "Untersuchung" (so mit Arzt, Liege, Stethoskop etc.)...

    Gruß

  • Sanny101
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1459718581000

    Na gut, also lassen wir alles wie es ist.

    Vielen Dank!

    Sandra

  • Wellla
    Dabei seit: 1458691200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1465689987000

    Gelbfieber

    Benötigt man nun dies Impfung bei Transit über Äthiopien mit 2 Studnen Aufenthalt?

    Was ist, wenn man diese Impfung benötigt, aber nicht hat?

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2036
    geschrieben 1465724639000

    Jambo Wella,

    nein, man benötigt keine Gelbfieberimpfung so lange man sich im Transitbereich aufhält.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Sueczae
    Dabei seit: 1438128000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1465896798000

    Hallo Wellla,

    ich war NOCH nicht in Kenia, aber in einem Monat geht es bei uns los. :)

    Wir haben uns im April von einem Tropenmediziner beraten lassen, der auch gleichzeitig eine Gelbfieberimpfstelle war.

    Wir haben und jetzt auch nicht gegen alles impfen lassen (z. B. nicht gegen Tollwut), da wir unseren Körper nicht total volldröhnen wollten.

    Wir haben uns gegen Hepatitis A, Meningokokken und Gelbfieber impfen lassen. Eine Gelbfieberimpfung ist zwar nur vorgeschrieben, wenn du aus einem Gelbfiebergebiet einreist, aber in Kenia kannst du auch Gelbfieber bekommen....unser Arzt hat dringed dazu geraten, sich impfen zu lassen. Die Kosten hat unsere Krankenkasse ohne Problem übernommen, sogar die Kosten für die Impfberatung!!!

    Lass dich lieber gegen Gelbfieber impfen, sicher ist sicher. Ich habe die Gelbfieberimpfung super vertragen, mein Freund hatte 2 Tage leichtes Fieber....

  • kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 754
    geschrieben 1465899469000

    Es ist anscheinend in Mode gekommen, Impfungen zu vermeiden mit dem Argument, man wolle sich nicht mit "Chemie" "volldröhnen" lassen. Ich habe über 30 Jahre meines Lebens geschäftliche Reisen in alle möglichen Ecken der Erde unternommen und immer auf einen guten Impfschutz geachtet. Ich hatte niemals nennenswerte Probleme mit Nebenwirkungen der Impfstoffe, habe aber sehr wohl Kollegen gehabt, die es da nicht so genau genommen haben, einige armeTeufel haben das wirklich bitter bereut. Ich rate wirklich jedem ganz eindringlich, hier den Empfehlungen des Arztes  / der Ärzte zu folgen bzw. sich ausreichend zu informieren.

    Cold war kid (Billy Joel)
  • Wellla
    Dabei seit: 1458691200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1466375528000

    Hallo Sueczae,

    wir haben nun auch alle die Gelbfieberimpfung erhalten und sie gut vertragen. Sie hält 10 Jahre, da hat man nun etwas Ruhe!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!