• Rheinländerunterwegs
    Dabei seit: 1211587200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1267881371000

    Den schlechtesten Kurs bekommt man zuhause bei der eigenen Bank..

    Auf der Fähre würde ich auch nicht tauschen, obwohl die Werbung machen für "Keine Wechselgebühren", die ziehen dann den Kurs ein wenig runter.

    Ich zieh im Ausland schon seit Jahren Geld mit meiner EC-Karte am Automaten.

    Bei der Commerzbank sinds um die 4 € Gebühren.

    Und holt euch genug Geld, da ihr in Geschäften nicht mit EC-Karte zahlen könnt!!!!!!!!

  • Lilly12
    Dabei seit: 1223251200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1267904211000

    @Rheinländerunterwegs sagte:

    Den schlechtesten Kurs bekommt man zuhause bei der eigenen Bank..

    Auf der Fähre würde ich auch nicht tauschen, obwohl die Werbung machen für "Keine Wechselgebühren", die ziehen dann den Kurs ein wenig runter.

    Ich zieh im Ausland schon seit Jahren Geld mit meiner EC-Karte am Automaten.

    Bei der Commerzbank sinds um die 4 € Gebühren.

    Und holt euch genug Geld, da ihr in Geschäften nicht mit EC-Karte zahlen könnt!!!!!!!!

    Mich ärgern diese Gebühren.

    Ich werde mir für die Anfangszeit etwas Geld hier umtauschen. Die Bank erhebt keine Gebühren und den Kurs den die Bank gibt finde ich nicht so schlecht (ich zahle 1,138 für 1 Pfund).

    In London werde ich mit der VisaCard Geld am Automaten abheben. Das kostet keine auch Gebühren.

  • Mina_Dawn
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 693
    geschrieben 1267919009000

    Diese Gebühren bei den EC Karten sind vollkommen Bankabhängig, also wirklich einfach bei der eigenen Bank nachfragen.

    @ rheinländer, Wirklich? Ich fand immer den schlechtesten Kurs kriegt man wenn man an Häfen/Flughäfen oder in den Wechselstuben (Touristenfallen) tauscht. Hier in Deutschland war der Kurs die paar mal die wir getauscht haben nicht soo schlecht.

    Ich bevorzuge trotzdem meine Karte mit der ich ohne Gebühren zum Tageskurs am Automaten ziehen kann und im Fall des Fragesteller klingt dann ja die Visa ohne Gebühren am Klügsten.

    Das nicht mit Karte zahlen bezieht sich übrigens nur auf die EC Karte, die die Geschäfte in England nicht annehmen- lesen können.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1267953596000

    @chriwi sagte:

    Schön ist's, wenn man jemanden kennt der in einer Bank arbeitet. Da kriegt man u.U. den Mittelkurs und zahlt keine Spesen.

    Das werde ich gleich morgen früh klären. Und was mir noch eingefallen ist: wie sieht es denn in den Hotels aus? Hat jemand gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?

  • minimaus22
    Dabei seit: 1250899200000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1268668565000

    Mit meiner Advanzia Bank gebuhrenfrei Kreditkarte habe ich am Bahnhof kostenlos Geld abgehoben, zum normalen Kurs. Das Geld musste ich aber schon vorher an die Bank überwiesen werden, sonst fallen noch ca. 2 Prozent Zinsen pro Monat an. Auf jeden Fall günstiger als in der Wechselstube.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1273656377000

    @Evil_Eva sagte:

    In England würde ich touristische Wechselstuben vermeiden. Stattdessen besser bei Marks & Spencer ... wechseln.

    Das seh ich auch so: In einer Wechselstube am Flughafen Stansted hätte ich für 100 Euro 72 GBP bekommen. Bei Marks & Spencer fast 81 GBP.

    Es gibt eine Marks & Spencer Filiale etwa 5 Minuten zu Fuß von der Liverpool Street Station, in der Dominion Street.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • beado
    Dabei seit: 1167177600000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1274790245000

    @Rheinländerunterwegs sagte:

    Den schlechtesten Kurs bekommt man zuhause bei der eigenen Bank..

    Auf der Fähre würde ich auch nicht tauschen, obwohl die Werbung machen für "Keine Wechselgebühren", die ziehen dann den Kurs ein wenig runter.

    Ich zieh im Ausland schon seit Jahren Geld mit meiner EC-Karte am Automaten.

    Bei der Commerzbank sinds um die 4 € Gebühren.

    Und holt euch genug Geld, da ihr in Geschäften nicht mit EC-Karte zahlen könnt!!!!!!!!

    Hallo,

    die Erfahrung habe ich nicht gemacht. Ich habe bei der Sparkasse gebührenfrei Geld getauscht (dort muss man aber ein Konto haben). Wenn man Geld übrig hat, gibt es auf der Fähre den günstigsten Kurs zum zurücktauschen und man wird auch das ganze Kleingeld los.

    Gruß

    Beate

  • albiette
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1278424571000

    Hallo,

    bin eigentlich mehr unter Kreta zu finden.

    Hab`jetzt aber mal ne Frage für meinen Sohnemann. Der fährt am Samstag mit seiner Freundin für 14 Tage nach England.

    Hat sich hier schon bei seiner hiesigen Bank 50,- Euro in Pfund gewechselt. Jetzt hat er von seinem Bekannten (lebt in England - dort wohnen die beiden auch) gehört, dass er dort auf keinen Fall in Wechselstuben wechseln sollen (die zocken einen ab) und wenn man dort auf einer Bank Bargeld wechseln will, es Gebühren kostet. ???- Von seinem Konto will er dort nichts abheben wegen der Gebühren.

    Wer hat Erfahrung und kann mir Tipps für meinen Sohn geben.

    LG Angela

    Kreta - Liebe auf den ersten Blick...
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1278424742000

    @albiette sagte:

    Wer hat Erfahrung und kann mir Tipps für meinen Sohn geben.

    Erfahrungen hab ich jede Menge. Und einen Tipp hab ich auch: Einfach diesen Thread hier lesen, sind ja bloß 2 Seiten.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • albiette
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1278425823000

    ´@ chriwi: vielen Dank für Deinen so schlauen Tipp.

    Das hatte ich vorher schon gemacht.

    Trotzem habe ich daraus keine Antworten auf meine Fragen gefunden. Ob es wirklich Geld kostet, wenn er sich Bargeld auf einer Bank tauschen läßt.

    Kresitkarte kann er nicht mitnehmen, da er keine besitzt. Hat eine EC - Karte, doch er will halt die Gebühren beim Abheben vemeiden.

    Vielleicht gibts ja auch noch nen paar andere Antworten.

    Gruß

    Kreta - Liebe auf den ersten Blick...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!