• SlyBoogie
    Dabei seit: 1441411200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1441479461000

    Hallo Leute, liebe HolidayCheck User! :)

    Meine Freundin und ich werden kommenden November unseren ersten Bali Urlaub erleben und wir haben uns, nach längerem Überlegen für das Grand Nikko in Nusa Dua entschieden. Was die Verpflegungsart betrifft würden wir Halbpension wählen, nur hätte ich gerne gewusst, wie es mit den Getränken aussieht. Kann jemand aus Erfahrung sagen was alles inkludiert ist bzw. wenn nicht, mit welchen Preisen im Schnitt zu rechnen ist. Bei den Zimmern überlegen wir noch zwischen "Deluxe Beach Front" und "Nikko Club Beach Front", welches im Prinzip das Gleiche sein soll nur mit dem Unterschied, dass bei dem letztgenannten anscheinend ein paar Zusatzleistungen inkludiert sind. Es wird beschrieben, dass man "Zugang zur Club Lounge" erhält und dort alkoholfreie Getränke, lokales Bier und Snacks von 11-15 Uhr, 19-24 Uhr und Abends Cocktails von 17-19 Uhr erhältlich wären. Der Preisunterschied beläuft sich in etwa auf EUR 300.- also gehe ich davon aus, dass dieses Angebot an Leistungen ohne Zusatzkosten verbunden ist!?

    Ich weiß, vielen wäre ein "Bali Club-Urlaub" im Touristenviertel viel zu schade, wir haben uns jedoch so entschieden, Ausflüge werden selbstverständlich auch gemacht! :D

    Ich bin für jede hilfreiche Antwort sehr dankbar und würde mich freuen, von euch zu hören. =)

    Schönes Wochenende und herzlichen Dank im Voraus! ;)

    LG,

    Tom =)

  • Sagittarius88
    Dabei seit: 1274745600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1441713138000

    Hallo SlyBoogie,

    wir sind ende September im Grand Nikko Bali

    Wir haben uns für ein Nikko Club Beach Front Room

    entschieden wegen den von der genannten inkl. Getränken.

    Als Verpflegung haben wir nur das Frühstück da ich in mehreren Bewertungen gelesen habe das man teilweiße günstiger und nicht schlechter auch außerhalb essen kann (mal schauen)

    Gerne kann ich dir alles genauer berichten wenn wir wieder da sind, ich befürchte aber das wird dir wohl schon fast zu spät sein?

    Gruß

    Sascha

     

  • Cassy0404
    Dabei seit: 1287446400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1441918534000

    Hallo Sagittarius 88, wäre super,wenn Ihr nach Eurer Rückkehr mal berichten würdet. Wir planen im Oktober 2016 unseren ersten Bali-Urlaub und schwanken zwischen dem Grand Nikko und dem Ayodya. Habe gelesen, dass beim Grand Nikko nicht so viele Restaurants in der Nähe sind. Auch Eure Infos zum Strand und dem Hotel selbst wären megainteressant für uns. Bis dahin schon mal einen wunderschönen Urlaub

  • schmiedgi
    Dabei seit: 1372118400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1442881401000

    @Cassy0404: Wegen Restaurants in der Nähe brauchst du dir keine Gedanken machen ;-)

    In den Lokalen die es vor Ort gibt (+ Bali Collection) essen sowohl die Nikko als auch die Ayodya Gäste zu Abend ! Beides sind keine weiten Wege evtl. sind es vom Ayodya ein paar Schritte weniger ins Örtchen. Dort empfehle ich auf alle Fälle das Lokal Mai Mai !

    Wir haben hier allabendlich die gleichen Nikko Urlauber getroffen ;-)

    Hotelmäßig würden wir uns immer wieder für das Ayodya Resort entscheiden, nicht nur weil wir hier den Strand um einiges schöner fanden als beim Nikko ! Und auch nicht, weil wir einfach so von der niedrigsten Zimmerkategorie in die größte Suite (160 qm) des Hotels verfrachtet wurden was natürlich ein Traum war.

    Das Ayodya Resort ist ein Hotel im landestypischen Stil mit einer ganz besonderen Atmosphäre und einem sehr nettem deutschen Manager, der sich auch schon mal morgens am Strand unter die Gäste mischt und ein Schwätzchen hält.

    Das stylische Grand Nikko dagegen könnte meiner Meinung nach ebenso auf den Kanaren stehn.

    Aber wahrscheinlich habt ihr euch eh schon entschieden.

    Egal... BALI ist auf alle Fälle eine Reise wert !!! und ich wünsche euch schon heute eine schöne Zeit in Nusa Dua.

    LG

    Mäggi
  • Cassy0404
    Dabei seit: 1287446400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1442956602000

    Hallo Mäggi, danke für Deine interessanten Ausführungen. Das macht uns die Entscheidung doch um einiges leichter.

    Habt Ihr bestimmte "Zimmerempfehlungen" oder sind alle Kategorien im Ayodya gut?

    Könntet Ihr uns noch Jemanden für Ausflüge in Nusa Dua empfehlen?

  • schmiedgi
    Dabei seit: 1372118400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1442969469000

    Schönen guten Abend !

    Wir waren 1 Woche im Ayodya und hatten "Deluxe" gebucht. Dies ist die unterste Kategorie. Das Zimmer (Nr. 1417) war für uns mit ca. 50 qm mehr als ausreichend, haben allerdings nur eine Nacht darin verbracht.

    Es war mit Tisch, Sofa, Minibar Kaffe/Teestation und dunklen Möbeln ausgestattet. Alles war sehr sauber. Der Blick auf den Garten mit See war wunderschön und die Wege zum Frühstück (übrigens kann man schön draußen direkt am See frühstücken) sowie zum Strand ungefähr gleich weit.

    Das einzige was mir nicht gefallen hat war das Bad bzw. dass es keineHandbrause gab sondern nur eine Badewanne mit feststehender Dusche. Das ist für mich und meine langen Haare ein Gräuel. Dies war auch der Grund warum uns der Cheffe am nächsten Tag in die Ayodya Suite verlegt hat, einfach so, während eines Gespräches wo ich lediglich erwähnte, dass es für mich schwer wird ohne Handbrause. Das großzügige Upgrade war mir zwar überpeinlich, haben das Angebot dann aber doch angenommen und unser Reich, hoch oben mit Blick aufs große weite Meer, genoooooooooossen. Glück muss der Mensch haben *griiiins*

    Die nächste Kategorie sind die "Grande" Zimmer. Die sind noch etwas größer als die Deluxe, haben eine Badewanne und eine zusätzliche seperate Dusche. Diese Zimmer sind noch etwas näher zum Strand. 

    Und fast ganz am Strand liegt die nächst höhere Zimmer-Kategorie, das "AyodyaPalace" Zimmer. Diese Zimmer sind in der Ausstattung genauso wie die Grande-Zimmer. Allerdings gibt es hier in dem Bereich irgendwelche Inklusive Leistungen. Zu bestimmten Zeiten abends so ca 1,5 Std. lang kostenfrei Cocktails und am Nami Tee und Gebäck, so weit ich weiß. Weiterhin gibt es im Palace ein eigenes Frühstück (man muss also nicht vor zum großen eigentlichen Frühstücksrestaurant laufen), einen eigenen kleinen Pool und einen eigenen Liegebereich am Strand etwas zurück versetzt.

    Wir konnten allerdings beobachten, dass fast niemand dort am Pool oder in der eingegrenzten Wiese am Strand lag. Wir selbst haben auch lieber die direkteStrandlage und den Infinity Pool bevorzugt, obwohl wir den Palace Pool und Liegewiese hätten nutzen können.

    Muss aber jeder selbst wissen ob ihm der Aufpreis das wert ist !

    Ich denke, das nächste Mal (ja, wir werden sicher wiederkommen) werde ich auf alle Fälle ein „Grande Zimmer“ buchen, einzig und alleine wegen der „flexible shower“ ;-)

    Mäggi
  • schmiedgi
    Dabei seit: 1372118400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1442970422000

    Wegen einem Guide für Ausflüge:

    Ooooh ja….da weiß ich jemanden, von dem wir überaus begeistert waren!

    Vor Nusa Dua waren wir in Sanur und in Ubud und haben da mit unserer „Erna“ all unsere Ausflüge gemacht, die wir schon vorab aus Deutschland mit ihr grob geplant hatten. Sie spricht super deutsch und ist der beste Reiseführer den wir jemals in einem Urlaub gehabt hatten.

    Sie wohnt zwar in Sanur, macht aber meines Wissens auch Ausflüge von Nusa Dua aus. Zumindest hat sie uns auch nochmals von dort zu einer Rafting Tour abgeholt. Einfach mal auf die Hompage von „Manfred und Erna“ schaun und einen Überblick über Angebote und Preise verschaffen.

    www. bail-touren-individuell.de

    Oder die Reisetipps hier bei holidaycheck lesen. Da habe ich bereits darüber geschrieben....

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Reiseinformationen+Guide+Manfred+Erna+Denpasar-zid_14326.html

    Und jetzt verabschiede ich mich, sonst kriegen wir auch noch Ärger, weil dieses Thema hier bestimmt nicht her gehört ;-)

    Mäggi
  • Sandrita1789
    Dabei seit: 1267315200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1460503815000

    schmiedgi:

    @Cassy0404: Wegen Restaurants in der Nähe brauchst du dir keine Gedanken machen ;-)

    In den Lokalen die es vor Ort gibt (+ Bali Collection) essen sowohl die Nikko als auch die Ayodya Gäste zu Abend ! Beides sind keine weiten Wege evtl. sind es vom Ayodya ein paar Schritte weniger ins Örtchen. Dort empfehle ich auf alle Fälle das Lokal Mai Mai !

    Wir haben hier allabendlich die gleichen Nikko Urlauber getroffen ;-)

    Hallo schmiedgi,

    auch wir planen, das Nikko zu buchen. Online finde ich relativ wenig Restaurants in der Nähe. Kannst Du mir ein paar Tipps geben? Zum Mai Mai scheint es zu Fuß sehr weit zu sein, wie kommt man da am besten hin?

    Viele Grüße

    Sandra

  • DerGmorg
    Dabei seit: 1372291200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1460536245000

    Hallo Sandra,

    vom Grand Nikko aus würde ich zu dem kleinen Örtchen mit den Restaurants ein Taxi nehmen, es kostet ca. 1€ . Wenn Du zum Ausgang gehst kannst Du Dir ein Taxi bestellen lassen, dann waren bei uns immer die empfehlenswerten Blue Bird Taxis. Wir waren ein paar mal in "Nyomans Beergarden" das von einem deutschen geführt wird. Ambiente nicht soo schön aber das Essen war lecker und günstiger als im Hotel oder der Bali Collection. Einige Restaurants fahren einen nach dem Essen kostenlos zurück ins Hotel.

    In der Bali Collection haben wir einmal gegessen und waren nicht begeistert, das Essen war teurer (zwischen Nyomans und dem Hotel angesiedelt) und mittelmässig, Service eher nicht gut. Nun gibt es da mehrere Restaurants, und ich weiss nicht mehr wie unserers hiess, aber in dem kleinen Örtchen ziwschen dem Nikko und der Collection gibt es ein paar gute Restaurants.

  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 550
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1460588691000

    Die  Jl. Pantai Mengiat liegt außerhalb der Stadttore von Nusa Dua und dort befinden sich zahlreiche Restaurants! Man darf weder in der "Bali Collection" noch in den Lokalen entlang der o.g. Straße authentische balinesische / indonesische Küche erwarten, denn man befindet sich halt in der touristischen Hochburg Balis.....

    Aber Bali lässt sich überall entdecken!

    Liebe Grüße    Heike

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!