• right_hl
    Dabei seit: 1211587200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1211619844000

    Hi Graphix,

    ich als "Wahlbalinese" und Taucher/Schnorchler würde Dir zum Schnorcheln zwei Tagen Menjangan Island empfehlen. Es ist ein Naturschutzgebiet im Westen Balis in dem sich die die INsel befindet. Es gibt ein paar Hotels in der Nähe. Die Touren in den Park bzw. zur Insel müssen mit einem Guide und einem Boot des Parks oder eines Hotels durchgeführt werden. Dadurch ist der Preis etwas höher aber es lohnt sich in jedem Fall! Weißer Strand und toller Blick auf Java und Bali, 3-4h schönes schnorcheln an Riffkanten mit tollen Fischen ist es Wert.

    Viele Grüße

    Thomas

  • Graphix
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1211818301000

    super danke :)

  • Nicole25
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1213345423000

    Ich hoffe, es ist ok wenn ich diesen Thread jetzt mal weiterführe, allerdings geht es bei unseren Touren nicht ab Sanur los, sondern ab Jimbaran ;)

    Folgendes habe ich mir überlegt:

    1. Tagestour (große Richtung Bratansee):

    - Jatiluwih

    - Pura Ulun Danu (Bratansee)

    - Pura Luhur Batukau

    - evtl. botanischer Garten Bedugul (wenn´s zeitlich noch passt)

    2. Tagestour (Osten)

    - Klungkung

    - Besakih

    - Goa Lawah

    - Goa Gajah (??)

    - Tirthaganga Wasserpalast

    - Evtl. falls zeitlich machbar, noch in die Gegend des Mt. Batur, hier bin ich mir aber überhaupt nicht sicher, was man so in einen Tag alles packen kann.

    3. Taxi-Ausflug ab Jimbaran zum Uluwatu Tempel

    4. Taxi-Ausflug (nachmittags, wegen Sonnenuntergang ;-)) ab Jimbaran zum Tanah Lot Tempel

    Wie lange fährt man ab Jimbaran bis zum Bratansee und bis zum Mt. Batur?

    Ich würde mich freuen, wenn die erfahrenen Bali Urlauber mal drüber schauen und mir evtl. weitere Tipps geben (oder mich korrigieren) :p

    Viele Grüße Nicole
  • uli11267
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1213351595000

    @ Nicole 25

    Hast du dir vielleicht schon mal überlegt die 2 Eintagestouren zu einer Zweitagestour zu verbinden???? Das spart dir etwas Fahrtzeit und die Tour ist etwas runder :-)). Haben wir so gemacht und waren ganz begeistert, da am Ende des ersten Tages in einem schönen Hotel in Lovina die Erlebnisse schon gut diskutiert wurden....

    Günstig auch deshalb, da man hier morgens 5Uhr 30 zu den Delfinen aufbrechen kann, danach Frühstück und ab auf die 2. Teilstrecke.

    Hierzu würde ich aber einen Guide empfehlen. Sieh mal nach , es werden einige Guides unter den Reisetipps vorgestellt . Wir hatten den Eko und sind ihm immer noch sehr dankbar für die wunderschöne 2Tagestour... :D

    PS:Waren auch in Jimbaran , gute Wahl!!!!

    Tu was du willst , aber vergiss nie , wo du herkommst !
  • bine7
    Dabei seit: 1069200000000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1213452582000

    also die ausflüge zum pura tanah lot und pura uluwatu, da brauch man ja nicht viel zu sagen ;o)

    außer vielleicht, dass man da auch schauen kann, ob man einen fix preis mit nem fahrer raushandeln kann. gibt evtl rabatt, wenn man dann beide fahrten mit dem gleichen macht!!

    wegen den beiden tagestouren. wollt ihr da selber fahren oder euch auch nen fahrer mieten?? an sich würd ich uli ja zustimmen, und sagen, macht nen zwischenstop in lovina, dann spart ich euch den weg ins landesinnere...

    aber ich denke mal, dass ihr euer hotel in jimbaran einfach genießen wollt und dann nicht nochmal wo anders übernachten wollte. also von dem her, auch wenn es doppelter weg ist, man kann die touren schon von jimbaran aus starten und ich habe sowieso immer jede fahrt genossen, egal wie oft ich die strecke schon gefahren bin :D

    die tour 1 würde ich genauso machen, wäre auch das erste was ich mir anschauen würde, wenn ich wieder nach bali gehen würde *träum* zur fahrtzeit kann ich aber nichts sagen, da wir immer mit dem roller unterwegs waren! kleiner tip wäre allerdings, zuerst zum see zu fahren, da man da öfters mal mit dem wetter pech haben kann und es ziemlich schnell zu zieht... und vielleicht noch kurz am markt in bedugul anhalten. ist zwar sehr touristisch, aber immer wieder schön... und wenn man gut handelt, kann man echt super billige souveniers einkaufen!!

    die zweite tour hab ich so zwar nie gemacht, aber hört sich auch ganz gut an. was man da zeitlich schafft?? schwer zu sagen... kommt halt drauf an, wie intensiv ihr euch mit den einzelnen stationen beschäftigt...

    Reisen veredelt den Geist und räumt mit Vorurteilen auf!
  • Nicole25
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1213537231000

    Hallo!

    @ uli: eine Zweitagestour kommt für uns nicht wirklich in Frage, da wir unser Hotel im Jimbaran schon mit Bedacht ausgewählt haben und es natürlich auch genießen wollen ;)

    Bezüglich des Guides habe ich auch schon in den Reisetipps geschaut und werde noch einige (auch Eko) anschreiben.

    @ bine: genau, wir wollen unser Hotel im Jimbaran ausgiebig genießen, bei nur 7 Nächten ist eh nicht so viel Zeit dafür :-( Und ja, wir wollen uns einen Fahrer mieten, am liebsten einen deutschsprachigen Guide. Unser englisch ist dafür zwar sicherlich auch ausreichend, da wir es beide auch beruflich nutzen, aber wir finden, dass eine Erklärung in der eigenen Muttersprache doch noch einmal eine andere Qualität hat.

    Und was die doppelte Strecke angeht, dabei handelt es sich doch nur um den ersten Teil, da es ja dann entweder nach rechts Richtung Osten oder nach halblinks gen Nord-Westen geht??

    Ich befürchte mittlerweile, dass wir absolut nicht genug Zeit haben werden, um alles anzusehen, was wir (naja, eigentlich ich ;-)) heraus gesucht haben. Mein Mann ist da deutlich mehr relaxed - was wir nicht schaffen, schaffen wir eben nicht.

    Ich fände es nur wahnsinnig schade, da wir für die nächsten Jahre andere Ziele ins Auge gefasst haben und deshalb so schnell nicht wieder nach Bali kommen werden :disappointed:

    Viele Grüße Nicole
  • bine7
    Dabei seit: 1069200000000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1213823380000

    hallöchen,

    ja das mit dem deutschen guide stimmt wohl...

    hatten auch immer einen deutschen guide und das war echt super!!

    das mit der strecke stimmt. je nachdem wo euer guide durchfährt, kommt ihr auch nie die selbe strecke entlange. vermutlich wird er zwar immer erstmal den bypass lang fahren, aber das ist wirklich nur der erste teil. und wie schon gesagt, ich habe selbst nach nem halben jahr noch jede fahrt genossen, egal wie oft ich die strecke schon gefahren bin... und wenn man gemütlich als mitfahrer im auto sitz, kann man sich das balinesische verkehrschaos ja auch ganz entspannt anschauen :laughing:

    ach und ob ihr die nächsten wirklich nicht mehr nach bali kommt... wartet mal ab bis ihr dort wart ;)

    Reisen veredelt den Geist und räumt mit Vorurteilen auf!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!