• roli10
    Dabei seit: 1418601600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1469202988000

    Ich habe anfang Juli von einem Holidaycheck User erfahren, dass die Neptune Hotels abgebrannt sind. Nochmals Danke dafür! Habe darauf bei Holidaycheck nachgefragt was das nun für uns bedeutet. Nach 2 Wochen habe ich von FTI die Antwort bekommen, das wir ins Neptune Palm umbgebucht werden. Ehrlich gesagt habe ich ein wenig zweifel, ob uns der Veranstalter ohne Nachfrage von der Umbuchung und dem Brand mitgeteilt hätte. Da wir den Urlaub nicht neben einer Brandruine/Großbaustelle verbringen möchten und nicht mehr alle Leistungen zur Verfügung stehen haben wir ins Baobab umgebucht. Wir mussten dafür allerdings die Differenz  zwischen den Hotels bezahlen. Umbuchungskosten wurden uns keine berechnet.

  • Paul39
    Dabei seit: 1469232000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1469298307000

    Hallo, wir sind auch benachrichtigt worden das wir ins Neptune  Palm umgebucht worden sind. Jetzt sind wir verunsichert. Weiß jemand ob das Hotel noch voll verfügbar ist? Also ob zum Beispiel Baustellen den Urlaub evtl. Einschränken oder die Angebote welche die Hotelkette gemeinsam geboten haben noch in Anspruch genommen werden können ? Sports,  Strand,  Restaurants usw.?  Sollten wir besser ins Baobab wechseln ? Wir müssen uns bis Mittwoch entscheiden.  Kann uns jemand helfen ? Wir fliegen Ende August für 2 Wochen.

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1469300222000

    Jambo,

    wenn Ihr könnt wechselt ins Baobab, denn Ihr wollt sicher nicht neben einer abgebrannten Hotelanlage Urlaub machen.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Paul39
    Dabei seit: 1469232000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1469300745000

    Vielen Dank für den Tipp.  Wir tendieren im Moment wohl auch zum Baobab. Entschieden haben wir uns noch nicht. Hoffe jemand war da und kann etwas berichten.

  • roli10
    Dabei seit: 1418601600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1469354695000

    Müsst ihr dann auch für das Baobab mehr bezahlen? Ich denke wenn nur das Palm geöffnet ist werden die Restaurants vom Village und Paradise geschlossen sein  (sollen nicht abgebrannt sein), da ja daffür zu wenig Gäste im Hotel sind. Ich habe gehört vom Strand aus soll man vom Brand nichts sehen.

  • Paul39
    Dabei seit: 1469232000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1469367220000

    Ja, wir werden auch die Differenz bezahlen müssen. Ansonsten keine Gebühren. Das der Strand in Ordnung hört sich schon einmal gut an. Aber wie gesagt, ob die anderen Einrichtungen bis dahin zu nutzen sind ist wohl fraglich. Wirklich schade. Das Baobab hat ja soweit auch gute Bewertungen erhalten. Ich suche halt aktuell überall weitere Infos zu dem Thema.

  • Nick Kolaus
    Dabei seit: 1441497600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1469378655000

    hallo ihr alle,

    wir sind seit gestern aus dem Baobab zurück. Hatten wie ihr vielleicht gelesen habt vorab auch das Neptun gebucht. also nachzahlen müssten wir nix. wir haben vom Baobab aus den Fussweg (am strand nach rechts!!!) zum neptun gemacht. ca. 35-45min läuft man da. vom strand aus konnten wir tatsächlich nicht wirklich grossartiges sehen. die schäden sollen aber imens sein. 2 der 3 hotels sind komplett weg und nicht renovierbar lt. beachboys mit denen wir gesprochen haben. ein block steht und soll auch nachwievor wieder ans netz gehen. sogar recht schnell. ob man das will (als urlauber) bleibt die frage. die anlage ist nun ja deutlich kleiner. der brand ist wohl sogar rüber auf die andere strassenseite gesprungen und hat dort auch einheimische hütten stark beschädigt.  schon eine kleine katastrophe

    zum Baobab als Alternative. Wir haben ja keinen vergleich aber das Baobab war defintiv gut. zwar urteilen manche auch schlechter darüber, können wir aber so nicht bestätigen. meckerer gibts wohl immer und deutsche standards darf man in kenia wohl auch nicht erwarten. es war bei uns sauber, ruhig, tolles essen mit wechselnen tollen themenabenden samt deko im restaurant. ganz wichtig...KEIN AI bändchen muss man tragen, eine wohltat. das die zimmer etwas gebrauchsspuren haben, können und müssen wir bestätigen aber es ist vollkommen ok. man ist eh nie im zimmer. zu unserer zeit waren keine typische AI Saufkumpels vorort. alles sehr ruhig, nett höfflich....absolut top. ein bewertung schreibe ich die tage mal. aber sie wird sehr sehr gut ausfallen. wiederholen würden wir das baobab irgendwann auf jedenfall. ein grossen nachteil spricht für uns dann doch gegen kenia als ziel. obwohl wir aus essen sind und in düsselorf losflogen dauert der ganzen spass der anreise 18 bzw 19std . rein entfernungsmässig kommt man in die karibik oder auf unserem favoriten den malediven bei fast gleicher distanz deutlich schneller. wir sind über istanbul geflogen und hatten dort 3 bzw 4 std. aufenthalt. auch der transfer von mombasa zum hotel kann 1,5 dauern. zurück wurden wir schon um 23 uhr vom hotel abgerholt obwohl der flieger erst um 4.00 hochging. samtag um 19uhr waren wir dann zurück in essen. ist eine heftige anreise. aber dennoch war es ein mega urlaub.

    safari hatten wir in der massaimara. wir haben erfahren das im Tsvaro oder auch Amboseli die leute teils enttäuscht waren. aber das kann wohl immer so oder so sein. die migration lief bei uns auch vollen touren (lt. guides) vor lauter tieren haben wir kaum steppe gesehen. der hammer.

    alles in allem ein mega urlaub. trotz einiger kleinen nachteile die reise zu 100% wert. vielleicht nicht jedes jahr, aber es gibt soviel zu sehen das 14 tage nicht reichen.

  • sajdak_n
    Dabei seit: 1461024000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1469446126000

    Hallo ihr, 

    wir haben uns uns auch dazu entschieden umzubuchen, müssen jedoch den Aufpreis auch selbst bezahlen... 

    Kann mir mir jemand ein gutes Hotel empfehlen, dass ungefähr die gleichen Leistungen hat die was Neptund Paradise aber auch ungefähr in der kleinen Preisklasse liegt? 

    Das Baobab ist ja schon um einiges teuerer.

    Vielen Dank! 

    Grüße, 

    Natalie

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2250
    geschrieben 1469447710000

    Jambo sajdak,

    schau dir mal das Papillon Lagoon an, oder die Diani Sea Lodge/Diani Sea Resort...

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Eierlikör
    Dabei seit: 1315267200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1470083699000

    Das Palm Beach wurde heute wieder eröffnet .Die Mitarbeiter freuen sich ,wieder viele Gäste begrüßen zu dürfen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!