Rundreise durchs Italien, brauche Hilfe bzw. Tipps und eure Meinung

  • narinjamol
    Dabei seit: 1439769600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1439841548000

    Hallo liebe Reisefreunde,

     

    ich fliege mit ein Freund für insgesamt 11 Tagenach Italien. Hin fliegen nach Venedig und von Mailand fliegen wieder zurück.Wir möchten so viel wie möglich sehen Venedig, Florenz, Rom, Neapel, Mailand sinddie Städte die wir gerne sehen möchten.

    2 Tage Venedig

    2 Tage Neapel

    2 Tage Rom

    2 Tage Florenz

    3 Tage Milan (wegen dem Rückflug)

    Erste Frage, sollten wir Neapel weg lassen umlänger in Venedig, Florenz und Rom bleiben zu können? Oder reichen 2 Tage proStadt?

    Die zweite Frage betrifft Venedig, ich habe unsein Hotel in Mestre gebucht. Wie sollte man hier vorgehen um so viel wiemöglich von Venedig zu sehen und zu erleben?

    Ist es besser mit Tram nach Venedig zu fahrenund von dort aus zu Fuß durch den Stadt zu laufen oder sollte man hier auf dieFähren setzen? (Wir möchten auch gerne die Glasereien sehen)

     

    In Florenz undRom und Mailand wohnen wir ziemlich zentral. Wie sollte man hier am bestenvorgehen, Hop in Hop off Bustickets kaufen oder kann man die Städte auch gut zuFuß erleben?

    Mir ist es natürlich klar dass wir nicht alle Sehenswürdigkeiten sehen können weil die Zeit einfach zu knapp ist (allein für Rom bräuchte man bestimmt 1 Woche). Wir möchten halt nur die “berühmtesten“ Sehenswürdigkeiten sehen (z.B. das Kolosseum,Die Spanische Treppe oder Der Petersdom sehen wenn wir Rom als Beispiel nehmen)

     

    ich bedanke mich in voraus bei euch.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1439848037000

    Hallo, 

    na da habt ihr euch ja einiges vorgenommen. Wir waren in allen Städten die ihr auf eurer Liste habt. Alleine in Neapel und der Amalfiküste waren wir 1 x 8 und 1x 9 Tage.....

    Rom 4 Tage, Florenz 4 Tage, Mailand 1 Tag. 

    Wie wollte ihr euch denn von Ort zu Ort bewegen, habt ihr vor dann bis Neapel zu fliegen. Schaut euch mal die Strecke auf Google Maps an. Es sind schon ziemliche Entfernungen. 

    Meiner Meinung nach ist das für die vorgegebene Zeit einfach zu viel. 

    Venedig kann man prima erlaufen, Neapel auch. Dort kann man einen Teil mit der Bahn hoch auf den Berg fahren, sich dort unsehen und runter laufen. Oder auch umgekehrt. Viel schöner sind dort die Städte wie Sorrento, Amalfi, Sant Agata due Golfi, Positano

    Florenz fordert auch auf jeden Fall flache Schuhe und viel Ausdauer, genau wir Rom. Dort kannst du auch mal mit dem Bus fahren, aber zu Fuß ist es viel intensiver. 

    Alleine die Wartezeiten z.B.am Petersdom,dem Museum oder auch bei den Uffizien in Florenz ist nicht zu unterschätzen. 

    Meine persönliche Meinung....ihr wollt einfach in einem Urlaub viel zu viel....

    LG

    Bine 

    ...den schönsten Blick auf Venedig hat man z.B. wenn man mit dem Vaporetto auf den Markusplatz zufährt.

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • narinjamol
    Dabei seit: 1439769600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1439849447000

    Danke für deine Antwort.

    Neapel fliegt dann raus. Wir fahren mit dem Bus zwischen den Städten.

    Die planung ist so das wir als erstes von Venedig nach Rom fahren. Der Bus fährt erst spät abend los und kommt früh morgens in rom an (dauert ca. 9-10 Stunden) und in dieser zeit schlafen wir.

    Von Rom nach Florenz und Florenz nach Mialand dauert jeweils 3-4 Stunden.

    Wie sollten wir die Tage am besten auf die verschiedene Städte verteilen?

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3908
    geschrieben 1439897617000

    Hallo

    Meiner Meinung nach solltest Du auf Rom und Neapel verzichten und Dich auf die Städte in Oberitalien beschränken.

    Du kannst ja zusätzlich noch Verona oder Padua oder ein paar Tage am Lago di Garda oder Lago Maggiore dazunehmen.

    Auch wenn Ihr mit dem Bus 9-10 Stunden unterwegs seid, schlafen kannst Du in dieser Zeit nicht viel.  Haben selbst schon Busreisen nach Neapel und Rom unternommen.

    Für Neapel allein würdest Du schon die gesamte Reisedauer brauchen. Denn wenn man schon mal dort ist, dann will man auch Capri, die Amalfiküste mit ihren wundervollen Orten, Pompeij usw. sehen.

    Ebenso ist es mit Rom. Nur zwei Tage - das wäre die weite Anreise nicht wert.

    Vielleicht überdenkt Ihr Euer Programm nochmal.

    Zu welcher Zeit sollte denn die Reise stattfinden.?

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8029
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1439903576000

    Hallo,

    Florenz könnt ihr super zu Fuß erkunden, und in 3-4 Tagen dort, könnt ihr schon sehr viel sehen. Falls ihr in bestimmte Museen wollt, so erkundigt euch vorher, ob es Sinn macht die Eintrittskarten vorab online zu bestellen.

    Für Mailand würde ich euch 2 Tage empfehlen, und dort reicht, je nachdem wo ihr wohnt, eine Tageskarte der Öffis. Damit könnt ihr Bus, Metro und Tram benutzen.

    Anstatt der langen Bustouren empfehle ich euch die Strecken per Zug um machen, denn Zugfahren ist in Italien nicht so teuer wie in Deutschland. Schau mal hier a.d. Seite des "Ialio-Train" klick. Da findest du auch super Preise, und der Schnellzug von Rom nach Mailand braucht nur etwas mehr als 3 Std.

    Für Rom sollte man auch mehr als 2 Tage einplanen. Nur ein kurzer Überblick bringt nicht viel.

    Zu Venedig und Napoli kann ich leider nichts sagen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • narinjamol
    Dabei seit: 1439769600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1439912919000

    Hey Leute,

    danke für eure informative Antworten.

    Wie oben schon gesagt fliegt Neapel raus. Die Aufteilung sieht derzeit so aus:

    2 Tage Venedig

    3 Tage Florenz

    4 Tage Rom

    2 Tage Mailand

     

    Wie findet ihr die Verteilung?

    @Tangomaus Rom ist für uns ein muss, deshalb haben wir jetzt 4 Tage geplant.

    Wir fliegen Ende September (25.09.)

    Wie schon Lind-24 geschrieben hat darf man die Wartezeiten nicht vergessen und unterschätzen (z.b. hat bei und der Eifelturm Besuch fast 8 Stunden gedauert wegen der Wartezeiten)

    Wieviele Tage sollte man für Florenz rechnen wenn man kein großer Museum Besucher ist?

    Was haltet ihr von Hop in Hop off Busse für Rom und Florenz?

     

    LG

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3908
    geschrieben 1439913764000

    In Florenz sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ziemlich konzentriert im Stadtzentrum.  Da geht sehr viel zu Fuß.

    Auch in Rom haben  wir fast alles per pedes gemacht, zum Teil dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Für einen ersten Eindruck sind die Hop off/on  Busse sicher nicht verkehrt. Einzelne Sachen kann man ja dann noch einmal genauer in Augenschein nehmen.

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • narinjamol
    Dabei seit: 1439769600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1439916202000

    Okay verstehe, dann schenit es so als wurde es sich nicht lohnen solche Busse im anspruch zunehmen.

    Wie sieht es eigentlich mit Lido, Murano lohnt sich der Besuch der Inseln?

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8029
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1439916824000

    Hallo,

    um Wartezeiten zu vermeiden solltest du eben vor der Reise bestimmte Eintrittskarten online kaufen.

    Florenz geht, wie schon gesagt, gut zu Fuss. Wir sind lediglich zur Piazzale Michelangelo klick mit dem Linienbus hochgefahren, und runter gelaufen. Rom haben wir auch gut ohne HO/HO-Busse erkundet.

    Kauf dir ein paar gute Reiseführer, dann sind die Stadtbesichtigungen kein Problem. Außerdem gibt es zu jeder Stadt gute HC-Reisetipps. Stadt oben eingeben, und dann nach unten scrollen und "Reisetipps" anklicken.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1439917198000

    Die schoenste Insel ist fuer mich Torcello.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!