• Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1375865160000

    Jambo,

    leider hat es am internationalen Flughafen in Nairobi ein großes Feuer in der Ankunftshalle gegeben, aktuelle Flüge werden umgeleitet.

    Die Brandursache ist unklar.

    Genauere Infos hierüber in den gängigen Medien.

    Viele Grüße

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • bwananyoka
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1375866429000

    Jambo,

    der Brand soll unter Kontrolle sein, Verletzte soll es nicht gegeben haben!

    Erste Infos unter:

    www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/24ajpb4-brand-flughafen-nairobi-kontrolle-fluege-umgeleitet

    KAD 643 G - Freiheit und Fluch ;-)
  • Seepferdchen28
    Dabei seit: 1295481600000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1375866773000

    Hab ich gerade in den Medien gelesen. Da die Flüge nach Mombasa umgeleitet werden, gehe ich von einem Chaos aus?! Zum Glück wurde niemand verletzt!

    Kenia - September 2013, Mauritius 2015,
  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1375867089000

    Das wird in Mombasa Auswirkungen haben für die Ankünfte - das Chaos/die Warterei in der Ankunftshalle mag ich mir gar nicht vorstellen ...

    Aber es heißt es gab keine Opfer, das ist schon mal gut.

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
  • bwananyoka
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1375869505000

    Some more infos and bachground:

    www.bbc.co.uk/news/world-africa-23598012

    KAD 643 G - Freiheit und Fluch ;-)
  • bushcat
    Dabei seit: 1217548800000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1375879398000

    das feuer soll in der emigration begonnen und sich sehr schnell ausgebreitet haben.

    was das wirtschaftlich fuer kenya auch bedeutet... gerade der flughafen nairobi fliegt fast ueberall hin und die geschaeftsleute in nairobi... fuer die wird es auch ein alptraum.

    der kleine flughafen hier in mombasa, wie wollen sie dort die vielen zusaetzlichen fluege bewaeltigen? und das, wo gerade langsam die saison hier anfaengt...

  • bwananyoka
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1375883312000

    Aktuell sitzen Gäste des Boko Boko Guesthouse seit heute Morgen in Nairobi fest. Das feuer war während des Landeanfluges der Maschine im Flughafen ausgebrochen.

    Seit der Landung sitzen die Gäste (eine Familie mirt Kindern) im Flugzeug fest ohne aussteigen zu können. Wie es weiter gehen soll ist zur Zeit noch nicht gekklärt. Die Meldungen schwanken zwischen warten auf einen  neue Crew und Flug nach Mombasa und Bustransfer nach Mombasa. (der aber aufgrund nicht vorhandenener Buskapazitäten, zwischenzeitlich wieder storniert wurde).

    Spätere Flüge wurden direkt zu umliegenden Flughäfen im In- und Ausland umgeleitet.

    Aus Nairobi erreichte mich die zweifelhafte Nachricht, dass der Flughafen in einer Stunde wieder in Betrieb genommen werden soll!

    Nach den vorliegenden Bildern und Nachrichten aus dem Internet halte ich persönlich dies für unwarscheinlich!

    KAD 643 G - Freiheit und Fluch ;-)
  • Cora88
    Dabei seit: 1225238400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1375884271000

    Wie Mombasa das bewältigen soll, ist mir auch unklar, die sind ja schon bei der Ein- oder Ausreise überfordert, wenn 2 Maschinen gleichzeitig kamen oder abgeflogen sind. Wir haben einmal allein 1 Stunde bei der Ausreise gewartet und die geht normalerweise schneller als die Einreise.

    Das Löschen soll laut Berichten auch katastrophal abgelaufen sein, die ersten Feuerwehrautos wären 1 oder 2 Stunden nach dem Ausbrechen gekommen und es hätte Wassermangel gegeben. Das wundert mich nicht, das haben wir in eigener Erfahrung erlebt, da kam die Feuerwehr (schon) nach einer Stunde, hatte aber weder Wasser noch genug Benzin für die Pumpen, da wurde erst Geld eingesammelt für Benzin und zum Glück war da auch noch ein kleiner Pool. Und das war die Feuerwehr vom Flughafen Mombasa !

    Das Nairobi in 1 Stunde wieder in Betrieb genommen werdensoll, kann ich nicht glauben, wie soll das funktionieren, wenn sie nicht einmal in der Lage sind die Löschmassnahmen zu organisieren. Vielleicht schicken sie die wartenden Maschinen nur weiter.

    Hier noch ein Link von Condor

    www.condor.com/de/unternehmen/condor-newsroom/presseinfos/pressemitteilungen/einzelansicht/2013/08/07/brand-am-flughafen-in-nairobi.jsp

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2250
    geschrieben 1375894452000

    weitere Infos: Flughafen soll z.Zt. noch geschlossen sein - keine Ankünfte oder Abflüge.... ankommende Maschinen wurden oder werden nach Mombasa, Eldoret, Dar-es-Salam oder Kisumu umgeleitet. Angeblich soll der Flugverkehr bald wieder zuerst mal über den Cargo Flughafen aufgenommen werden. Drücken wir die Daumen!

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1375894905000

    Als größtes Luftdrehkreuz in Ostafrika und wichtigsten Flughafen Kenias wird man natürlich versuchen, provisorisch den Flugverkehr aufrecht zu halten. Und wenn man dadurch Mombasa & Co. eben etwas entlastet.

    Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass man den Passagierverkehr großer Maschinen über Mombasa abwickelt und von dort mit kleineren Maschinen weiterfleigt. Z.B. hat Nairobi ja auch noch den Wilson-Flughafen.

    Die werden sich das schon etwas einfallen lassen. Die Frage wird sein, wie lange der provisorische Zustand anhalten wird. 2 Jahre, ein Jahrzehnt oder doch ein Jahrhundert? ;)

    ___________________

    Ich will nicht wissen, was jetzt an der Küste los ist. Die ganzen reisenden kommen ja nicht zurück nach Europa und werden nun an der Küste untergebracht. Aufgrund des nahen Wochenendes wird der Großteil wohl noch für morgen und Freitag Urlaub haben. Insofern ist es ein verlängerter Urlaub. Da aber hauptsaison ist, sind die Flieger voll. ich bin gespannt, wie Condor & Co. die alle schnell wieder zurück bringen wollen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!