• 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1298380474000

    Hallo

     

    Nachdem wir jetzt im Disneyland Paris und Orlando waren möchte ich als nächstes Hong Kong ansteuern. Ich weiß, der Park ist mit den anderen nicht zu vergleichen ... aber als absoluter Disney Fan möchte ich ALLE Parks erkundet haben.

     

    In welchem Ortsteil von Hong Kong würdet ihr mir ein Hotel empfehlen?

    Für den Disneypark scheint man ja nicht lange zu brauchen...

    Möchten also noch die vielen anderen Sehenswürdigkeiten erkunden.

     

    Wieviel Tage sollte ich für einen ersten Besuch in Hong Kong einplanen?

    Dachte an 2 Wochen.

     

    Spiele mit dem Gedanken über Weihnachten/Neujahr 2011 zu fliegen.

    Ist das als Reisezeit zur Stadterkundung geeignet?

     

    Vielen lieben Dank.

     

  • Der_Piepsi
    Dabei seit: 1160524800000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1298390662000

    Hallo Petra,

    zu Disney kann ich gar nichts sagen. Ok, als Kind war ich mal in Orlando und war schwer begeistert. ;)

    Ich habe in Kowloon gewohnt und hatte einen unverbauten Blick über den Hafen zur Skyline von Hong Kong Island. Beim nächsten Besuch würde ich dort wieder wohnen wollen.

    Zwei Wochen am Stück in HK wären mir allerdings zu viel, auch wenn mir die Stadt sehr gefallen hat.

    Laut Klimatabelle sollte die Reisezeit passen. Angegeben sind Temperaturen zwischen 15-20 Grad und dazu nur drei Regentage.

    Gruß

    Oliver

    Gruß von Piepsi, dessen Nick nicht nur super ist, sondern auch noch passend. Eingeborener von Pirate-City
  • 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1298394382000

    Hallo Oliver

     

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

     

    Wie lange würdest du uns denn empfehlen in Hong Kong zu bleiben?

    Habe mir hier schon mal die Reisetips durchgesehen. Da sind einige nette Dinge bei die man wohl gesehen haben sollte.

    Sooo ganz intensiv habe ich mich mit dem Land allerdings noch nicht auseinander gesetzt... Vielleicht waren 2 Wochen deswegen wohl zu hoch angesetzt...

    Ist denn 1 Woche eine gute Zeit für eine Hong Kong Reise?

     

    Was würdest du mir denn empfehlen auf jeden Fall zu besichtigen?

     

    Hättest du auch eine Hotel Empfehlung für uns?

     

    Bin dir für jeden Tip SUPER dankbar!!!

     

    LG Petra

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2752
    geschrieben 1298399611000

    Ich habe auch in Kowloon gewohnt und würde es empfehlen. Fast alle Touristen wohnen dort. Das Holiday Inn Golden Mile war sauber und sehr zentral gelegen, würde ich empfehlen.

    Ich war mit Familie eine Woche in Hong Kong, das ist eine gute Zeitdauer.

    Disney in HK ist ... überraschend amerikanisch. Wir haben uns sofort zurecht gefunden. Selbstverständlich hast du dort den ganzen Tag über Spaß, egal, was andere schreiben. Schau dir die Attraktionen auf deren Homepage an, dann weißt du es.

    Der Ocean Park ist auch sehr zu empfehlen, natürlich vor allem mit Kind.

    Ansonsten gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Macht eben die Touristen-Attraktionen hoch und runter.

    Allerdings kam mir Hong Kong für die irre große Einwohnerzahl eher klein vor, trotz der Drängelei in der U-Bahn. Vielleicht klappt da ja was nicht mit dem Einwohner-Melderegister.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1298406444000

    Hallo Reise-Onkel

     

    Vielen Dank für deine ausführlichen Tips/Informationen.

     

    Das Holiday Inn Golden Mile habe ich mir grad mal näher angeschaut. Es macht einen super guten Eindruck und vor allem fällt es für uns unter die Kategorie bezahlbar.

    Ich nehme an, das Disneyland erreicht man von dort aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder?

     

    Die Nähe zum Ocean Park finde ich auch gut. Den hatte ich mir nämlich schon als Ausflugsziel ausgeguckt.

    Was Disney betrifft, so bin ich dankbar auch endlich mal etwas gutes darüber zu hören. Alle sagen immer nur, wie klein der Park wäre und mit den anderen Parks nicht zu vergleichen. Soll er ja auch gar nicht, finde ich. Jeder Disney Park soll ein Erlebnis für sich bleiben.

     

    Gibt es im Hotel organisierte Fahrten zu den Attraktionen in Hong Kong zu buchen oder habt ihr alles auf eigene Faust unternommen?

     

    Hattet ihr in Hong Kong auch einiges an Bargeld dabei oder ist es dort üblich den Großteil mit der Kreditkarte zu bezahlen?

     

    Vielen Dank und LG

    Petra

     

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2752
    geschrieben 1298412126000

    Ich versuche mal ein paar Antworten. Aber ich möchte niemanden hier abschrecken, auch noch ein paar Tipps beizusteuern!

    Das Holiday Inn ist zentral gelegen. Ein McDonalds ist ganz in der Nähe, falls ihr Kinder dabei habt. Alle Attraktionen haben wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht. U-Bahn, Busse und Fähren funktionieren sehr gut.

    Auch zum Ocean Park musst du mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Wenn ich mich recht entsinne, mit einem Bus (und der Fähre? Mh, ich habe es vergessen). Den Anfahrtsweg findet man aber leicht im Internet oder man fragt an der Rezeption. Ich war 2006 dort, ist also schon ein bisschen her.

    Wir haben alles auf eigene Faust gemacht. Das war auch wirklich kein Problem. Allerdings hatte ich die Vorstellung, dass in Hong Kong alle Englisch können. Das traf  so zwar nicht zu, aber man kommt dennoch ganz gut durch.

    In Hong Kong haben wir mit Bargeld, Kreditkarte und der Octopus-Card bezahlt. Die Octopus-Card ist als Zahlungsmittel sehr bequem, kann ich wirklich empfehlen.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Der_Piepsi
    Dabei seit: 1160524800000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1298462150000

    Hallo Petra,

    wir hatten 3Ü/4T in HK. Gewohnt haben wir im Peninsula, andere Hotels kann ich nicht empfehlen, da ich sie nicht kenne. Eine Woche klingt gut, kann ich mir auch gut vorstellen.  :D

    Wie haben wir die Tage genutzt?

    Natürlich waren wir auf dem Peak, auf den Märkten Kowloons, haben uns in einem Museum die Geschichte und zukünftige Entwicklung von HK angeschaut, haben viel Dim Sums gefuttert und waren in zwei Clubs, um auch etwas vom Nachtleben mitzubekommen. Gerne lassen wir uns auch immer durch die Strassen treiben und saugen die Atmosphäre auf.

    Vielleicht decken sich ja die Tipps mit Deinen Vorlieben. ;)

    Auch wir hatten die Octopus-Card, haben diese aber nur für die U-Bahn benutzt.

    Zum Shoppen kann ich gar nichts schreiben, da wir das beide gar nicht mögen.

    Oliver

    Gruß von Piepsi, dessen Nick nicht nur super ist, sondern auch noch passend. Eingeborener von Pirate-City
  • 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1298479297000

    @Reise-Onkel

     

    Das mit der Octupus Card klingt wirklich praktisch. Ich habe da gerade einige Erfahrungsberichte im Internet zu gelesen. Diese Karte werden wir uns auf jeden Fall vor Ort zulegen.  Danke für den Tip.

    Kinder reisen bei uns nicht mit. Von Berufswegen her habe ich jeden Tag 25. Aber McDonalds schmeckt uns "großen" auch. ;)

     

    @Oliver

     

    Das Peninsula ist ein wunderschönes Hotel. *neid* Aber für uns wohl dann doch eine Hausnummer zu teuer. :(

    Außer mit den Nachtclubs kann ich mich mit eurer Freizeitgestaltung sehr anfreunden.

    Auf jeden Fall ist für mich ein Besuch bei diesem wahnsinnig großen Budda Pflicht. Möchte gerne ganz viel Wissen über Land, Leute, Kultur ... etc. mit nach Hause nehmen. Ich möchte das Leben der Menschen dort besser kennen lernen und das geht wohl am besten, wenn man aktiv daran teilnimmt.

    Danke für deine Tips.

  • Kathi0815
    Dabei seit: 1133568000000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1301241659000

    Das Disneyland ist sehr schön, aber überschaulich, sollte in einem guten halben Tag machbar sein. Wir waren im Januar dort und haben unter der Woche fast nie lang anstehen müssen.

    Gewohnt haben wir auf Kowloon, fand ich sehr angenehm, aber ich denke man kommt auch auf Hongkong Island gut klar, da man mit der Bahn ja schnell überall hinkommt.

    Wir waren 5 Tage dort und ich denke, das war ausreichend. Die Stadt ist schon ziemlich quirlich, mir als Landei hat das dann gereicht.

    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann....
  • 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1301243071000

    @Kathi0815

    Vielen Dank für deine Rückmeldung.

    Wenn ich das jetzt alles so von euch hier höre, dann denke ich, aber ich mich mit 2 Wochen -Erstüberlegung- arg weit aus dem Fenster gelehnt...

    Deswegen danke ich euch für eure Erfahrungsberichte um so mehr!!!

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!