• Patio
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1206632482000

    Hallo Italien-Fans!

    Schon seit einigen Jahren reizt mich ein Urlaub auf Elba!

    Nun habe ich einige Fragen an "Auskenner":

    -Wann ist die beste Reisezeit ( nicht zu voll, aber schon/ noch schön warm)?

    -Kann mir jemand ein schönes Hotel empfehlen?

    -Oder besser campen?

    -Ist die Insel Kinderfreundlich?

    -Kann man auf der Insel ein Auto mieten, oder besser auf dem Festland?

    Braucht man überhaupt ein Auto, wenn man mit Flugzeug und Fähre anreist?

    -Wie ist das Preis/Leistungsverhältnis?

    -Besser Pauschalreise buchen oder Flug und Hotel einzeln?

    Wie sind eure Erfahrungen?

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand gute Tips geben kann! :D

    Grüße von Pat

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ;)
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8116
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1206636345000

    Hallo Patio,

    wir waren vor einigen Jahren Anfang Juni dort, und hatten 14 Tage nur Sonnenschein und keinen Regen. Als Orte kann ich dir Marina di Campo und Procchio empfehlen, beide liegen an der Südküste und haben schöne Sandstrände die auch für Kinder sehr geeignet sind.

    Schau mal bei den Hotelbewertungen nach , welche Hotels gut bewertet wurden. Auf Elba gibt es viele kleinere Hotels die Familienbetriebe sind und die auch HP oder VP anbieten, würde ich dir in Italien immer empfehlen, denn dort wird meistens landestypisch gekocht, und Nudeln gehen bei Kinder doch immer. Zur Kinderfreundlichkeit brauch ich gar nichts sagen, denn Italien ist immer kinderfreundlich. :D

    Auto mieten kannst du, brauchst du aber nicht. Wir sind immer mit dem Linienbus von Ort zu Ort über die Insel gekurvt. Das war sehr preiswert.

    Preis/Leistungsverhältnis kann ich nicht viel sagen, weil wir HP hatten, und alle anderen Preise fand ich ein bischen höher als auf dem Festland. Allerdings muß du mit höheren Strandgebühren für Liegestühle, Sonnenschirme ect. , die du am Strand mieten kannst, rechnen, oder du besuchst den freien Strand.

    Flug würde ich einzeln über Billigflieger buchen, zB. wird Pisa ja angeboten. Hotels würde ich erst mal im Katalog anschauen und dann die Homepage des Hotels bzgl. Preise und Kinderermäßigungen.

    So, ich hoffe dir ein wenig geholfen zu haben.

    LG

    Reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1206691852000

    Und noch eine kurze Ergänzung: Procchio liegt natürlich an der Nordküste ;) hat aber trotzdem einen schönen Strand und ist auch öffentlich gut an Portoferraio angebunden. Als Unterkunftsalternative in Italien immer ein Ferienhaus überlegen, auf Elba gibts da sehr viele und auch sehr ordentliche Angebote und Italien ist für Selbstversorger was qualitativ hochwertige frische Lebensmittel von Märkten anbelangt ein Paradies. Dann ist aber natürlich ein fahrbarer Untersatz unerlässlich. Mieten vor Ort oder gleich in Pisa am Flughafen, was den Transfer nach Piombino entscheidend vereinfacht.

    Reisezeit: Bis Ende Juni, Anfang Juli und dann der September. Normalerweise bestes Sommerwetter, nicht überlaufen und das Meer gerade im September noch sehr gut badetauglich (im Juni ists noch ein paar Grad kälter).

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8116
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1206703290000

    Hallo santamarinello,

    hast natürlich recht mit Procchio. ;) Ich habe es mit Lacona an der Südküste verwechselt. Ist ja auch schon ein paar Jährchen her, als wir dort waren.

    Bei Fewo's oder Häuser aber aufpassen. Die bei HC bewerteten waren fast alle schlecht.

    Außerdem das Essen ist in den Restaurants ziemlich teuer (damals schon), und sich im Hotel verwöhnen lassen ist bestimmt besser als selber kochen :laughing:

    Aber das muss auch jeder für sich selber ausmachen.

    LG

    Reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1206721678000

    Ciao Patio (und Reiselilly + Tom ;) )

    wurde so gut wie alles gesagt. Möchte nur auch sagen dass es die beste Reisezeit der September ist! Ab ca. mitte September (oder sogar am 07.09.) beginnt auf Elba die "Nachsaison" und alles ist wieder zu "zivilen" Preisen zu haben.

    Der Juni ist in den letzten Jahren soooooo voll geworden! :shock1:

    Patio, ein "schönes" Hotel wurde ich auch noch gerne empfehlen...aber was meinst Du mit "Schön", vor allem weil dann Du "-oder besser campen?" schreibst...

    Ein sehr schönes, bezahlbares Hotel ist meiner Meinung nach dieses (Hotel Cernia-Isola Botanica) hier: auf dem Link ist es auch gut beschrieben wie Du am besten die Insel erreichen kannst, mit weiteren brauchbaren Links.

    LG

    Ale

  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1206726319000

    Ale, kennst du das "Desiree" in Procchio? Da waren wir vor ca. 20 Jahren und ich hab das superschön in Erinnerung ... keine Ahnung was heute ist!

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1206727037000

    Tom, das Desiree kenne ich ja, liegt sehr hübsch abelegen ;) ; seine Badebucht ist ein Traum!

    Hast Du die home page gesehen? Kaum habe ich sowas gesehen: SEHR gut gemacht.

    Ich weiss nicht wie es damals war... obwohl ich mit 13 schon ein "Hotelfanatiker" war (:p ); Heute gehört das Desiree zu den schönsten bzw. besten (da "Schönheit" ja relativ ist***...) Hotels auf der Insel!!!

    *** fast 80 Zimmer sind auf Elba zu viel ;)

    LG

    Ale

  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1206727680000

    Hm. 80 Zimmer waren das damals nicht ... aber die Bucht ein echter Traum, das Restaurant war für ein Hotel erstklassig. Aber, wie gesagt, ist über 20 Jahre her ... muss damals zumindest "bezahlbar" gewesen sein denn ich war ein armer Student ;)

    Ich weiß noch dass die sich immer rührend um die Kinder gekümmert haben, auch und gerade die Kellner im Restaurant. Gab extra-gerichte etc. für die Bambini. Und ab und an Buffet am Pool - das war dann immer seeehr ansprechend angerichtet.

  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1206728605000

    Tolles Meeresrauschen auf der Homepage....! *träum*

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8116
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1206728866000

    Ciao Tutti,

    das Desiree ist ja gut bewertet bei HC. Freunde von uns waren auch schon dort und waren ganz begeistert.

    Wir waren damals in Marina di Campo im Hotel Santa Catarina - gibt es heute auch noch, habe mal die Homepage angeschaut. Ist bei uns schon auch ca. 20 Jährchen her :( . War so schön. :D -

    santamarinello, da hätten wir uns ja fast getroffen :laughing:

    tanti saluti

    Reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!