• Mina2
    Dabei seit: 1242086400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1242132298000

    Hallo,

    da wir dieses Jahr wg. privater Umstände den Urlaub nicht richtig planen können, kam mein Lebensgefährte gestern auf die Idee einfach spontan los zu fahren, wenn es denn soweit ist. Italien war sowieso unser Ziel, nur eben wann wissen wir nicht und eigentlich wohin genau auch nicht. Außer in den Süden.

    Normalerweise plane ich sowas immer vorher und ich werde mir eine Liste anlegen mit Übernachtungsmöglichkeiten und Routen, aber habt ihr spezielle Ziele die ihr empfehlen könnt? Wir möchten das Land in seiner Vielseitigkeit kennenlernen und möchten die Fahrt einfach genießen und da mal anhalten, wo es uns gerade gefällt.

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    LG Mina2

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27422
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1242132608000

    Ciao Mina,

    herzlich willkommen im Forum bei HC und hier im Italien-Thread. Vielleicht kannst du deine Angaben etwas präziser schreiben. z.B. wollt ihr ans Meer - wenn ja Adria oder Riviera, interessieren euch Städte wie Florenz, Pisa, Venedig, Rom ect. Wollte ihr an die Seen wie Lago die Garda, oder Comersee und vieles mehr....

    Wenn du etwas mehr über eure Vorstellungen schreibst, bekommst du sicherlich wertvollere Tipps ;)

    Ciao

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Mina2
    Dabei seit: 1242086400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1242138150000

    Hallo

    und vielen Da :D nk für das herzliche Willkommen!!!

    Wir waren letztes Jahr in der Toskana, Nähe Livorno und haben bereits Pisa besucht.

    Eigentlich sind wir total anspruchslos, wollen einiges vom Land sehen, Kultur und ab und an zwischendurch auch an den Strand. Wir wollten einfach Richtung Süden und es ist noch nicht mal klar, wie rum...

    Ich denke durch die Toskana hat bestimmt etwas reizvolles und ein Zwischenstopp außerhalb Roms (mit ÖVM Richtung Stadt) ist bestimmt klasse!!

    Vielen DAnk noch mal!

    LG Mina

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27422
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1242139520000

    Wir wollen in diesem Juni wohl noch an die Riveria runter. In der Nähe von Portofino und wollen dann in den Cinque Terre laufen - wir waren vor einigen Jahren schon mal da, eine wunderschöne Ecke :D

    Pflicht wäre für mich dann natürlich nach Rom, auch Venedig oder/Verona, vielleicht mit Zwischenstopp am Lago di Garda. Für Venedig hatten wir ein Hotel in Chioggia, auch das kleine Venedig genannt und dann sind wir mit dem Vaporetto direkt nach Venedig gefahren und am Markusplatz angekommen, eine tolle Ansicht von der Wasserseite. Abends waren wir aber wieder froh in den kleinen, netten Restaurants in Chioggia zu sein und dem Touristentrubel Venedigs zu entkommen.

    Da wir aber die Ziele immer einzeln gemacht haben und auch jetzt mit dem Wagen nur nach Portofino fahren, kann ich die routenmässig leider keine Tipps geben. Wenn du im ADAC sein solltest, laß dir da mal Infos zuschicken, die Routenempfehlungen und Tipps helfend uns immer sehr weiter.

    Ciao Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Tirrenia
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1242154588000

    ja, rotolando verso sud ;)

    Mina, je Süden desto besser. Einfach treiben lassen, außer im August findest Du immer etwas. Kleiner Geheimtipp, die latinische Küste, Monte Circeo etc. Oder die Cilento-Halbinsel ...

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1242156609000

    Hallo Mina,

    ich beneide euch! So eine Reise zu machen und ungebunden dort anzuhalten, wo es euch gefällt....herrlich.

    Die Söhne einer meiner Freundinnen machen seit einigen Jahren solche Italienurlaube und haben Ende August/Anfang September immer spontan eine Unterkunft erhalten.

    Mein Traumziel wäre mal die Maremma- südl. Toskana, Castiglione della Pescaia soll sehr schön sein.

    Die Reiseführer vom Michael-Müller-Verlag könnten sehr hilfreich für euch sein.

    Ich wünsch euch was ...

    LG

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • Mina2
    Dabei seit: 1242086400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1242216690000

    Hallo,

    also das sind doch mal tolle Tipps :kuesse: !!

    Ja, also entweder wird es Juli oder September...Bin mal gespannt was sich da ergibt.

    Und wie ist es mit einer Unterkunft? Findet man spontan etwas oder ist es vielleicht doch besser vorher zu planen und zu buchen?

    Was meint ihr?

    LG Mina2

  • Tirrenia
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1242217560000

    Im September ist es absolut kein Problem, ein freies Zimmer zu ergattern. Im Juli kann das in am Meer gelegenen Ferienorten, zumal wenn es gegen Ende Juli zugeht, u.U. eng werden.

    Ich würd mich an eurer Stelle von Norden nach Süden (incl. Sizilien) bewegen und für die Heimfahrt die Fähre Palermo-Genua gönnen. Unbedingt besucht werden sollten Umbrien (die schönere Toskana), der Golf von Neapel mit Amalfi, Pompeii, Paestum, evtl. Cilento, die Sassi von Matera, auf Sizilien der Südosten und der Norden (Cefalu, Nebrodi-Gebirge, evtl. der Etna). Mal so als Fixpunkte, "alles" geht eh nicht.

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3947
    geschrieben 1242308304000

    Hallo!

    Wieviel Zeit habt Ihr denn eingeplant? Wie weit in den Süden soll es denn gehen?

    Eine Möglichkeit wäre über Friaul-Julisch-Venetien, die Emilia Romagna, durch die Marken, ein Abstecher nach Umbrien - Urbino, Fano und viele andere z.T. alte Städte warten darauf, von Euch entdeckt zu werden ;)

    Es ist alles, wie gesagt, auch eine Zeitfrage. Allerdings- im Juli würde ich die Tour nicht machen.

    Lg. Ingrid

    13.3.2019 - 10.4.2019 Gran Canaria
  • XxPischaxX
    Dabei seit: 1223856000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1242386279000

    Ich empfehle das Sciabache Albergo Residence in Zambrone (Tropea 8km - Südwesten/ Kalabrien direkt am Meer ..)

    oder das Hotel & Feriendorf Il Salice (Ostküste Kalabriens/ Sibari .. siehe Bewertung .. super Anlage halt relativ weit unten aber es gibt viel mehr zu sehen.. wer ins Sciabache reist kann sich auch einen Tagesausflug nach Sizilien erlauben.)

    ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!