• chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1447009267000

    Danke! Der Satz "Der Eintritt ist inkl., wenn man im Hotel übernachtet." suggeriert ja, dass dies generell so ist. Bei meinen beiden Hotels in Borobudur war jedenfalls kein Eintrittspreis enthalten.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1447014104000

    Richtig, wir waren im Manohara. Das Hotel liegt auf dem Gelände von Borobudur. Man geht hinten im Garten aus der Pforte über den Rasen direkt hoch zum Tempel. Über Google Maps kann man sich dies anschauen. Deshalb hatten wir das Hotel extra gebucht.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1447075811000

    Jetzt (!) ist es eine Information. ;)  Beim Aufenthalt in der Gegend sollte man sich gut überlegen, ob man in Yogya nächtigen möchte, oder wie ihr (und ich) in einem der zahlreichen Hotels oder Guesthouses im Ort Borobudur. Ich fand den Ort wunderbar und hab mit einem gemieteten Roller die Umgebung erkundet. Für Yogya reichte mir ein Tagesausflug, mit dem Linienbus ist man in 45 Minuten da.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • lala74
    Dabei seit: 1268784000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1447091585000

    @chriwi: Soll er dafür dann zwei Tagesausflüge in Richtung Yogya machen? Er möchte schliesslich Yogya und Prambanam sehen. Beides ist nicht an einem Tag machbar.

    Sorry, aber das ist viel mehr Aufwand als einmal früh aufstehen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1447095801000

    Bei 4 - 5 Tagen Aufenthalt stehen ihm alle Varianten offen. Mir ging es nicht ums frühe Aufstehen, sondern darum, dass mir die ländliche Umgebung sehr gut gefallen hat, und für mich die Sehenswürdigkeiten in Yogya an einem Tag locker zu besichtigen waren. Denkbar wäre z.B., vom Flughafen per Taxi via Prambanan nach Borobudur zu fahren und sich dort einzuquartieren.

    Das soll aber nur eine Anregung sein. Mir ist egal, wie er sich letztlich entscheidet.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ZenQi93
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 592
    geschrieben 1447452636000

    @lala74 und chriwi:

    Wir wollen tatsächlich keine weitere Übernachtung einlegen. 

    Startpunkt ist für uns Yogyakarta um die Tagesausflüge zu machen.

    Und wir wollen nicht Porobudur und Brambanan an einen Tag "runter rutschen".

    Uns ist es einfach lieber kürzere Ausflüge zu machen als so manche 10-Stunden-Marathon-Trips, auch auf die Gefahr hin dass uns der Sonnenaufgang mit evtl. Menschenmassen durch die Lappen geht.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1447489176000

    Die Menschenmassen sind nicht zum Sonnenaufgang da, die kommen erst mit den Tagesausflüglern, also mit euch.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • lala74
    Dabei seit: 1268784000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1447497680000

    Prambanan kann man gut am Nachmittag machen. Danach kann man dann ggü. in ein REstaurant oder in das Ballett gehen, von da aus kann man die Tempel im Sonnenuntergang bzw. beleuchtet im Dunkel sehen. Die Rückfahrt nach Yogya ist auch überschaubar.

    Boro Abends ist auch nett, ich fand es morgens aber noch schöner. Wenn man das umbedingt sehen will (ohne extra Übernachtung), dann muss man halt einmal sehr früh aufstehen und hin fahren. Ist aber schon ein bisschen stressig. Man hat aber nicht nur einen leereren Tempel, sondern auch angenehmere Temperaturen.

    Auf jeden Fall würde ich beide auch nicht an einem Tag machen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1447509824000

    Wer hat eigentlich vorgeschlagen, Prambanan und Borobudur an einem Tag zu "machen" ?!

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!