• nimasch
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1216296034000

    super. vielen dank :D

  • Sonnenwende
    Dabei seit: 1216166400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1216327815000

    Hallo!! Wir waren im Juni 2008 in Bali,muß sagen Thailand hat mir weitaus besser gefallen.Rate auf jeden Fall ab selber zu fahren,totales Chaos weil jeder Balinese hat einen Roller und die überholen links und rechts,man hat als Beifahrer schon Angst!Den sogenannten Traumstrand haben wir leider nicht gefunden jedenfalls nicht zum schwimmen,zum Strand wandern aber sehr schön.Meist hohe Wellen und so sauber waren die Strände auch nicht.In Kuta gibt es jede Menge Geegenheite zum shoppen,allerdings sind die Kleinhändler penetrant aufdringlich.Liebe Grüße und am besten selber erkunden" Sonnenwende"

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1216395698000

    :frowning: 7 Nächte ins Legian Beach Resort und dann noch für 4 Nächte ins Bali Mandira. :frowning:

    Hallo Christerl,

    ohne groß vom Thema abzuschweifen, irritiert mich deine Buchung schon etwas und es stellt sich mir die Frage: wieso Du nach 7 Nächten vom legian Beach ins daneben liegende Mandira umziehst. Du bist dann immer noch am gleichen Strandabschnitt/Ort nur anders Hotel/Zimmer und dann auch noch Koffer ein und auspacken :question:

    Wie ich auch überlege, ich finde keine Erklärung dafür - kannst Du mir diese geben ?

    LG - Candy

    Wir wollen z.Zt. (Noch) auch nach Legian, aber im Mai/Juni '09 und dann ins Padma Bali, liegt ja auch neben Deinen gebuchten Hotels.

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Christerl79
    Dabei seit: 1172188800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1216413502000

    Anm. d. Admins: Überflüssiges Zitat lt. Forenregeln entfernt !

    Hi Candy ;) ,

    das mit den beiden Hotels nebeneinander liegt daran, daß wir einfach gerne in Legian bleiben möchten, weil uns die anderen Orte warscheinlich abends zu langweilig werden würden. Auch wenn die Hotel gleich nebeneinander liegen ist es doch wieder ein wenig anders.(Pool,Zimmer, Anlage,Essen)

    Wir haben das die letzten 8 Jahre in Thailand auch immer so gemacht. Da hatten wir in 17 Tagen oft 5 verschiedene Hotels und es war nicht stressig für uns. 3 Hotels in der gleichen Zeit ist für unsre Verhältnisse sogar recht wenig. Wir hatten z.B heuer 2 Hotels in Patong... die lagen auch total gegenüber.

    Wir haben einfach geschaut wo das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und diese beiden Hotels sind hier echt spitze. Klar wäre ein 5 Sterne Hotel auch nicht schlecht, aber ich mußte einfach auch den teureren Flug im Vergleich zu Thailand miteinkalkulieren. (200€ mehr als Thailand)

    Wir werden zudem auch einige Ausflüge machen und nicht jeden Tag im Hotel verbringen.

    Liebe Grüße,

    Christerl ;)

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1216576530000

    Hallo Christerl,

    danke, Frage beantwortet. Das man, gerade in Thailand, gerne die Urlaubsregion wechselt, ist einleuchtend. Habe halt noch nie von jemand gehört, dass er/sie am gleichen Ort umzieht, es sei denn das Hotel ist überbucht.

    Wir wollen auch auf dem Hin- und Rückflug in Singapore einen stopover machen, da uns die Anreise ab Berlin zeitl. zu lang ist (Erfahrung aus 1999).

    Wir ziehen halt gar nicht gerne um, ich bin froh wenn die Koffer ausgepackt sind und ich 2-3 Wochen meine Ruhe habe. Anderes Hotel gerne zwischendrin bei Ausflügen für 1-2 Nächte, aber da haben wir ja nur kleines Gepäck dabei.

    Aber Du hast recht, gegenüber LOS (17 Tage = 5 Hotels), geht es ja auf Bali direkt geruhsam für Euch zu.

    Einen schönen und interessanten Urlaub -

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • AnkePc
    Dabei seit: 1137542400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1217315002000

    Hallo,

    also mein Freund hatte den internationalen Führerschein in Chipkartenform und wir haben um die 10 Euro Strafe gezahlt. Was soll man machen wir haben ewig rumdiskutiert und dann halt doch bezahlt. Na wir wusten schon das es reine ******* war aber was soll man machen. Wir bakamen auch keine Quittung - leider war der Block ohne Durchschrift - und er sagte uns noch sehr freundlich das er das Geld zum Amt bringt damit wir nun unseren Urlaub genießen können :-) nett oder. Wir haben dann keinen Roller mehr gemietet.

    Gruss Anke

  • Nicole25
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 326
    geschrieben 1217318775000

    @ AnkePc: wenn Dein Freund nur den Chipkarten Führerschein dabei hatte, ( also diesen hier) dann wundert es mich nicht, dass Ihr Strafe zahlen musstet.

    Der internationale Führerschein ist nämlich noch mal ganz was anderes. Hier mal eine entsprechende Seite des Stadtamts Bremen: hier klicken

    Viele Grüße Nicole
  • elmar08
    Dabei seit: 1218499200000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1219096080000

    Hallo,

    wir waren im juni 3 Wochen auf Bali, in Jimbaran und sind begeistert. Wir waren im Keraton Jimbaran, einem sehr schönen Hotel mit ausgezeichnetem Preis- Leistungsverhältnis ( siehe Holidaycheck Hotelbewertungen ) Jimbaran Beach ist eine gute Wahl, da es wohl einer der wenigen Strände auf Bali ist, wo die Gezeiten nicht so ausgeprägt sind, dass man bei Ebbe und Flut baden kann. Der Strand ist sehr feinsandig, das Wasser ohne Korallen und die Wellen sind nicht so hoch wie etwa in Legian, also nichts für Surfer.

    Jimbaran liegt etwa 5km südlich von Kuta, hat aber als Ort selbst nichts zu bieten ausser den bekannten Seafood Lokalen am Beach. Man braucht also unbedingt ein Fortbewegunsmittel, wenn man etwas von Bali sehen will. Nachdem wir den Verkehr und die Fahrweise der Balinesen gesehen hatten, haben wir uns für ein Auto entschieden. Der Verkehr und die Fahrweise ist nicht mit Thailand zu vergleichen, viel krasser. in Thailand hatten wir uns auch immer ein Moped geliehen, aber in Bali ist das lebensgefährlich. Deshalb entschieden wir uns für gleich am 2.Tag unseres Urlaubs für einen Suzuki Jeep, den es an allen Ecken zu mieten gibt für etwa 10 Euro / Tag je nach Mietdauer und Verhandlungsgeschick, um beweglich zu sein. Aber auch das ist nur etwas für ganz Mutige! Der Verkehr rollt zwar sehr langsam, in Kuta steht man meistens im Stau, aber die Mopeds kommen von allen Seiten ohne irgendwelche Verkehrsregeln zu beachten. Und bei einem Unfall hat der Ausländer immer Schuld, schon weil die Polizei kaum Englisch spricht und man sich nicht verständigen kann. Trotzdem haben wir alles ohne Probleme gemeistert und viel von Bali auf eigene Faust gesehen.

    Ich hoffe, mein Beitrag hat ein wenig geholfen! ;)

  • allemanja
    Dabei seit: 1202515200000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1219100594000

    Hallo an alle Fragensteller und Interessierte ;)

    Hier ein kleiner ausschweif zu meinen Erfahrungen in Bali.War vor 4Jahren in Bali im Legian Beach hotel und dann weiter nach Lombok.Hatten damals auch einen Jeep gemietet und hatten immer mächtig Verkehr, da Kuta zu durchfahren zum größten Teil nur in eine richtung(Einbahnstrasse)möglich ist,haben aber nicht bereut einen klimatisierten Wagen zu haben nur abends haben wir es vermieden durch Kuta zu fahren, da ist man zu fuß echt schneller.

    An einem Tag machten wir einen Ausflug und wurden auch wie so viele Touristen angehalten aber auch nur weil wir nicht angeschnallt waren :? Tja ist halt wie in Deutschland.An einem anderen Tag sind wir ohne Hinweis auf eine einbahnstrasse in diese in verkehrte richtung eingefahren und am Ende dieser stand ein Polizist und wollte uns auch abkassieren aber ein Blick in den internationalen Führerschein und ein Angebot einer Nelkenzigarette(die in Bali wohl niemand zu rauchen scheint nicht mal der Polisimann)und das wir mit einem netten Lächeln vergewissert hatten dass wir uns verfahren hatten,ließ er uns dann mit ein paar Abzweigungstipps weiterfahren.

    Dieses Jahr im April waren wir wieder auf Bali einmal im Mandira und einmal im Padma die liegen ja tatsächlich gegenüber aber ich möchte gern hotels testen muß mich dann nicht so ärgern wenn das ein oder andere nicht so prickelnd ist oder ich weiß für den nächsten Trip wo ich wieder hin möchte.Hatte die gesamte Reise die uns erst nach Kuala Lumpur mit ethihad für560Euro brachte selbst zusammengestellt.Weiter ging es mit airasia nach Langkawi auch da 2Hotels.Wieder zurück in KL gings mit airasia nach Bali.Dort eine Woche in 2Hotels in Legian dann mit Speedboot auf Gili Trawangan(mein persönlicher Traumstrand momentan für Bali und Lombokgegend) dann für 2Nächte in Tanjung Benoa(Leider geht hier ab Mittag die ebbe los wo das Baden im Meer nicht möglich bzw.nicht schön ist da sich das Meer weit zurückzieht)und dann waren über 3Wochen Urlaub vorbei und das Ganze hat mit allen flügen und Hotels knapp unter 1300Euro gekostet.Gefahren sind wir diesmal nicht selbst.Hatte im Netz einen Deutschbalinesen kennengelernt der vor Jahren hier gelebt hat und er hat uns eine Tour nach unseren Wünschen zusammengestellt und es war super.

    Also ich hoffe ich konnte einen kleinen einblick verschaffen und wenn noch Fragen und Wünsche offen sind einfach melden versuche zu helfen soweit ich kann

    LG allemanja

  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1219233035000

    Hallo!

    Hab auch mal ne Frage :D

    Ich würde mir gerne selbst einen Saron zulegen, und diesen nicht vor Ort (Tempel) ausleihen.

    Besteht grundsätzlich die Möglichkeit während einer Rundreise (mit Reiseveranstalter) diesen zu kaufen, oder sollten wir das vorab tun?

    "Problem": Wir landen am 17.09. und schon am 18.09. gehts auf Rundreise.

    Wohnen die eine Nacht in Nusa Dua. Kann mir mir den Sarong dort auch kaufen?

    Oder besteht auch die Möglichkeit, diese hier über div. Online-Shops zu bekommen?

    Danke im Voraus!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!