• KV28
    Dabei seit: 1189123200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1233335901000

    Hallo,

    im September gehts zum ersten Mal nach Kalabrien. Kommt man mit den üblichen Brocken "italienisch" aus der Pizzeria nebenan und von den Platten von Eros Ramazzotti oder Adriano Celentano und recht guten Englischkenntnissen einigermaßen über die Runden - oder sollte man doch lieber einen Sprachkurs belegen?

    grazie mille ;-)

    der KV

    KV28
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1233336608000

    Ciao KV!

    Wo bist Du in Kalabrien überhaupt? In Tropea z.B. wirst Du kein Problem haben, manche Hotels habensogar deutsches Personal... in einem Dorf auf der Sila wirst Du mehr Schwierigkeiten haben ;)

    Ausserdem, wenn Du in einem Tourihotel wie z.B. das Rocca Nettuno oder das Garden Resort bist, wirst Du praktisch nur Deutsche Touristen treffen...

    LG

    Ale

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1233336754000

    Ciao!

    Mach einen Sprachkurs.

    Man kann ein Land noch besser kennenlernen und erleben, wenn man ein bisschen was von der Sprache kann.

    Dir werden sich die Herzen öffnen, ich sprech aus Erfahrung. Besonders im Süden Italiens!

    LG

    saintvalentine

    PS: das ist meine persönliche Meinung...

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • KV28
    Dabei seit: 1189123200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1233336967000

    Hallo Alessandro,

    wir sind im Stella Marina in der Nähe von Ricadi - nicht zuletzt nach den guten Bewertung hier ausgesucht ;-)

    Viele Grüße zurück vom

    KV

    KV28
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1233337109000

    :laughing:

    Kommt ganz drauf an welche Texte Du verwendest,

    Zum Beispiel ist Celentano besser zum verstehen.

    Würde Dir seine Texte empfehlen, zu verwenden!

    Wenn Du mit Mimik und Gesten, Hände , Füsse vor allem einem freundlichen, charmanten Lächeln, dann wirst Du bestimmt keine Probleme haben ,

    Dich zu verständigen in ITALIEN! in der Pizzeria kannst du es gleich sagen wie zu Hause! Pizza, und deutest einfach mit dem rechten Zeigefinger auf das Bildli der Menukarte, wie zu Hause!

    Bei den Frauen kommst Du natürlich mit den Texten von Ramazotti sehr gut an!

    brauchst also keinen Italienischkurs zu machen!

    Ich wünsche Dir viel Glück und einen tollen Urlaub,

    wenn Du wieder zu Hause bist, berichte doch dann,

    wie es Dir ergangen ist! Interessiert uns Alle sehr.

    Tschau

    :rofl:

  • KV28
    Dabei seit: 1189123200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1233337455000

    Aber Kleefeld,

    du willst doch hier keinen verar......., oder ?

    KV28
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1233337687000

    ICH, was denkst Du den von mir??????????????

    Genau so wenig wie Du, oder?

    Tschau ;)

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8088
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1233337758000

    hallo KV28,

    ich denke ein italienisch Sprachkurs kann nicht schaden. Du möchtest ja bestimmt Land und Leute kennenlernen, und mit wenigen Sprechkenntnissen kann man schon weit kommen ;) .

    Falls du auf dem Markt " Azzuro " singst, wird dich wohl keiner ernst nehmen :laughing: .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • KV28
    Dabei seit: 1189123200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1233337897000

    Sorry - aber ich habe meine durchaus ernste Frage lediglich versucht, etwas lockerer rüberzubringen. Anscheinend wird so etwas in manchen Kreisen nicht verstanden oder gerne gesehen.

    Danke jedenfalls an Alessandro und Saintvalentine. Ende April startet bei uns ein VHS-Kurs, ich hab also noch Zeit zu überlegen.

    KV28
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1233338143000

    ooooooh! KV, Du bist also in der nähe von Capo Vaticano!!!! Es ist traumhaft schön dort....

    In der Gegend sind sehr viele Touristen unterwegs, Du wirst gar kein Problem haben, auch wenn ein italienisch Sprachkurs schadet doch nie ;)

    Süditaliener lieben es wenn Ausländer auch mit den üblichen Brocken "italienisch" aus der Pizzeria nebenan sprechen :D

    LG

    Ale

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!