• Hausstaubmilbe
    Dabei seit: 1268870400000
    Beiträge: 49
    gesperrt
    geschrieben 1269416675000

    Hallo Gemeinde,

     

    ich habe nun für 2 Nächte das Swiss-Belhotel Mangga Besar gebucht. Da wir abends ankommen und früh weiter fliegen, bleibt eigentlich nur ein Tag netto übrig.

     

    Was würdet ihr an einem Tag in Jakarta machen wenn ihr im Bezirk Mangga Besar wohnt? Shoppingcenter werden wir mal kurz angucken, aber sicher nicht länger als 1, 2 Stunden.

     

    Wie ist Mangga Besar so, kann man da abends mal durch die Gegend spazieren oder ist dies in Jakarta eher nicht zu empfehlen?

     

    Wir haben den kurzen Stop einfach eingeplant, weil wir doch zumindest mal einen kurzen Überblick über die Stadt bekommen wollen.

  • Higgins22
    Dabei seit: 1223251200000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1269457417000

    Um Dir einen kurzen überblick zu verschaffen über mannga besar such mal bei Google Images , spazieren gehen willst Du da bestimmt nicht :-D , was es viel gibt in der Area ist Prostitution. Malls abklappern ist eigentlich alles zu was Ich raten könnte. Plasa Senayan , Taman Angrek etc. aber seid gewarnt Ihr seid Stunden unterwegs um von A nach B zu kommen. Jakarta ist ein Dreckloch aber die Malls sind sauber.

  • Hausstaubmilbe
    Dabei seit: 1268870400000
    Beiträge: 49
    gesperrt
    geschrieben 1269463273000

    Hallo Higgens,

     

    danke für deine schnelle Antwort. Wenn Jakarta ein Dreckloch ist, dann werden wir uns dieses Dreckloch mal einen Tag lang ansehen. Mir geht es ja mehr darum, mal das Leben in der Stadt zu erleben und nicht unbedingt um besondere Sehenswürdigkeiten.

     

    Hier noch offene Frage:

    Wie ist das mit dem Essen? Kann man an der Straße essen, oder ist es besser, im Hotel zu speisen?

     

    Wie lange brauch ich von Airport bis zum Hotel? Wir landen gegen 17 Uhr. Und was ist ein fairer Preis für das Taxi?

     

    Gibt es einen Massage Laden, den du da empfehlen kannst? Ich mag keine Rudelräume sondern einen sauberen abgeschlossenen, klimatisierten Privatroom

  • Higgins22
    Dabei seit: 1223251200000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1269498696000

    Wenn Ihr am Flughafen seid versuche ein "Express Taxi" (weißes Auto blaues E) zu bekommen , Bluebird kann ich in Jakarta nicht mehr empfehlen. Die Fahrzeit hängt vom Taxi ab ob er ungewolltes Sightseeing mit Euch macht. Ca. 1 Stunde würde ich sagen. Essen auf der Strasse eher nein aber in den Malls gibt es gute Restaurants. Massage Plätze gibt es in jakarta wie Sand am Meer viele davon sind aber "++" (mag nicht näher darauf eingehen) gibt aber auch viele gute. Einfach mal im Hotel nachfragen.

  • Hendrik5
    Dabei seit: 1221350400000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1269499482000

    Jakarta bietet sich weitestgehend nicht unbedingt zum Spazieren oder Bummeln an, zumal es kaum Bürgersteige gibt.

    Auch ist die Kriminalität sehr hoch, vor allem die Beschaffungskriminalität.

    Es gibt mehrere Zentren, keinen zusammenhängenden Innenstadtbereich wie in den hiesigen Großstädten. Historische Sehenswürdigkeiten sind ebenso Mangelware wie schöne Parks etc.

    Trotzdem sollte man Jakarta einmal gesehen und erlebt haben. Ein bis zwei Tage sind aber sicherlich genug. Ich empfehle Euch, einen Fahrer im Hotel zu bestellen und sich mit ihm durch diese Mega-City zu kämpfen. Der Concierge wird Euch schon beraten. Die riesigen Malls sind von innen ganz anders als die Stadt selbst. Geräumig, luxuriös, entspannt. Schaut Euch mal eine an. In diesen Malls treffen sich die wohlhabenden Indonesier zum Essen, Shoppen, Palavern und Wellness. Dort gibt es auch entsprechende, gute Massagepraxen. In all diesen Geschäften und Praxen gibt es nur Festpreise.

    Das Essen auf der Straße würde ich persönlich meiden. Allein wenn man sieht, wie viele Teller in einem Eimer Leitungswasser abgespült werden wird mir persönlich ganz anders.

    Auch die Taxi-Preise vom Airport in die Stadt (weiße Taxen) sind gegliedert und fix. Ich habe die Preise nicht aktuell, sie sind aber günstig.

     

    Ich wünsche Euch einen interessanten Aufenthalt!

    Gruß

    Hendrik

  • Hausstaubmilbe
    Dabei seit: 1268870400000
    Beiträge: 49
    gesperrt
    geschrieben 1269529589000

    Hi,

    da habt ihr beiden mir schon geholfen. Das mit den Massagen und den ++ ist kein Problem, ich kann mich wehren ;-) werde schon was finden, wo ich meine Knochen nach der langen Anreise wieder gerade biegen lassen kann.

     

    Wir erklären dann also unsere Spaziergänge zu Sightseeingexpeditonen ... wir wollen ja keinen Schaufensterbummel machen. Für den Tag nehmen wir uns ein Taxi und lassen uns einfach mal durch die Stadt kurven - halten an, wenn uns was interessiert. Das Hotel kann da sicher auch helfen, einen Fahrer mit Englischkenntnissen zu finden. Ich denke, da bekommen wir einen recht guten Überblick.

     

    Noch eine Frage hätte ich: Wir werden bei der Rückreise vorsichtshalber etwas eher nach Jakarta fliegen und haben dann ca. 5 Stunden am Airport Jakarta. Was kann man da machen? Gibt es in kurzer Entfernung ein Hotel, wo wir uns ein Tageszimmer mieten können und den Hotelpool nutzen, Mittagessen usw.

     

    Danke schon mal.

  • Higgins22
    Dabei seit: 1223251200000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1269536960000

    @Hausstaubmilbe sagte:

    Für den Tag nehmen wir uns ein Taxi und lassen uns einfach mal durch die Stadt kurven - halten an, wenn uns was interessiert.

    Du meintest sicherlich "durch die Stadt stehen" :-D ganz Jakarta ist Stau. Vielleicht kann man mal ein Stück etwas schneller fahren vom einen zum anderen Stau. Ihr werdet es sehen aber groß "rumkurven" ist da nicht man steht nur. Besser sucht Euch vorher aus wo Ihr hinwollt und dann direkt drauf los.

    Zum Hotel, das FM7 liegt recht dicht am Airport und ist auch relativ günstig. Essen war immer ganz gut aber ob die einen Pool haben bin Ich jetzt überfragt.

  • Hausstaubmilbe
    Dabei seit: 1268870400000
    Beiträge: 49
    gesperrt
    geschrieben 1269586412000

    Hi Higgins22

     

    Das FM7 ist genau das, was ich gesucht habe. Danke.

     

    Noch mal wg. Aufflug in Jakarta: Was muß man gesehen haben? Was ist das Wichtigste?

     

    Ich meine sowas wie Paris/Eifelturm, NewYork/Freiheitsstatue, Jakarta/?

     

    Gibt es da was?

  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 533
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1269612421000

    Sei gegrüßt!

    Ich würde mich nun nicht als Fan von Jakarta bezeichnen,

    aber die Stadt ist nicht schlimmer als andere Megacities weltweit!

    Bin mit einem Fahrer unterwegs gewesen und er hat mir ganz schöne Ecken in der Stadt gezeigt.

    Besonders gefallen hat mir abends das "Bandar Jakarta" (seofood retaurant am Fluß) ,

    in dem ich kein europäisches Gesicht gesehen habe. Hat mich nicht gestört!

    Auch das "Cafe Batavia" und "Lara Djonggrang" ... sehr schön!

     

    Ich war auch mit Taxi unterwegs, allerdings steckte ich nie in einem dramatischen Stau.

    Die Englischkenntnisse der Taxifahrer sind tlw. recht dürftig!!!  

    Nichts für ungut: Wenn Du "Jakarta Sehenswürdigkeiten bzw. sightseeing" eintippertst,

    bekommst Du schon gescheite Infos über die Stadt.

    "Was muß man gesehen haben?"

    Mein Tipp: Organisiere die Tour mit einem Fahrer vor Ort und lass' Dich ruhig etwas treiben...

    Auch ein paar Schritte zu Fuß sind nicht verkehrt. Ich bin öfter aus dem Hotel raus und einfach losgelaufen, geht auch! SO gewinnt man auch Eindrücke und seien es die, daß die Trottoirs tlw. in einem üblen Zustand sind. Also aufpassen, wo man hintritt...

    Ansonsten kauf' Dir einfach einen Reiseführer und such Dir heraus, was Dich interessieren könnte. 

     

    Lieben Gruß     Heike

  • Hausstaubmilbe
    Dabei seit: 1268870400000
    Beiträge: 49
    gesperrt
    geschrieben 1269688476000

    Hi Heike,

    danke für deine Antwort. Ich hab ja 3 Reiseführer, die ich auch schon recht weit durchgeeiert habe, aber so richtig DEN Topspot konnte ich noch nicht lokalisieren. Deshalb meine Frage, ob es DAS EINE "MUST SEE" gibt.

     

    Vom "Bandar Jakarta" hab ich mir gerade mal die HP angesehen. Sieht gut aus, nur ist die HP nicht in Englisch verfügbar. Wie kann ich mich in dem Restaurant verständigen und gibt es auch eine englischsprachige Speisenkarte?

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!