• Cora88
    Dabei seit: 1225238400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1297690071000

    Hallo,

    wie schon oben geschrieben, haben wir in den Touristenhotels keine Einschränkungen bemerkt, ebenfalls nicht in den Discos und Restaurants, aber die kleinen Kneipen und Pubs sind jetzt nach 23 Uhr zu, wobei diese sowieso kaum vonTouristen frequentiert wurden. Es ist halt nur in einigen Gegenden jetzt nachts etwas ruhiger.

    So waren jedenfalls meine Erfahrungen Ende Januar an der Nordküste.

    Ich weiß ja nicht, in welchen Läden Du verkehrst, vielleicht hast Du dort, wo Du bist, gerade Glück, aber irgendwann wird wohl die Polizei auch dort kontrollieren.

    cora88

  • Consolata1965
    Dabei seit: 1436572800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1436616657000

    Hallo aus Kenya,

    Ich bin hier seit drei Jahren vor Ort das mit dem Auschank stimmt von 17-23 Uhr.Es hat sich nur seit Gesetz Sprechung keiner dran gehalten jetzt greift die Polizei richtig durch.Was beteutet die meisten Haftanstalten sind Überfüllt.Und Landesweit werden die Wine&Spirits von der Bevölkerung und der Polizei geplündert,aufgebrochen und alles auf der Straße verbrannt.

    Diese Verluste sing gar nicht mehr in KES auszudrücken.

    Einen Freund von mir haben sie den Laden aufgebrochen Verlust 3,5 Mio

    Der liegt jetzt im Krankenhaus mit einen Nervenschock.

    Was ich nicht sagen kann was in Malindi und an Küste los ist,die müssen halt ihr Bier teuer im Hotel trinken.

    Liebe Grüße aus Nairobi

    Peter

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!