• gosia_1
    Dabei seit: 1367971200000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1400600298000

    Hallo! 

    War  jemand von euch letzte Zeit im Baobab Beach Resort? 

    Wir wollen 5 Tage am Diani Beach verbringen uns suchen nach einem guten AI Hotel. Nachdem wir uns für Baobab entschieden haben, mussten wir leider feststellen, dass die Reservierung für einen Bungalow nicht möglich ist. Man kann ein Superiorzimmer buchen und erst vor Ort werden die Zimmer aufgeteilt, so dass wir nicht wissen, wo wir untergebracht werden. In dem Haupthaus von Baobab möchten wir nicht gerne...

    Hat jemand von Euch Erfahrungen diesbezüglich? Werden die Wünsche der Gäste berücksichtigt? 

    Kennt ihr vielleicht eine gute Alternative zu Baobab? 

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe

  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1400601475000

    Jambo,

    wann fliegt ihr denn nach Kenia. Wenn es zwischen Juli und Februar (außer Ende Oktober / November) ist, könntet ihr Pech haben. Dann ist Hauptsaison...

    Ansonsten ist es schwierig: Das Baobab ist schon das beste AI Hotel an der Küste. Wenn ihr euch mit VP abfinden könntet, würde ich euch zum Nomad oder Chale Island raten. Beide haben einen hohen Comfort, womöglich sogar noch über dem Baobab. Dafür fehlt eben das AI. Dort kann man einen Bungalow direkt am Strand mieten.

    AI bieten noch andere Hotels, aber die befinden sich alle auf einem anderen Level. Sind allerdings auch günstiger.

    Grüße

  • gosia_1
    Dabei seit: 1367971200000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1400602302000

    Danke für die schnelle Antwort. Wir werden Anfang September dort sein. Da wir mit Kind reisen wäre ein AI hotel schon vom Vorteil. Wie sind die Preise für Getränke in VP Hotels?

  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1400602774000

    Die Preise schwanken auch dort. Die Sands-"Kette" (Chale und Nomad) ist teuer. Softdrinks kosten ca. 2,80€. Wasser 2,50€. Allerdings gibt es zumindest im Chale abends kostenlos Wasser zum Essen.

    Aber auch in allen anderen Hotels sind die Preise sehr ähnlich. Für das Southern Palms kann ich dabei nicht sprechen.

    Das Nomad würde ich allerdings nicht mit Kind buchen, da es klein ist und kaum Aktionsmöglichkeiten gibt. Chale Island ist eine Privatinsel mit vielen Pools und Privatstrand.

    Das Baobab ist sicherlich keine falsche Entscheidung, gerade wenn man mit einem Kind unterwegs ist. Vielleicht melden sich noch andere, aber aufgrund er Baobab-Wahl habe ich extra keine günstigeren (und weniger comfortable) Unterkünfte genannt. Papillon, Ocean Village und Diani Sea Resort haben alle mindestens einen Stern weniger. Und den kann man merken...

  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6783
    geschrieben 1400606792000

    @gosia 1

    User Greno hatte schon das Southern Palms erwähnt. Als Alternative insbesondere für Familien mit Kindern zu empfehlen. Das SP ist auch als All Inklusive buchbar. Einfach mal in die Bewertungen schau'n.

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • gosia_1
    Dabei seit: 1367971200000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1400607196000

    Im Sothern Palm waren wir schon, deswegen wollten wir was neues ausprobieren...

  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6783
    geschrieben 1400609578000

    Na dann ...

    ... halt mal ein neues Hotel. ;)

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • gosia_1
    Dabei seit: 1367971200000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1400610563000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Haha, aber welches???

    Habe gerade gelesen, dass es im Chale kein Strom tagsüber gibt. Ein bißchen doof...

  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1400611619000

    Wofür brauchst du denn tagsüber Strom?

    An der Rezeption kannst du ganztägig deine Akkus aufladen. Die haben dort eine eigene Ladestelle, deine Sachen sind dort sicher. Internet und WiFi ist frei, gibt sogar einen eigenen Computerraum für Leute ohne Laptop / Tablet.

    Vorteil Chale:

    - abgeschieden und ruhig,

    - keine Beachboys,

    - Sicherheit,

    - Tolles Essen,

    - Tolle Anlage.

    Nachteil:

    - sehr abgelegen.

    Den Nachteil versucht das Hotel mit verschiedenen Angeboten auszugleichen, z.B. mit

    Führungen usw. (teils kostenlos). Man kann Kayak fahren, Tauchen lernen usw.

    Aber Chale ist kein AI. Wenn man kein Säufer ist (nicht nur auf Alkohol bezogen) und einem die Lage nicht wichtig ist, ist Chale Island eine tolle Alternative.

    __________

    Das Ocean Village ist für Kinder nichts. Die Anlage ist überschaubar, der Pool klein usw.

    Papillon ist schon älter, wäre vielleicht etwas.

    Das Southern würde ich dem Diani Sea Resort vorziehen, wobei es im Resort eine Rutsche gibt... Animationsprogramm gibt es dort aber für Kinder auch nicht.

    Das Southern kennst du schon...

    Das Baobab ist eben preislich in einer anderen Liga - und damit auch vom Service her. Nur die beiden Sands sind in diesem Preissegment mit dem Baobab vergleichbar.

  • gosia_1
    Dabei seit: 1367971200000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1400611872000

    Nochmal zu Baobab.

    In welchem Teil des Ressorts gibt es die schönen Bungalow mit Meerblick? 

    Danke für die Hilfe nochmal !

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!