• Mrsklecksi
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 365
    geschrieben 1251464061000

    Habt ihr auch ein Navi für euere Urlaubsstrecke nach Lignano?

    Ich hoffe das Navi lotst uns richtig!

    Wir haben uns die Route vom ADAC ausdrucken lassen!!

    Gruß Klecksi

  • rapel
    Dabei seit: 1233187200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1251477177000

    Ja wir haben ein Navi, ich hoffe es lotst uns auch richtig :D Haben extra eins für Europa geholt. Eigentlich ist es ja simple und einfach. Verfahren könnten wir uns nicht wirklich. Außer irgendwo ist eine Baustelle mit Umleitung *denk*

    Zur Not geht unser alter guter ADAC Atlas, den ich bei mir vorne habe.

    LG

  • Mrsklecksi
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 365
    geschrieben 1251479590000

    Laßen wir uns mal Überraschen!!

    Das wichtigste ist das wir gut in Italien ankommen , machs gut Tschau bis nach dem Urlaub!!!

    Gruß Klecksi

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3910
    geschrieben 1252754605000

    @Mrsklecksi sagte:

    Das wichtigste ist das wir gut in Italien ankommen , machs gut Tschau bis nach dem Urlaub!!!

    Gruß Klecksi

     

    Hallo!

    Wir war denn jetzt die Anreise und welche Strecke seid Ihr gefahren ?

    Laß uns mal wissen, wie es gelaufen ist.

    Lg. Ingrid

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Mrsklecksi
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 365
    geschrieben 1252767036000

    Hallo Tangomaus! :laughing:

    Wir sind Katschbergtunnel gefahren!

    Wir hatten unheimlich viel Stau!! Normal hätten wir etwa 7 Stunden gebraucht aber so waren wir 14 Stunden unterwegs!!

    Dann haben wir ewig unsere Unterkunft nicht gefunden weil es schon dunkel war!!

    Aber wir hatten einen super Urlaub in Lignano wir würden sofort wieder fahren!

    Am nächsten Tag war der ganze Stau schon wieder vergessen und wir konnten unseren Urlaub genießen!!

    Viele Grüße Mrsklecksi :D

  • elmuto
    Dabei seit: 1069632000000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1252849649000

    Ich versteh immer noch nicht, warum unsere Deutschen Nachbarn quasi selbstzerstörend in die Staus auf der Tauerautobahn reinfahren. Wenn ich nach Lignano will (es ist Sommer und Hauptreisezeit), dan meide ich auf jeden Fall am Wochenende die A10 (=Tauernautobahn) und fahre auf der A1 (=Westautobahn) bis zum Voralpenkreuz (=ca.90km westlich v.Salzburg) und dann auf der A9(=Pyhrnautibahn) entweder bis zum Triebner-Tauern (=Bergstrecke) oder bis St.Michael (=Schnellstraße bis Klagenfurt)und fahre auf der A2 dann bis Villach. Da bin ich  wieder auf der A10.  Das ganze bedeutet sicher einen Umweg, aber man kann durchfahren.

    Grüße elmuto aus der Nähe von Linz.

    auf der Mauer, auf der Lauer liegt a katz!
  • rapel
    Dabei seit: 1233187200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1252854457000

    @ elmuto,

    mag ja sein, aber wenn man das erste mal fährt, da ist man froh, wenn man überhaupt eine Strecke hat, die auch noch übersichtlich ist. Da kommen experimente für uns solche nicht in Frage.

    @klecksi,

    auch wir standen im Stau, wir sind aber erst gegen Mittag auf der Autobahn gewesen. Waren auch erst halb 10 da und haben im Dunkeln leider unsere Unterkunft auch nicht gleich gefunden.

    Allerdings hatten wir trotz warnung Rückfahrt, Ferien zu Ende, eine tolle Rückfahrt ohne Stau. Die in der Gegenrichtung nach Italien umso mehr. Also wir waren in 5 Stunden durch.

    Somit steckt man leider nicht wirklich drin.

    Leider hat unser teures Navi in Italien nicht so funktioniert wie es funktionieren sollte. Hat irgendwie immer verspätet alles gemeldet. :-(

    Aber wir sind angekommen und hatten einen tollen Urlaub.

    LG

  • Mrsklecksi
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 365
    geschrieben 1253008191000

    Hallo Rapel!

    Wenn man schon öfter nach Italien gefahren ist hat man gut reden von wegen anderer Strecke und so!!!

    Wir haben uns die Strecke vom ADAC ausdrucken lassen und sind danach gefahren. Hinterher ist man immer schlauer.

    Nachhause sind wir auch ohne Stau gefahren, war trotzdem ein toller Urlaub!

    LG Mrsklecksi

  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 908
    geschrieben 1253186219000

    Wir sind an demselben Tag aus von Wien nach Lignano gefahren, wollten gescheit sein und sind daher über Solwenien gefahren.

    Bis Triest ging es super; von dort haben wir freilich über 3 Stunden bis Lignano gebraucht.

  • rapel
    Dabei seit: 1233187200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1253193964000

    @Karl99 sagte:

    Wir sind an demselben Tag aus von Wien nach Lignano gefahren, wollten gescheit sein und sind daher über Solwenien gefahren.

    Bis Triest ging es super; von dort haben wir freilich über 3 Stunden bis Lignano gebraucht.

     

    Hallo,

    ja vor Lignano standen wir auch ca. 3 Stunden. Es ging wirklich nur stückchenweise vorwärts. Da haben wir die meiste Zeit verbracht. Es war wohl ca. 70km Strecke wo fast nichts ging und wo man auch nichts sah warum nichts lief. Bei Udine Nord wollte ich gerne runter, nur Männle streikte, er hat sich nicht getraut. Somit standen wir da doch ewig :-(

    Der Tauerntunnel war gar nicht das Problem, da hatten wir 1/2 Stunde gebraucht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!