• Bambus
    Dabei seit: 1152144000000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1156435747000

    Hallo,

    wir fliegen nächsten Samstag nach Kenia :D

    Wir haben zwar 2 Digi Cams (mit grossen Speicherkarten) dabei, wuerden aber trotzdem gern mal wissen, ob es am Diani Beach einen Fotoladen gibt, wo mach die bereits gemachten Bilder auf CD brennen lassen kann. Da wir uns nach Rückkehr gern das ein oder andere Bild recht gross entwickeln lassen wollen, werden wir mit einer sehr hohen Auflösung fotografieren. (somit haben nicht sooooo viele Bilder Platz).

    Wenn uns jemand im voraus einen guten Tip geben könnte, dann könnten wir noch freudiger drauf los knipsen.

    Vielen lieben DANK.

    BAMBUS

  • Elote
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 485
    gesperrt
    geschrieben 1156439949000

    Hallo Bambus,

    in welchem Hotel seid Ihr denn?

    Im Southern Palms kann man sich zum Beispiel im dortigen Business Center die Fotos von der Digi auf eine CD brennen lassen. Das kostet inkl. CD 500 khs.

    Im Barclays Center gibt es auch ein Internetcafe,kann mir vorstellen,dass es dort auch eine Möglichkeit gibt.

    Schönen Urlaub in Kenia!

    LG Elote

    Heshima tukipeana daima tutapendana------- Wenn wir uns respektieren, können wir uns immer lieben------ Kenianisches Sprichwort
  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1156442927000

    hi bambus,

    gegenüber der tropicana-bar (an der tankstelle rein) gibts einen foto-shop, da könntest du auch fragen.

    lg anette

    www.showgirl2204.de x
  • Bambus
    Dabei seit: 1152144000000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1156496969000

    VIIIIIIEEEELEN DANK !!!

    wir wohnen im Southern Palms !!!!

    Das passt ja prima !

    Dann können wir jetzt ganz beruhigt auf unserer Safari drauf los knipsen und sie dann im Hotel runterladen.

    Nur noch 8 x schlafen, dann gehts los..... FREU :laughing:

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1156536677000

    Ich möchte mit !!!!!!! :disappointed:

  • mpenzi_18
    Dabei seit: 1110499200000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1156537042000

    Ich auch :disappointed:

    @mcgee

    habe Mogli übrigens nicht getroffen,werde aber nächstes Jahr im März wieder da sein,dann halte ich Ausschau!

    War dies Jahr auch bisschen schwierig,wir waren nicht am Kololi Beach!

    LG Kotu

    Ich bin nicht geboren worden, um so zu sein wie andere mich gerne hätten!!!
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1157134674000

    Hallo,

    jetzt war ich kurz davor Kenia (Strand) zu buchen, da kam ein befreundetes Ehepaar ( 51 u.49 Jahre alt) von ihrer Kibo / Safari/ Strand-Tour zurück.Sie waren insgesamt begeistert, aber was sich am Dianibeach abgespielt hat, haben die beiden (wirklich weltoffen und -erfahren) noch nie erlebt. Die Belagerung der Strände mit den Beachboys war so nervig, dass sie nicht mehr ins offene Wasser gingen. Auch andere Urlauber lagen nur auf den Liegewiesen der Hotels und badeten in den Pools. Baden im Meer war Spiessrutenlauf, Strandspaziergang ausgeschlossen bzw. nur mit 10-15-köpfiger Begleitung. Hat sich das in den letzten Monaten so verschärft, gibts noch ruhige Hotels ? Ich habe bestimmt nichts gegen Strandhändler, sie wollen nur leben und wir sind wahrscheinlich ihre einzige Einnahmequelle, aber der Spass am Strandurlaub sollte nicht so vermiest werden. Ich kaufe in jedem Land Souvenirs und Kleinigkeiten, obwohl man sie nicht unbedingt braucht, aber ich fliege nicht über 10 Stunden, um am Pool zu liegen.

    Was gibts bei Euch für Erfahrungen ?

    mcgee

  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1243
    geschrieben 1157137097000

    Hallo mcgee,

    habe soetwas ähnliches eben auch schon vernommen.

    Muß dir aber sagen das wir dies gar nicht so empfunden haben.

    Wir waren im Juli im Southern Palms.Und dieses Hotel hat den Vorteil das sie eine Security Firma beschäftigen ,welche am Strand schauen das keine Beachboys zu den Liegen und am Strand gelangen.Auch im Hotelkomplex sind überall "Wächter" die schauen das sich keiner einschleicht.Rund um die Uhr!!!!

    Möchtest du aber einen Strandspaziergang unternehmen kommen sie natürlich.Aber wenn du klar und deutlich "Nein" sagst ist es okay!

    Wir sind oft am Strand spazieren gegangen und ich fand es echt okay.

    Gib dir einen Ruck und buche Kenia-es ist einfach kenial.

    Falls du noch Fragen hast.....

    Lg Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1157141939000

    jambo mcgee,

    alle hotels sind von askaris (securities) bewacht, die aufpassen, daß niemand in die anlage bzw. an die liegewiese kommt und die gäste nicht ********* werden. die hotels haben eh nur liegewiesen und du liegst dort unter palmen bzw. unter schirmen, im schatten halt. das eigentliche strand-liegen ist schon wegen der sonne nicht ganz easy. und was die beachboys angeht: klar sind die nervig, aber - wie turtle sagt - bei einem energischen nein geben sie ruhe. was ich oft beobachtet habe: neue gäste gehen anfangs auf die beachboys ein, lassen sich auf gespräche ein und findens toll, in "begleitung der kenianischen freunde" am strand gesehen zu werden. nur wollen die gäste das nicht jeden tag...so quasi: erst locken und wenn sie dann da sind...!! am besten fahren die leute, die am anfang sagen: ich kaufe erst am letzten tag oder ich hab schon alles. dann lassen dich die meisten in ruhe. mit einzelnen kann man auch super gespräche führen, viele sprechen gut deutsch und können dir viel von der gegend zeigen. manche sind allerdings echt nervig, aber auch die gehen bei einem "NEIN". die zahl der beachboys am strand ist nicht gestiegen, weil dort jeder sein "revier" hat. wenn es irgendwie geht: lass dich nicht davon abhalten, dir deine eigene meinung zu bilden! kenia besteht nicht nur aus beachboys und ist in jedem fall eine reise wert!

    lg anette

    www.showgirl2204.de x
  • Klosterneuburg
    Dabei seit: 1139529600000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1158333256000

    hallo! ich muss echt schmunzeln, weil ich hier beim lesen meinen urlaub quasi nochmal durchlebe.....

    also zb beim baobab gibt es sehr wohl auch einen strandteil, der, je nach gezeiten, sehr schoen zum sonnen und klassischen strandbaden einlaedt. die bb's sind allgegenwaertig, aber ein 'waechter' passt auf, dass so eine art bucht vor dem hotel frei bleibt. im baobab gibt es auch einen teil innerhalb der anlage, an dem man strandfeeling hat, weil sie dort sand aufgeschuettet haben, allerdings ist das am ruhigen ende ohne pool! (ich darf gar nicht dran denken, wie schoen es dort ist...)

    um beim thread thema zu bleiben bzw dort hinzukommen ;), im baobab gibt es einen internetcorner mit 2 PCs, ich bin mir ziemlich sicher, dass man dort evtl sogar auf mitgebrachte CDs fotos runterladen kann.

    ich habe uebrigens keine digicam und habe soeben 430 analoge fotos entwickeln lassen plus CD ausarbeitung..... :shock1: :shock: in zukunft nur mit digicam!!! es geht gar nicht, dass man darauf achten muss, nicht zuviel zu fotografieren. ich moechte kein einziges bild missen. habe im severin camp 2 filme nachkaufen muessen. :D aber der preis hat mich gar nicht mal so sehr geschockt. ein 36er film (200 asa) um ksh500 also ca 7 euro. was solls.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!