• Sunrise23
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1396351762000

    Hallo!

    In 3 Wochen bin ich für 2 Tage mit der Aida in Istanbul. Über die Touren zur blauen Moschee, Hagia Sophia, Bootstour über den Bosporus etc. habe ich mich schon schlau gemacht. Auch, was den großen Basar angeht.

    Ich möchte aber auf jeden Fall auch mal in den asiatischen Teil der Stadt. Wie komme ich dort am Besten hin? Zu Fuß ist das glaube ich nicht möglich? Da ich nicht viel Zeit habe, möchte ich natürlich so schnell wie möglich auf "die andere Seite" gelangen ;) Am Besten als Ausgangspunkt wäre wohl der Hafen.

    Und noch eine Frage: Gibt es in Istanbul ein Hard Rock Café? Laut Google schon, aber in Google Maps habe ich nichts gefunden ,wo genau das sein soll....

    Ich danke euch schon mal!

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14900
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1396361776000

    Hallo Sunrise23,

    die Kreuzfahrer legen an der Nordseite des Goldenen Horns vor der Galatabrücke an. Die Anleger der Fähren sind entweder vor oder hinter der Galatabrücke oder auf der anderen Seite des Goldenen Horns. Nach Üsküdar hast Du zwei Möglichkeiten: entweder mit der Fähre von dort oder mit der Marmaray-Linie vom Bahnhof Sirkeci aus. Beides erreichst Du mit der Tram von Karaköy (Haltestelle) Richtung Bağcılar , 1. bzw. 2. Haltestelle. Für jede Fahrt brauchst Du einen Jeton zum Preis von 3 TL, den Du an jeder Haltestelle am Automaten kaufen kannst, Du brauchst also zwingend Lira. Am Besten per Bankkarte am Automaten, die es in der Nähe der Haltestelle Karaköy gibt. Du benötigst also für die Fahrt auf die asiatische Seite und zurück 4 Jetons.

    Mit dem Hard Rock Cafe kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, die entsprechenden Hemden kriegst Du allerdings an jeder Ecke! ;)

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Sunrise23
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1396363718000

    Danke für deinen Tipp Sokrates!

    Ist nur Üsküdar empfehlenswert oder kommt auf der weiteren Linie nochmal was interessantes, was sehenswert ist? Ich denke, recht viel Zeit wird die Fahrt nicht in Anspruch nehmen?

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14900
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1396365145000

    Wenn Du vorhast, Istanbul in knapp 2 Tagen zu "machen" - das ist nichts Halbes und nichts Ganzes.

    Mit den von Dir bereits angesprochenen Punkten bist Du schon ganz schön ausgelastet.

    Was allerdings die asiatische Seite angeht - ich finde Kadıköy schöner, die Fahrt ist per Fähre aber länger.

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Sunrise23
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1396370035000

    Ja, ich weiß schon, dass das sehr knapp wird. Nur haben wir leider nicht mehr Zeit. Aber nach Istanbul kann man ja immer wieder mal. Ich denke, es gibt immer irgendwas, was es noch zu sehen gibt.

    Wie lange fährt denn die Fähre?

  • socola
    Dabei seit: 1118016000000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1396370439000

    Hallo,

    also je nachdem, wo dein Schiff liegt, kannst du auch zu Fuß bis zur Anlegestelle in Karaköy gehen und dann mit würde ich dir auf jeden Fall empfehlen nach Kadiköy und nicht nach Üsküdar zu fahren. Die Fahrzeit (beide ca. 20min) unterscheidet sich nicht wesentlich, vom Schiff aus hast du eine tolle Sicht auf die Silhouette von Istanbul, die du mit einem Cay geniessen kannst.

    Lira brauchst du auf jeden Fall, auch für die Eintritte usw, es ist auch so gut wie immer günstiger für dich in Lira zu zahlen.

    lg - socola

    s´kummt wia´s kummt.....
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15728
    geschrieben 1396371233000

    ...wenn ich mich nicht irre, dann hat das HRC in Istanbul geschlossen. :?

    Ok, die haben scheinbar Ende 2013 wieder ein HRC in Istanbul eröffnet.

    Adresse:

    Meşrutiyet Cad. (Vorderseite des Galatasaray Lisesi)

    No: 3 Beyoglu 34430

    Istanbul / Türkei

  • Sunrise23
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1396448618000

    Sind die Schiffe, die nach Kadiköy fahren leicht zu finden? Und die fahren auch von Karaköy weg? Oder von Sirkeci? Was kostet eine Fahrt in den asiatischen Teil? Will nicht über den Tisch gezogen werden....

    Galatasaray ist das in der Nähe des Taksim-Platzes oder? Nicht das ich mich mit der Straßenbahn verfahren... ;)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1396452198000

    Da gehst Du zum Schalter und kaufst ein Ticket. Abgezockt zu werden ist nicht wahrscheinlicher als bei den HVV-Fähren in Hamburg.

    Schau mal auf Google Maps. Da sind die Fährlinien eingezeichnet.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14900
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1396459066000

    Du zahlst auf den Fähren mit den gleichen Jetons wie für die anderen Verkehrsmittel je 3 TL oder besorgst Dir die Istanbulkart - siehe eigener Thread. Zum Taksimplatz geht's von Karaköy mit der Tram nach Kabataş und von dort mit der F1 (Füniküler = Standseilbahn) oder aber von Karaköy mit dem Tünel ebenfalls Standseilbahn bis oben und dort mit der historischen Tram zum Taksim, wobei Du auch an Galatarasay vorbei kommst.

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!