• Siggiute1
    Dabei seit: 1374451200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1374517356000

    Hallo,

    wir (65J. / 60J)  fliegen das erstemal in den Urlaub (Bali)

    laut unseren Unterlagen müssen wir in Doha umsteigen und dann

    über Singapur weiter.

    Müssen wir was beachten ?? was ist mit den Koffer und dann soll es noch ein Schreiben geben das man ausfüllen muß für Bali ? 

    Unsere Englisch ist fast gegen null

    Fragen über Fragen

    Oder machen wir uns nur einfach zuviele Sorgen in unserem Alter ?

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1374523026000

    Den Koffer könnt Ihr beim Check-In durchrouten lassen. In Doha könnt Ihr Euch nicht so arg verlaufen, der Flughafen ist nicht sehr groß. Wenn Ihr einen kurzen Anschluss habt, dann nicht großartig rumtrödeln, dann passt des schon.

    So wie es klingt, wechselt Ihr in Singapur die Maschine nicht, seid Ihr auf QR 944 gebucht? Dann bleibt Ihr sitzen, die Singapur-Gäste steigen aus, manche steigen zu und weiter gehts.

    Für die Einreise bekommt Ihr das Einreiseformular und wahrscheinlich auch ne Zollerklärung. Spätestens jetzt wären ein paar Englischkenntnisse nicht ganz so schlecht. Im Netz läßt sich zwar sicher ne Übersetzung finden, aber Deutsch ist halt auf Bali jetzt auch nicht grade die Umgangssprache.

    Es wär clever, fürs Visum je 25 $ abgezählt parat zu haben, denn das müsst Ihr bei der Ankunft an einem Schalter kaufen und am nächsten dann abstempeln lassen. Da seht Ihr aber nur genau zu, was die anderen vor Euch machen.

    Wenn Ihr noch ein bisserl Zeit habt, versucht Euch wenigstens ein paar Worte Englisch anzueignen, es könnte Euren Aufenthalt deutlich vereinfachen. Für den Notfall würde ich mir dann ein Zeigewörterbuch besorgen, in Kontakt kommt Ihr damit auf alle Fälle.

  • Siggiute1
    Dabei seit: 1374451200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1374526982000

    Danke für die Antwort.

    Englisch ist bzw. war mal da  einfach mal auffrischen

    Der Flug ist  QR638

    In Doha sind es ca.2,5Std bis zu Weiterreise

    Wenn alles gut geht gehen wir sich wieder auf große Reise, haben ja jetzt Zeit

  • CCStrobel
    Dabei seit: 1233187200000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1374565005000

    Zum Ausfüllen der Einreiseerklärung zur Not einfach mal im Flieger umhören, da findet sich sicher jemand, der deutsch spricht und euch hilft beim Ausfüllen.

    Ist aber auch nicht so schwer.

    Ein kleines Taschenwörterbuch hilft auch dabei, einfach die unbekannten Wörter nachschlagen. Ihr habt genug Zeit zum Ausfüllen.

    Koffer werden sicher durchgecheckt. Aber das könnt ihr auch in Deutschland auf deutsch noch erfragen ;-)

    Es gibt auch ein kleines Reisewörtberbuch deutsch-englisch. Da sind schon die wichtigsten Floskeln drin. Damit kommt ihr dann sicher ganz gut durch.

    Bei der Ankunft ist links ein Visa on Arrival Schalter. Dort müsst ihr wie schon gesagt, erstmal 25 Dollar pro Person einzahlen und bekommt dafür einen Zettel.

    Dann erst am Einreiseschalter (lauft ihr direkt drauf zu) anstellen.

    Ansonsten auf die Kofferboys achten. Die sehen, wenn ihr unsicher seid und nehmen euch den Gepäckschein schnell mal ab, suchen euren Koffer und wollen dann dafür Geld sehen. Wenn ihr das nicht wollt, reicht ein deutliches "No thank you!" und weggehen oder ignorieren meist aus.

    Auch wenn sie alle Uniformen tragen, gehören sie nicht zum Flughafen.

    Und gerade, wenn sie sehen, dass ihr euch nicht auskennt, können die wirklich aufdringlich sein.

    Beim ersten Mal, hatten wir sie bis zum Auto an den Hacken, jetzt sprechen sie mich nicht mal mehr an ;-)

    Das wird schon werden.

    Viele Grüße

    Chrsitiane

    Der nächste Bali Trip in Planung - ich kann einfach nicht anders ;-)
  • Siggiute1
    Dabei seit: 1374451200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1374603339000

    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten, wird schon gut gehen.

    Eine Frage haben wir dann doch noch.

    Jeder sagt was anderes mit Geld

    Krditkarte, EC-Karte, Bar

    Dachte wir nehen eine Teil in Euro und als "Sicherheit" die Kreditkarte mit

  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 546
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1374626291000

    Seid gegrüßt!

    Die meisten Fragen sind ja bereits beantwortet worden!

    Christiane weiß wirklich Bescheid, aber im Hinblick, dass sich Siggiute1 als

    „ältere ahnungslose Neulinge“ outen, würde ich nach einem doch recht langen, strapaziösen Flug den Service der „porter“ (Kofferboys klingt auch gut!) doch empfehlen. Salopp formuliert: Trolley organisieren, Koffer vom Rollband hieven, dann Koffer plus Handgepäck auf dem trolley verstauen, weiter zum security check und Koffer sowie Handgepäck wieder runter, nach security check Koffer wieder auf den trolley und weiter zum Zoll….

    Ich bin sicher kein Typ, der mit dem Geld um sich wirft, aber da spart man vielleicht am falschen Ende.

    Wenn man bedenkt, was diese Reisen insgesamt so kosten, habe ich mittlerweile kein Problem, 2 USD (knapp 20.000 IDR) dem Kofferträger zu geben statt völlig verschwitzt Wayan nach Wochen/Monaten wiederzusehen, der mich draußen abholt.

    Bitte keine Euro-Münzen als Trinkgeld geben, denn die Jungs können nur Banknoten wechseln … welche Bank oder moneychanger nimmt schon Münzen entgegen?

    Ich würde Euch übrigens Wayan Pageh als deutschsprachigen Reiseführer wärmstens empfehlen, hier könnt Ihr die Bewertungen anderer Holidaycheck-user lesen:

     

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Reiseinformationen+Guide+Wayan+Pageh+PT+Lokeswara+Asih+Tour+Travel-zid_125845.html

    Wenn Du mich via „Nachricht schreiben“ kontaktierst, könnte ich Dir das engl.sprachige Visumsformular (Visa on Arrival) mailen. Du kannst im Vorfeld die Felder schon mal ausfüllen und überträgst dann die Daten auf dem Flug von Singapur nach Denpasar in das richtige Visum. Frage mich, ob ich den Vordruck hier im Forum an mein posting anheften kann… desgleichen die Zollerklärung! Grübel...

    Lieben Gruß von     Heike

  • CCStrobel
    Dabei seit: 1233187200000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1374651967000

    Ok, Heike, da gebe ich dir Recht. Da habe ich nicht dran gedacht. ;-)

    Ich habe nur dran gedacht, dass mich die ewigen Verhandlungen nerven würden und ich leider die Erfahrung machen musste, dass die sich nicht unbedingt mit 2 USD zufrieden geben, sondern Rupiah haben wollen und einen zum Moneychanger ihres Vertrauens schleifen und der aber nur große Scheine hat und die nicht wechseln können und dir schnell mal den 50.000 er Schein aus der Hand nehmen usw.

    Das finde ich viel stressiger, als meinen Koffer zu rollen ;-)

    Aber habe wie gesagt die auch ewig nicht mehr beachtet und so keine Probleme mehr ;-)

    Mag sich ja mittlerweile gebessert haben.

    Also ich nehme grundsätzlich nur Kreditkarte und eine EC Karte mit und so 200 €.

    Aber das macht jeder anders.

    Ich finde auch Geld wechseln anstrengender als Kreditkarte direkt am Flughafen in den Automaten stecken ;-)

    Wenn ihr eine EC Karte habt, unbedingt vorher mit der Bank sprechen, die haben da gerade iwas geändert bezüglich im Ausland Geld abheben.

    Kreditkarte ist kein Problem, wenn ihr noch keine habt, schaut mal bei der DKB, die ist total kostenlos.

    Der nächste Bali Trip in Planung - ich kann einfach nicht anders ;-)
  • mutteraufreisen
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 1521
    geschrieben 1374654372000

    Nun ja, wenn man sowieso schon etwas unsicher ist und es nicht so mit englisch hat,wäre Bargeld vielleicht wirklich besser. Mit Karte ziehen ist bequem ,aber die Automaten fragen alles auf englisch ab,manchmal sogar sprachunterstützt.Jemanden Fremdes da um Hilfe bitten wäre möglich,kann man aber auf die Nase fallen....

    Kölsch ist die einzige Sprache , die man auch trinken kann
  • mannipower
    Dabei seit: 1257811200000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1374656024000

    Kurze Zwischenfrage:

    sind während Kreuzfahrt 2 Tage in Bali. Es hieß, wir brauchen auf unseren Stops kein Visum für irgendwo. Jetzt steht oben etwas von $25 pro Person. 

    Grüße.

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1374660115000

    Solltest Du mit Veranstalter oder Rederei klären. 100 % ig wird Dir das hier keiner sagen können, wie das bei Deiner Kreuzfahrt geregelt ist. Denn es gibt in vielen Ländern Ausnahmeregelungen für Kreuzfahrpassagiere, die sich ja meist nur auf einen geführten Landausflug begeben und nicht wirklich einreisen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!