• REJBodenheim
    Dabei seit: 1571503658169
    Beiträge: 3531
    geschrieben 1637732265518 , zuletzt editiert von DataDeletion_002

    @HC-Mitglied1088730 sagte:

    Wieso sollte eine Software nicht *upgegradet/upgedatet* werden können?

    Wenn sie "End of Life" ist und vom Hersteller nicht mehr unterstützt wird? und es von diesem Hersteller keine Nachfolgeversion gibt?

    Aber wie gesagt: bei nicht gefallen, einfach ignorieren.

    Vielleicht kann @Günter sagen, ob das Forenprofil separat vom restlichen Account gelöscht werden kann.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 24761
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1637736714996

    Ist schon ein Aufwand der dann für einen einzelnen User betrieben werden muss, REJ Bodenheim:smirk: Können wir hier im Forum eh nicht machen und müssten das weiterleiten. Wir wäre es mit nicht mehr posten im Forum und Beiträge archivieren im Forum? Zwingt ja keiner hier zu lesen oder zu schreiben.... Manche Menschen sind ganz schön anstrengend:stuck_out_tongue_winking_eye:

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 54195
    geschrieben 1637742491332 , zuletzt editiert von DataDeletion_002

    Wenn einer das Recht auf Voreingenommenheit hätte wäre es wohl Günter ... :wink:

    Im Übrigen bin ich nicht voreingenommen sondern eingenommen. Mir macht die Mitwirkung im Forum nämlich Freude (seit langer Zeit!) und ich mochte die Däumelei von einzelnen Beiträgen auch nicht. Weit überwiegend hatte sie nämlich nichts mit den Inhalten zu tun sondern war lediglich ein Mittel zur Manifestierung persönlicher Zu- oder Abneigung. Nur likes zur Verfügung zu stellen ist m.E. sinnlos, bei einem gewissen Engagement ist der kleine Satz "Danke, das hat mir geholfen!" sehr wertvoll.

    Jedem Intensivuser ist bekannt, dass die Forensuche ein wenig mühselig ist, ich bemühe mich daher auch immer, Hinweise gleich mit einem Link auszustatten. Bisweilen muss ich dafür elend suchen, betrachte das aber als Teil meiner Mitwirkung zum Gelingen dieses Austausches hier.

    Tatsächlich würde ich auch vorschlagen, einfach nicht mehr mitzulesen/-schreiben, wenn es zu nervig ist. Man muss ja keine Abogebühren zahlen und ist vollkommen frei in seiner Entscheidung darüber.

    Und noch eine redaktionelle Anregung @HC-Mitglied1088730:

    Die inflationäre Benutzung von Sternchen - offenbar mit dem Zweck der Pointierung einzelner Formulierungen? - wirkt sich störend aus beim Lesen deiner Beiträge. Ich denke mit etwas Grips kann man auch ohne diese erkennen, wie du was meinst.

    Epilog:

    Der Traffic dürfte in einigen Bereichen Updates schlichterdings überwachsen haben, das ist sicherlich allen Mitentscheidern hier bewusst. Vermutlich wurde so gut es ging nachjustiert bei der letzten Überarbeitung, dabei konnten jedoch gewisse Grenzen nicht überschritten werden. Befasst man sich mit dem Grundgedanken / der Grundidee des Forum und seiner Zielsetzung kann man glaub ich ganz gut leben mit dem Vorhandenen.

    Ein letzter Satz noch zur Voreingenommenheit: Jene Foris, die die besonderen Eigenschaften dieser Plattform schätzen, dürfen voreingenommen sein - das ist aus meiner Sicht eine durch und durch positiv zu bewertende Haltung!

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21406
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1637744742906 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Danke vonschmeling.

    Ich fasse mich zum Thema jetzt auch relativ kurz- es geht nochmal um das Thema Technik.

    REJ Bodenheim hat es auf den Punkt gebracht: Updates des ursprünglichen "Lieferanten gibt es nicht mehr.

    Dies hängt auch damit zusammen-- hatte ich in meinem letzten Beitrag auch so geschrieben- dass wir die Software von externen und internen Spezialisten anpassen lassen mussten.

    Nur so konnten wir sie -mit all unseren technischen und sicherheitsrelevanten Anforderungen- in das HC Netzwerk integrieren.

    Dazu gehörten natürlich auch datenschutzrechtliche Bestimmungen/Vorgaben.

    So, nun haben wir die Software und arbeiten- grundsätzlich gesehen -zufriedenstellend damit. Mit den kleinen Macken - z.B Suchergebnisse- müssen wir -und damit auch unsere User- zumindest noch ein Weilchen "leben".

    Keiner hat gesagt, dass wir das Thema Forum HC- intern nicht mehr aufgreifen, genau das Gegenteil ist der Fall..Allerdings werden wir interne Überlegungen oder Entscheidungsprozesse hier nicht posten. Dafür bitte ich einfach um Euer Verständnis.

    Mehr wird von uns, also von der Forenseite, zu dem Thema jetzt aber nicht mehr kommen.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!