• stunning
    Dabei seit: 1188000000000
    Beiträge: 17
    gesperrt
    geschrieben 1188236358000

    :D Was ist denn wenn ich mit einer Luftmatratze mit Plastikpalme vor Anker gehe?

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1188237784000

    keine schlechte Idee ;)

    kannst probieren und dann hier im forum posten wie die "baywatch" reagiert haben...

  • stunning
    Dabei seit: 1188000000000
    Beiträge: 17
    gesperrt
    geschrieben 1188238910000

    :laughing: Wenn dann ein knackiger Bademeister erscheint, lass ich es drauf ankommen .

  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1188287150000

    @cippo sagte:

    Ich kann das für Italien gar nicht nachvollziehen. Habe bisher immer meinen Strand bezahlt, und habe dann auch für die gesamte Zeit meinen gleichen Platz und Liegen.

    Komisch. Ich hab noch nie einen Strand bezahlt.

    Aber drum geht mir dann ja auch der (k)nackige Bademeister von Frau stunning ab :laughing:

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1188292356000

    Dann ist dies ja doch reine "geld macherei" absolut lächerlich. Es sind ja sowieso meistens die Italiener selber, die ihren Pick-nick Korb mit an den Strand nehmen. Die bezahlen nun ganz bestimmt keine Busse. Es geht ja also nicht um die Liegen, sondern um den "Strand" den man reserviert! :frowning:

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1188294245000

    simi, wo ist dein Problem????????????

    lächerlich finde ich eher das "liegen- oder strandreservieren" :shock1:

    wenn es die italiener sind, die selber ihren Pick-nick Korb mit an den Strand nehmen, werden halt die italiener bestraft.

    und es ist gut so.

    sehr gut, sogar.

    andere länder sollten nachziehen.

    grüß

    Ale

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1188294756000

    Lieber Alessandro

    Als santamarinello schrieb: Nee, ist schon OK so, aber, Alessandro, es wäre absolut landesuntypisch wenn besagte Rentner tatsächlich was zahlen würden. Da findet sich dann schon ein Ausweg, man kennt jemaden bei den Carabinieri, der Guardia, der Gemeindeverwaltung, dem Gericht ... es lässt sich alles irgendwie regeln!

    DAS fandest du wohl noch ganz landestypisch..... und jetzt heisst es wieder anders!

    Ich find es lächerlich, weil es gar nicht machbar ist. Was ist wenn die Leute im Meer am baden sind, oder einen langen spaziergang machen? Wie will man das denn überprüfen?! Liegen reservieren find ich absolut daneben! Diese Leute sollten bestraft werden, wenn sie um 5 vom Hotel aufstehen, um gleich am strand oder am pool eine Liege zu reservieren. Das wär mal ne gute Idee!

    Aber so viele Leute fahren numal nicht am frühen morgen zum Strand, um sich im Sand einen Platz zu suchen/reservieren.

    Gruss

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1188295160000

    @simi23 sagte:

    Als santamarinello schrieb: Nee, ist schon OK so, aber, Alessandro, es wäre absolut landesuntypisch wenn besagte Rentner tatsächlich was zahlen würden. Da findet sich dann schon ein Ausweg, man kennt jemaden bei den Carabinieri, der Guardia, der Gemeindeverwaltung, dem Gericht ... es lässt sich alles irgendwie regeln!

    DAS fandest du wohl noch ganz landestypisch..... und jetzt heisst es wieder anders!

    glaubst du ALLE italiener haben gute beziehungen mit der guardia di finanza, oder mit der mafia die alles irgendwie regeln läßt ???

    ;)

    Ale

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1188295455000

    Ne, Alessandro, das glaub ich auch nicht. Aber ganz ehrlich, ich glaub auch nicht das diese bestraft werden. Ich glaub das war jetzt einfach mal ne ausnahme, das hörte sich in der Zeitung ganz gut an und das wars auch schon. Glaub kaum das sie das durchziehen, asonsten können sie gleich mal in Amalfi anfangen, die zu bestrafen die an öffentlichen Strände, ihre Liegen und Schirme "vermieten" und ganz viel Geld damit machen. :?

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1188297952000

    :frowning:

    aber simi, wenn die das ohne lizenz machen ist es nicht korrekt, bzw. illegal und die darfst du auch "petzen".

    aber wenn die liegen einem "bagno" gehören, ist es vollkommend in ordnung. es handelt sich dann um ein normaler job.

    die verdinen dann (ganz viel) geld, genau so wie du dank deinem job geld verdienst...

    buona giornata,

    ale

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!