• MaritaM
    Dabei seit: 1189036800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1239833793000

    Hallo Annie79,

    hier bei HC einfach mal bei den Reisetipps, Reiseführer-Bali suchen.

    Dort findet man auch deutschsprachige Guides.

    Wir haben unseren Guide auch durch HC gefunden.

    Das Beste an diesen privaten Touren war, daß wir die schönsten

    Ecken der Insel schon gesehen haben, bevor die ganzen Reisebusse

    dort ankamen.

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1239871610000

    Hallo,

    wir haben im AmedCafe gewohnt, da sind hier auch Bewertungen:

    http://www.holidaycheck.de/hotel-Hotelbewertungen_Amed+Cafe+Bungalow-ch_hb-hid_178618.html

    Den Link zum Hotel darf ich ja nicht einstellen, aber dafür gibt es ja Google. Uns hat besonders der sehr freundliche Service gefallen, aber auch die Lage. Einmal wegen den Schnorchelmöglichkeiten, aber auch, dass es ein paar Restaurants in der Nähe gibt. Obwohl man im Hotelrestaurant auch sehr gut essen kann. Wenn Ihr noch Fragen zum Hotel oder Ort habt, kein Problem.

    Annie, ich sehe eben, dass Ihr 3 Tage Amed für Touren und Schnorcheln einplant, das ist recht wenig. Wenn Ihr Euch mal die Karte anschaut, werdet Ihr sehen, dass Ihr von dort aus viele Sehenswürdigkeiten erreichen könnt. Die schönen Reisterrassen und Tirtagangga sind in der Nähe, die Tempelanlage Besakih, der Batursee, das Bali-Dorf Tenganan, wenn Ihr dann noch schnorcheln wollt......

    Hier hast Du meinen Bericht über unseren Urlaub in Amed, klick hier

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1239899553000

    In Ubud kann ich das Sahadewa empfehelen. Guck mal in meine Bewertungen. Liegt zentral mit Restaurants und Geschäften in der Umgebung. Die Bungalows sind toll!!!

    Die ersten 3 Tage würd ich noch keine Ausflüge machen, da ihr ja am Ende noch in Jimabarn seit könnt ihr das dann von da auch machen. Soviel im Süden ist ja dann auch nicht mehr, wollt ja auch vorher von Ubud alles machen. Auf Bali gibts viel zu sehen, aber jeden Tag Tempel gucken ist irgendwann wenn auch Interessant bissl langweilig mit der Zeit. Plant Kultur und Natur abwechselnd und nicht jeden Tag was, ist echt anstrengend!!! Oder ihr lasst die ersten Tage weg und beginnt mit Ubud und hängt die Tage in Jimabaran dran???

    Von Amed aus könntet ihr auch 2 Tage nach Lovina oder so, der Norden ist echt Sehenswert weil anders wie der Süden...

  • Annie79
    Dabei seit: 1239580800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1240914903000

    Nochmals vielen vielen Dank. Unsere Planung ist jetzt vollens abgeschlossen und wir freuen uns riesig auf Bali :laughing:

    Nach einem Stopover in Singapore, Hotel Furama Riverfront, geht es nach Bali...

    Die ersten 7 Tage sind wir in Lovina im Hotel Puri Mangga. Von hier aus werden wir en paar Touren unternehmen. Dazwischen das Hotel genießen und ein Kochkurs machen.

    Danach geht es nach Ubud, hier haben wir uns das Hotel LadyBamboo ausgesucht.

    Von hier aus möchten wir sämtliche Ausflügge unternehmen. Einen Guide werden wir vorort suchen. Hat hier jemand einen Tipp?

    Und zuletzt zum relaxen und einbischen einkaufen in den Süden. Über unser Reisebüro war das Interconti ausgebucht, daher sind wird jetzt im Keraton Jimbaran Resort untergebracht.

    Wir freuen uns auf das Land, die Menschen, die Natur und natülich das Essen ;)

  • Trukler
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1240932076000

    Hallo Annie79,

    herzlichen Glückwunsch zu Eurer Planung.

    Also ich kann nur sagen, das sieht richtig gut aus.

    Meine Frau und ich fliegen am 05.06.09 zum 7. Mal nach Bali und ich bin sicher, dass es Euch dort super gefallen wird.

    - Das Hotel Furama Riverfront in Singapore ist okay, Lage super.

    - Hotel Puri Mangga ist echt top, absolut empfehlenswert.

    - Beim Hotel LadyBamboo muss ich leider passen, kenn ich nicht.

    - Schade, dass es mit dem Interconti nicht geklappt hat, ist echt spitze das Hotel.

    Falls Ihr so richtig in den Trubel wollt dann fahrt einfach mit dem Taxi von Jimbaran nach Kuta, Tourismus pur mit allem was dazu gehört.

    Wir buchen unsere Tagesausflüge immer bei einer Agentur, ich weiss nicht ob hier Namensnennung erlaubt ist, falls Du den Namen wissen möchtest, schick mir eine PN.

    Noch ein kleiner Tipp, Bali ist zwar nicht sehr groß, aber versucht nicht alles auf einmal zu erkunden. Hebt Euch noch ein paar Ziele für den nächsten Besuch auf.

    Es gibt viel zu sehen, reisen wir hin.
  • Süssli
    Dabei seit: 1144281600000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1242591305000

    Hallo Annie,

    wir sind grade eine Woche von Bali zurück und ich kann dir sagen, einfach traumhaft.

    Wir haben uns schon in Deutschland mit RAI geschrieben und mit ihm 3 Tagesausflüge gemacht, er macht aber auch Rundreisen. Wir sind total begeistert von ihm, durch ihn haben wir sehr viel von Bali gesehen und erfahren. Rai spricht perfekt deutsch. Falls du die E-Mail oder Tel Nr. haben möchtest, ich gebe sie dir gerne. Ich verspreche dir, die Ausflüge werden einmalig.

    LG Ulrike

  • n8fiver
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1244446620000

    Hallo, ich bin gerade von Bali zurück gekommen. Wir waren Anfangs auch am überlegen, ob wir eine geführt private Tour/Tagesausflüge oder eine RR über Meiers machen sollen. Haben uns dann für die RR Mythos und Zauber von Meiers entschieden. Wir waren eine schöne kleine Gruppe und der Vorteil ist, dass man an den 4 Tagen Abends auch nette Kontakte knüpfen kann und sich austauschen kann. Nach einem 2-Tägigen Stopp over in Kuala Lumpur im Hotel Impiana und privater Stadtrundfahrt (20 Euro-lohnt sich!) haben wir für die ersten 3 Tage auf Bali, das Interconti am Jimbaran Strand gewählt, bevor es zur RR ging. Somit hat man sich die Tour dorthin gespart und es war bequem die schönen Fisch Restaurants am Strand zu erreichen. Ansonsten gib es am Jimbaran Strand nichts. 3 Tage reichen also völlig aus, meiner Meinung nach. Andere Gäste, die ihren Haupturlaub dort verbracht haben, haben sich ein bisschen geärgert, weil man sonst nichts machen kann. Das Hotel ist sehr schön.

    Nach der RR waren wir dann in Nusa Dua im Laguna, welches mit noch besser gefallen hat, als das Interconti. Das Laguna hat einen Megapool!!!

    Auf keinen Fall würden wir das Nachbarhotel Westin oder Melia buchen, dass genau so viel kostet. Die Zimmer und die ganze Anlage ist super im Gegensatz zu den anderen, die einfach nur okay sind. Schön wäre es gewesen nach der RR noch einen oder zwei Tage länger in Ubud zu bleiben, dass kann man ja individuell verlängern. Ubud ist sehr interessant und man kann kleine Villen inmitten der Reisfelder buchen. Aber leider weiß man dass immer erst hinterher....Wir waren auf jden Fall nicht zum letzten mal auf Bali und überlegen schon, ob wir nächstes Jahr in Malaysia mit einer RR anfangen (da gibte es tolle Sachen ) und dann auf Bali Badeurlaub im Laguna machen und 2 Tage Ubud.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!