• bestmama
    Dabei seit: 1235779200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1235865569000

    Hallo zusammen !

    Bin grad neu eingestiegen und hätte mal ne Frage :

    Wir wollen mit einem 5 jährigem Kind im Juni nach Italien. Entweder ins Villaggio Planetarium in Bibione, oder ins Villaggio Europa nach Grado. Jetzt soll es ja in diesen Gegenden wegen der nahe liegenden Lagunen soviel Mücken geben. Wer hat Erfahrungen damit ? Und noch ne blöde Frage : In Grado gibts in den Appartements keinen Fernseher. Wie sieht es da aus, wenn man sich einen Fernseher mit bringt, von wegen Empfang,Anschluss und so...... :question:

    Bin schon riesig gespannt auf Eure Antworten !!!

    Bis dahin

    Liebe Grüsse

    Anja

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1235930661000

    Hallo Anna!

    Wir waren oft in Jesolo auf Urlaub und - leider - da gibt's halt Mücken, die besonders am Abend lästig werden können. Besonders im Luna-Park waren prächtige Exemplare...

    Aber wir ließen uns den Spaß nicht verderben, mit Mückenspray und langen Hosen konnten wir uns ganz gut, aber nicht 100% schützen.

    Aber was soll's, die Mückenstiche gehören einfach zum Sommer dazu!

    Da fällt mir ein, auch in Cattolica gab's ein paar Mücken...

    So ist's halt!

    LG

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • bestmama
    Dabei seit: 1235779200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1235935058000

    Liebe Saintvalentine !

    Danke für die Antwort !

    Ja, wir werden uns da auch irgendwie durch schlagen. Wir sind auch nicht empfindlich, es geht nur um unseren kleinen. Ist halt nicht so angenehm für so einen Ursel. Vorallem weil wir von einigen gehört haben, dass die total zerstochen wurden.

    Dann werden wir den Bestien mal den Kampf ansagen !

    Liebe Grüsse

    Anja

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1235939855000

    Anja, noch was...

    nehmt euch auf alle Fälle von zu Hause Mückenspray, Gelsenstecker etc. mit, da diese Produkte, ebenso wie Sonnencreme, in den Touristenorten sehr teuer sind.

    Auf jeden Fall ist es für Familien an der oberen Adria wunderbar, die Italiener sind immer so freundlich zu den bambini! Wir sind jahrelang dort hingefahren.

    Alles Gute

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • bestmama
    Dabei seit: 1235779200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1235940178000

    Liebe Saintvalentine !

    Danke für den Tip ! Wir werden jede Menge einpacken !

    Find ich toll, wenn die Italiener so kinderfreundlich sind !

    Dann bin ich ja mal gespannt !

    Bis dann mal...

    Liebe Grüsse

    Anja

  • Sicula
    Dabei seit: 1234915200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1236074066000

    Hallo,

    ja Mueckenspray und die Dinger fuer die Steckdosen kann ich auch empfehlen. Ich habe im Sommer auch fuer draussen etwas. Duftkerzen, die ich auf der Veranda und rund ums Haus positioniere.

    Allerdings habe ich vor allen Fenstern Moskitonetze, die schon mal die meissten Muecken abhalten:-)

    Sizilien - mein kleines Paradies
  • bestmama
    Dabei seit: 1235779200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1236078203000

    Hallo Sicula !

    Danke für die Antwort !

    Das mit den Duftkerzen für draussen ist auch noch eine tolle Idee ! Danke !

    Die Anlage, zu der wir fahren, hat Gott sei Dank an allen Fenstern Mückengitter hab ich erfahren !

    Na dann auf ins Vergnügen !

    Liebe Grüsse

    Anja

  • kelm
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1236632547000

    :laughing: Hallo, bestmama!

    Wir waren letztes Jahr auf einem super tollen Campingplatz in Cavallino (Jesolo) San Angelo Village hatten ein Home Mobil gemietet. Es war eine tolle Woche. Aber was uns den Urlaub fast vermiest hätte waren die Mücken, Es war eine richtige Mückeninfasion. Auch wir hatten einen 5 Jährigen dabei. Es wurde auch auf dem Campingplatz die chemische Keule angewand, wir hatten Autan ,Citronella verschiedene andere Mückenmittel ausprobiert nichts hat geholfen. Ich glaube die Mücken haben sich kapputt gelacht. Die sind schon immun gegen diese Mittelchen. Hatten auch Citronella Kerzen aufgestellt, zwecklos. Das einzige was etwas geholfen hat waren Lavakerzen oder Lichter, somit konnten wir wenigstends abends ein bischen auf der Terasse sitzen. Sonst war es die Hölle die sind dir direkt in den Mund geflogen beim reden. Selbst die Italiener sagten, das es noch nie so schlimm war. Das kam durch den milden Winter. Wir Erwachsenen hatten bestimmt 50 Mückenstiche jeder, unseren Sohnemann haben Sie erst am letzten Tag zerstochen. Hatten aber Kinder gesehen, die sahen aus als hätten Sie Wimpocken, so zerstochen waren die im Gesicht. Wir hatten auch Mückengitter vor den Fenster, Mach erst das Licht an, wenn alle Fenster und Türen geschlossen sind. Es gibt aber einen tollen Stift wenn Ihr Stiche habt, den gibt es in Italien der heißt Anti Bit !! Stinkt fürchterlich fast wie Salmoniak aber das hilft gegen das Jucken. Ich will Dir jetzt nicht Angst machen, aber es war wirklich so schlimm, wir waren die erste Juni Woche dort, vieleicht kann das jemand bestätigen der zu diesem Zeitpunkt auch in der Gegend war. Es hat auch geregnet und dann war es wieder warm, das dampfige hat da auch noch mitgespielt.

    Ich wünsche Euch trotzdem einen tollen Urlaub. :rofl: LG Kelm

  • bestmama
    Dabei seit: 1235779200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1236807915000

    Hallo Kelm !

    Danke für die Antwort !

    Hört sich ja furchtbar an ! Wir fahren ja auch im Juni, und hatten die Hoffnung, dass es dann nicht ganz so schlimm ist.... Na ja, wir hatten ja diesmal nicht so einen milden Winter, aber weiss man ja nicht, wie es in Italien war !

    Gott sei Dank haben wir noch nicht fest gebucht, weil es da noch Unstimmigkeiten gab. Wir werden mal überlegen, ob wir dioch dann lieber weiter Richtung Rimini fahren, wo keine Lagunen sind, aber ich hab da noch keine gescheite Anlage gefunden.

    Bringt ja alles nichts, gerade wegem dem Kleinen. Für Kinder ist ja nun doch noch unangenehmer, und m,an will sich den Urlaub ja dann nicht mit Gejammer und Gejucke verderben......

    Also nochmal vielen Dank für den Tip !!!

    Liebe Grüsse

    Bestmama

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!