• lueb44
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 658
    geschrieben 1424707069000

    So haben wir das im vergangenen Jahr auch gemacht, erst 3 Tage Singapur, dann 1 Woche Sanur, 3 Tage Ubud und zum Abschluß 1 Woche Seminyak und noch mal 2 Tage Singapur.

    Dieses Jahr ist Jimbaran mit dabei! In Jimbaran ist ein schöner Strand, es gibt am Strand viele urige Fischlokale und man ist mit dem Roller oder Taxi schnell in Kuta.

  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1424707315000

    Also ich kann Dir das Ayodya Resort wärmstens empfehlen.

    Zumal man am Strand vor dem Hotel bei Ebbe und Flut baden kann, das ist durchaus nicht überall der Fall.

    Klar, Nusa Dua ist eine "Hotel-Stadt", das hindert einen ja aber nicht daran, die Insel auf Ausflügen zu erkunden. Zu Fuß kommst Du ganz locker in eine Einkaufsstraße mit diversen Restaurants und ebenfalls ins Bali Collection Center. Auch dort gibt es diverse Geschäfte und Restaurants, die natürlich etwas teurer sind als Restaurants, die außerhalb von Touristenzentren liegen. Für ganz Faule gibt's einen hoteleigenen Bus-Shuttle (haben wir nie genutzt).

    Wir hatten im letzten Jahr wegen meiner damals noch vierjährigen Tochter Halbpension im Hotel gebucht und haben diese Entscheidung nicht bereut. Man erhält Essensgutscheine, die man wahlweise tagsüber oder abends in allen Restaurants des Hotels einlösen kann. Man wählt die Gänge à la carte - das Essen war wirklich superlecker!

    Für unsere Ausflüge hatten wir einen deutschsprachigen Fahrer engagiert, der mit uns quer über die Insel gefahren ist.

    Nur weil man ein Hotel in einer Touristengegend nimmt (ja, ich bin ein Tourist, wirklich), heißt das noch lange nicht, dass man die Insel nicht kennen lernen kann.

    Ging ganz prima, ich habe jede Menge gesehen... ;)

  • Peter Kaiser
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1424716661000

    Hallo Maike,

    Ihr wollt ein paar kleinere Touren machen, aber Relaxen steht - wie Du schreibst - für Euch an erster Stelle. Dann möchte ich Euch von Nusa Dua abraten. Gerade bei kleineren Touren fällt der jeweils deutlich längere Anfahrtsweg von Nusa Dua aus naturgemäß umso stärker ins Gewicht.

    Ich könnte mir vorstellen, dass Euch Sanur oder Jimbaran ganz gut gefallen könnten - je nachdem, ob ihr mehr Wert auf Strand oder auf abendliche Abwechslung legt. Beides gibt es in beiden Orten, aber im Blick auf den Strand wäre wohl Jimbaran die bessere Wahl, um Blick auf abendliche Abwechslung dagegen Sanur.

    Gruß

    Peter

    Wer etwas will, findet Wege - wer etwas nicht will, findet Gründe
  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1424728068000

    Ehrlich gesagt kann ich nicht ganz nachvollziehen, warum Sanur zentraler gelegen sein sollte als Nusa Dua. Mit der neuen Schnellstraße macht das bei Fahrten in den Norden 10 - 15 Minuten längere Fahrzeit von Nusa Dua aus. Das ist bei Tagestouren eher zu vernachlässigen.

    Nach Tanah Lot braucht man von Nusa Dua oder Sanur etwa gleich viel Zeit.

    Aber falls Ihr noch mehr von der Insel sehen wollt, machen vielleicht zwei verschiedene Quartiere Sinn. Vielleicht eines am Strand und eines in der Inselmitte.

    Auf jeden Fall viel Spaß auf Bali!

  • Peter Kaiser
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1424736706000

    Die Rechnung ist ganz einfach: Nusa Dua liegt mindestens 15 Kilometer weiter südlich als Sanur (über die neue Verbindung). Daraus ergibt sich bei vielen Zielen in Fahrtrichtung Norden eine entsprechend längere Fahrtzeit von hin und zurück jeweils einer Viertelstunde. Maike plant "ein paar kleinere Touren" und schrieb nichts von Tagestouren. Deshalb schien mir der Hinweis angebracht. Wenn Maikes "kleinere Touren" jedoch im Wesentlichen zu Uluwatu und Tanah Lot führen sollten, dann ist der Entfernungs-Unterschied in der Tat vernachlässigbar.

    Gruß

    Peter

    Wer etwas will, findet Wege - wer etwas nicht will, findet Gründe
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!