• kingmatze
    Dabei seit: 1143763200000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1248771665000

    Hallo

    wollte mal fragen, ob jemand über Erfahrungen von Mietwagenverleihern in Sizilien/ Catania berichten kann? Die Autos und der Service sind ja doch von Land zu Land sehr unterschiedlich.

    Welcher Verleiher kann Empfohlen werden, Budget, AVIS, Europcar...oder doch einer der billigen?

    Danke

    Matze

  • Tirrenia
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1248773096000

    In Catania sind alle gängigen internationalen Mietwagenfirmen am Flughafen vertreten. Auch wenn man über eines dieser Buchungsportale bucht, Vermieter vor Ort sind dann Europcar, Budget, Avis, Hertz, Maggiore und wie sie alle heißen. Die Fahrzeuge waren generell in Ordnung, bei Europcar und Hertz beinahe neue Fahrzeuge, da die öfters ihre Flotten austauschen. Bei Budget hab ich auch schon etwas ältere Fahrzeuge gehabt, war technisch aber OK.

    Die Vermieter sind in einer ******* vor dem Flughafen untergebracht, es kann gerne mal zu Wartezeiten kommen.

    Insgesamt sind sowohl Anmietung als auch Rückgabe völlig problemlos.

  • kingmatze
    Dabei seit: 1143763200000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1248782367000

    Danke schonmal!

    Würdet Ihr die Diebstahl Zusatzversicherung (ohne Selbstbeteiligung bei Diebstahl) enpfehlen?

    Ich denke, dass da schon das ein oder andere Auto geklaut wird, oder?

  • Tirrenia
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1248784078000

    Nein, ganze Autos werden nicht mehr geklaut als anderswo auch. Was passieren kann, wenn man an stark frequentierten Stellen parkt, z.B. an den Touristenattraktionen, kann sein dass ein nicht sichtbar leer geräumtes Auto aufgebrochen wird. Was ich immer machen würde ist eine Vollkasko ohne SB - mehr brauchts nicht.

    Sizilien ist ein eher sicheres Reiseziel - entgegen allen Räuberpistolen, die so in Umlauf sind.

  • lutzst
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1248970892000

    Hallo,

    wir hatten für 10 Tage ein Auto (Mai 2009) für ca. 280,-- Euro über Sunnycars (war dann vor Ort die Mietwagengesellschaft Sicily by car). Vorteil: Zweiter Fahrer war kostenlos, Haftpflicht und Vollkaso ohne SB. Fast neuer Fiat Panda (3000 km Fahrleistung). Problemlose Übergabe am Flughafen Catania (im Container außerhalb des Flughafengebäudes, wo alle großen Mietwagenfirmen präsent sind). Einziges Problem: Eine Straßenkarte wurde uns nicht zur Verfügung gestellt (mal wieder keine vorhanden). Kann ich guten Gewissens weiterempfehlen.

    Gruß

    Lutz.

  • impatiens13
    Dabei seit: 1423353600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1423822273000

    Hallo, ich hole diesen alten Thread mal wieder nach oben, weil ich Euren Rat bräuchte:

    Ich werde im Mai/Juni mit Familie auf Sizilien sein. Da unser Rückflug Sonntagmorgens um 9:30 h ist und ich wegen der Anfahrt zum flughafen kein Zeitpolster einplanen kann/will, möchte ich auf jeden Fall einen Mietwagen buchen, der direkt auf dem Flughafengelände übergeben wird. - also auf jeden Fall ohne shuttle.

    Habt Ihr einen Tipp, welche Anbieter außer Hertz da in Frage kommen?

    Ich bin da unsicher, weil auf den großen Vergleichsportalen bei den diversen Anbietern zum einen Übergabe Flugahfen Terminal angegeben ist, andererseits bei den Bewertungen aber der shuttle-Service gelobt wird :frowning: .

    Fals sich also jemand auskennt, wäre ich für Tipps sehr dankabr!

    LG, Daniela

  • felixma89
    Dabei seit: 1488645757100
    Beiträge: 1
    geschrieben 1488648222224

    Hallo,

    hatte leider im September 2016 recht schlechte Erfahrungen mit einem Mietwagenanbieter in Catania. Es handelte sich dabei um Firefly. Ich hatte sie im Internet über eines der Mietwagenportale gebucht. War vom Preis ok mit kompletter Versicherung. Was will man mehr. Die ersten Probleme gabs, da ich als Abholzeit ab 13:00 eingetragen hatte. Aufgrund der Flugdaten stellte sich heraus, dass ich das Auto frühestens ab 14:00 Uhr abholen könne. Ich teilte dies dem Anbieter vom Mietwagenportal mit. Er teilte dies dann Firefly per Email mit. Er empfahl mir jedoch noch selbst bei Firefly anzurufen und Firefly die spätere Abholung mitzuteilen, Dies habe ich dann auch gemacht und Firefly meinte kein Problem, sie wären bereits informiert. Am Flughafen hat dann alles problemlos geklappt. Wir wurden abgeholt. Die Agentur war etwa 3 km vom Flughafen entfernt. Ich hatte einen Ford Fiesta oder gleichwertig gebucht. Bekommen hab ich dann einen Ford Focus mit einigen kleinen Macken an der Karosserie. Technisch war das Auto soweit ok. Da das Auto etwas größer war als der gebucht Fiesta und ich ihn zum gleichen Preis bekommen hatte, war das für mich ok. Nun zu dem Problem. Wie gesagt hatte ich das Fahrzeug mit kompletter Versicherung gebucht. Dies habe ich auch in der Mietwagenstation von Firefly mitgeteilt und dass ich keine weiteren Versicherungen benötige. Auf dem Mietwagenabholvertrag war nun doch eine Versicherung aufgeführt mit einem Betrag von Euro 260. In der zweiten Spalte war dann der Betrag 0 Euro ausgewiesen. Auf meine Nachfrage dass ich keine Versicherung brauche, wurde mit gesagt, dass ich nichts für die Versicherung zu zahlen hätte. Der für mich maßgebliche Betrag wären 0 Euro. Insofern habe ich mich dann darauf eingelassen den Vertrag zu unterschreiben. Nach 2 Wochen wurde der Ford wie vereinbart zurück gegeben. Ein paar Tage nach dem Urlaub, erhielt ich Post von Firefly mit der Rechnung über die Euro 260 Versicherung. Der Betrag war zu diesem Zeitpunkt schon von meiner Kreditkarte abgebucht. Ich habe natürlich bei Firefly schriftlich reklamiert, jedoch keinerlei Rückantwort erhalten. Weiterhin habe ich noch die Sache beim Mietwagenvermittler im Mietwagenbuchungs-Portal reklamiert. Auch von deren Seite war nichts zu machen, da ich den Fehler gemacht hatte den Mietwagenvertrag vor Ort mit dem erwähnten Versicherungsbetrag zu unterzeichnen. Ich dachte es wäre vielleicht ganz gut euch an meinen Erfahrungen mit Firefly teilhaben zu lassen, damit ihr nicht den gleichen Fehler macht - oder euch besser einen anderen Mietwagenanbieter aussucht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!