• Sonne72a
    Dabei seit: 1214438400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1464374367000

    Hallo zusammen!

    Wir fahren im Sommer mit unseren Kindern nach Bibione und wollen gerne einen Tagesausflug nach Venedig machen. Stimmt es, dass man am besten nach Latisana fährt und von dort mit dem Zug nach Venedig? Wir sind 2 Erwachsene und 3 Kinder. Oder mit dem Auto?

    Bitte teilt doch eure Erfahrung mit.

    Viele Grüße!

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2828
    geschrieben 1464378092000

    da sind doch mal gerade 110 km, die sollten doch mit dem auto locker zu schaffen sein, da ihr ja eh eins dabei habt. so seid ihr auch unabhängiger.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3880
    geschrieben 1464462448000

    Hallo

    Ich würde mit dem Auto nach Punta Sabbioni fahren und von dort mit dem Schiff nach Venedig. Man kommt fast direkt am Markusplatz an.

    Auch von Caorle kommt man mit dem Schiff nach Venedig.

    Lg-

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1465492438000

    Es gibt in Bibi1 Reisebüros, die Fahrten mit dem Schiff nach venezia anbieten.

    Vielleicht wäre das eine Alternative, die den Kindern Spass macht.

    Ansonsten fahre ich stets nach Punta Sabbione und von dort mit dem Lagunendampfer.

  • triumphhh
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1469004503000

    Tangomaus:

    Hallo

    Ich würde mit dem Auto nach Punta Sabbioni fahren und von dort mit dem Schiff nach Venedig. Man kommt fast direkt am Markusplatz an.

    Auch von Caorle kommt man mit dem Schiff nach Venedig.

    Lg-

    Ich hab mal eine Frage: Wieviel kostet die Schifffahrt von Caorle nach Venedig?

  • tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1469005324000

    Hallo

    Wir sind immer mit dem Auto nach Venedig. Da gibts Parkhäuser.

    Allerdings ist das Parken kein Schnäppchen. Den genauen Preis kann ich gar nicht mehr sagen....

    Aber für uns war das gut so :-) 

    Würden wir wieder so machen.

    Lg Saskia

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3880
    geschrieben 1469023806000

    @triumphhh

    Kann ich leider nicht sagen, sind von Caorle noch nie mit dem Schiff nach Venedig gefahren, immer nur von Punta Sabbioni. Aber auch die Preise weiß ich leider nicht mehr. Aber läßt sich sicher per www. erfahren.

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1469121031000

    von Bibione Erwachsene € 45.00 | Kinder 2-12 € 24.00 | Kinder 0-1 € 4.00

  • werner4813
    Dabei seit: 1536560615967
    Beiträge: 1
    geschrieben 1536562023528

    Damit wieder einmal was aktuell auf diese Frage aufscheint, hier ganz aktuell vom 4.9.2018:

    Über unser Hotel wurden wir (2 Erwachsene) freundlich an die Reiseagentur "Armonia-Viaggi" in Bibione verwiesen. Die nehmen die Buchungen entgegen, allerdings wird Venedig aktuell (Nachsaison) nur Montag und Dienstag (HS Mo-Do) angefahren. Preis: € 46,- p.P. inkl. Reiseleitung in deutsch, englisch und italienisch. 2 Stunden auf der "Costa Adriatica" vom Hafen Bibione (dorthin vom Hotel entweder mit Taxi oder von den freundlichen Quartiergebern :blush: hingebracht und wieder abgeholt). Abfahrt um 8 Uhr. Kurzweilige Fahrt durch die Lagune von Bibione, vorbei an Caorle und Jesolo, begleitet durch interessante Informationen über Venedig. Vor dem Einlaufen in Venedig freiwillige Anmeldung für ein Menü in einem Restaurant nahe der Rialtobrücke (€ 15,-), oder Fahrt mit dem typischen Boot-Bus durch den Canale Grande (ca. € 30,- ?).

    Nach dem Anlegen unweit vom Markusplatz Führung über 7 Brücken mit Erklärungen bis an den Fuß der Rialtobrücke und ins Restaurant um 12 Uhr. Danach Zeit zur freien Verfügung bis 16 Uhr. Da ist wieder Abfahrt zurück nach Bibione. Wir haben den Tag genossen und können diese Variante nur weiterempfehlen - kein Auto, kein Streß, kein Parkplatzsuchen und ganz beruhigt ein gutes Glas Wein vor der Rückfahrt genießen.

    Und ganz ehrlich: Die Zeit reicht vollkommen aus, um Venedig einfach einmal zu erschnuppern.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!