• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23590
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1367099952000

    ...kleiner Nachtrag - bei den meisten Busreise-Anbieter für Ischia kann den Transfer vom Airport Neapel - Ischia Hotel dazubuchen!! War in der gleichen Situation nämlich - Flug geht halt schneller+razfaz ist man in Napoli - schnell den Transfer+rüber - fertig!!

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Febr./März: LOS - Samui+Phuket:))
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1367158444000

    Zitat vom Eingansposting 

    Beim Suchen von Angeboten der Reiseveranstalter nach Ischia

    ist mir wieder mal aufgefallen, wie dreist doch einige Anbieter

    ihre Preise kalkulieren.

    Ischia ist eine Insel, die letzte Fähre geht ca. um 22 Uhr.

    Der Flieger landet allerdings erst viel später.

    Genau das Gleiche auf der Rückfahrt,

    der Flug geht zwischen 6 und sieben Uhr Morgens,

    mit der Fähre und den Eincheckzeiten nicht zu schaffen.

    ?????????????????????????????????????????????????????

    Nicht zu glauben! :frowning:

    So wie ich verstanden habe, hat Elena  :kuesse:  

    weder gebucht,

    noch ist sie geizig,

    sie will nicht All Inklusive

    auch keine Zwischenübernachtung 

    und wäre bei den angegeben Zeiten, niemals razfaz auf der Insel Ischia!

    Das Gegenteil ist der Fall, sie will User, die auf der Insel Ischia Urlaub machen

    wollen, vor einer Mogelpackung - Buchung warnen! Aufmerksam machen!

    ALICE

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8453
    geschrieben 1367180743000

    Die Easyjet-Flüge ab Genf bspw. landen nun mal erst gegen 22:20 h in Neapel - die Wahrscheinlichkeit, zu so später Stunde noch eine Fähre zu erwischen, geht m. E. gegen 0...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1367223487000

    Umtriebe für eine Zwischenübernachtung:

    ein Hotelzimmer suchen, zus. bezahlen, Taxi zum/vom Hotel, (auch nicht Gratis) für nur eine Nacht, jeweils die Koffer auspacken, einpacken, Transfer zum Hafen organisieren, bei Abfahrt der Fähre pünktlch vor Ort sein, usw.

    Fazit:

    Reiseanbieter müssten doch in der Lage sein, eine Pauschalreise so zu organisieren, dass sie zur vollen Zufriedenheit der Kunden ausfällt, abläuft!So dass sich für die Kunden nebst dem Preis für die Pauschalreise,nicht noch zusätzliche Umtriebe und Kosten ergeben!

    Wenn im Kleingedruckten nur geschrieben steht, ohne Transfer, ist das nicht fair!

    Ohne Orts, - Lage- Kenntnisse oder Infos, wie in diesem Thread, erlebt man eine böse Überraschung!

    LG ALICE

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8453
    geschrieben 1367280090000

    Und wenn das Murmeltier auch noch etliche Male grüßt - für mich sind's unter diesen Umständen 13 Nächte, nicht 14! 

    Aber wem's gefällt...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16469
    geschrieben 1367305169000

    Na ja, 13 Nächte statt 14 haben auch diejenigen, die um 23.55 Uhr z. B. nach Ägypten starten.

    Dennoch werden diese Angebote gebucht, wahrscheinlich da preislich recht interessant.

    Es gibt doch einen RV, der diese Reisen oft mit sehr späten Hinflügen und sehr frühen Rückflügen - auch schon gegen 1 Uhr - anbietet...

    Und dann sind's nicht 13, sondern nur 12 Nächte - wie in diesem Fall hier.

    Allerdings mit dem Unterschied, dass man nicht noch zusätzlich zwei Übernachtungen anderorts benötigt... wenn man denn die Nächte nicht im Freien zubringen möchte. ;)

    Was da Rechtliche betrifft, so stimme ich mit @mabysc überein: Du buchst Flüge + Hotel - sonst nix. Wie und wann du auf die Insel kommst, ist deine Sache.

    Superschnäppchen - und das scheint es lt. Eingangsposting zu sein - können schon mal einen Haken haben. Drum sollte man vor dem endgültigen Buchungsklick ganz genau hinschauen und zusätzliche Infos einholen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8453
    geschrieben 1367314254000

    @Kourion,

    Dein Vergleich hinkt insofern, als die Urlauber, die bei spätem Abflug frühmorgens ins Hotel kommen, ihr Zimmer durchaus beziehen können und sich dann auch noch einige Stunden hinlegen können, wenn sie wollen...

    Mir geht es auch überhaupt nicht darum, dass vermeintlich eine Nacht "gestohlen" wird - das kann bei bestimmten Destinationen nun mal passieren, besonders wenn man pauschal bucht. Ich bin eh neugierig und würde die Nacht in Neapel definitiv sinnvoll nutzen... ;)

    Wenn mir aber suggeriert wird, dass sämtliche Übernachtungen bezahlt sind - und das Paket Flug + Hotel wurde schließlich gebucht - dann finde ich es frech, dass die Nacht in Neapel extra bezahlt werden muss - und man dies nicht auf den ersten Blick beim Buchen erkennt!

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16469
    geschrieben 1367325665000

    @Malini

    Hab ich doch angedeutet, dass es kein "echter" Vergleich ist, da man ja nicht zusätzliche Übernachtungen buchen muss. Es ging mir im ersten Teil meines Postings auch nur um die Anzahl der im Hotel verbrachten Nächte.  Darüber schriebst du ja.

    Ob in diesem Angebot etwas "suggeriert" wird ? Du meinst ja, ich nein.  ;)

    Denn die im Hotel auf Ischia gebuchten Nächte sind bezahlt. Dass du wahrscheinlich nicht davon profitieren kannst und zusätzlich in Neapel übernachten musst, ist eine andere Sache. Das steht schlichtweg nirgendwo und das heißt: Das musst du selbst rausfinden.

    Und ich sag nicht, dass ich ein solche Angebot "pralle" finde. Nein, ganz gewiss nicht.  :?

    Aber rechtlich kannst du m. E. nicht dagegen vorgehen.

    Drum schrieb ich ja: Vor dem endgültigen Buchungsklick überlegen und Infos einholen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8453
    geschrieben 1367327081000

    @Kourion,

    immerhin sind wir uns doch schon einig, dass das Angebot nicht so "pralle" ist und man den Pferdefuß selbst herausfinden muss... ;)

    Dass dieses Angebot rechtlich i. O. ist, habe ich auch nicht bestritten...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16469
    geschrieben 1367328704000

    @Malini

    Ja, der gute alte Pferdefuß... oder der Haken, an dem die zusätzlichen Kosten etc. hängen.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!