• Angelita13
    Dabei seit: 1218412800000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1247474284000

    Hallo Leute,

    noch mal ne kurze Frage zu der Online Buchung für die Stansted Tickets über Ryanair.

    Wollte das Ganze per Maestro bezahlen, was als Kartenart ja auch angegeben ist, leider funktioniert das mit den Kartennumern überhaupt nicht, KK habe ich nicht. Bekomme immer die Meldung Kartennummer nicht gültig.

    Hat das von euch schon mal jemand mit Maestro gebucht?

    Und ist das denn jetzt sicher so, daß die Karten im Flieger nicht mehr erhältlich sind?

  • DonVandalo
    Dabei seit: 1244073600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1247854942000

    Weiß zufällig jemand , ob man bei der Ticketabholung am Automaten die PIN von der Kreditkarte eingeben?! Und wie ist das generell in London? PIN bei Kreditkartenzahlung erforderlich?

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1247865230000

    Wie's in Stansted am Ticketautomaten ist, weiß ich leider nicht (mehr). Ist zu lange her.

    Bei Kreditkartenzahlungen brauchst Du keinen PIN, bei der Geldbehebung am ATM natürlich schon.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • DonVandalo
    Dabei seit: 1244073600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1247921603000

    Wäre halt gut zu wissen, nicht das ich am Ende am Ticketautomaten steh und die karten nich bekomm weil ich meinen PIN nich weiß ...

  • petter2
    Dabei seit: 1239321600000
    Beiträge: 13
    gesperrt
    geschrieben 1247952353000

    Wenn du Sie vergessen hast, kannst du ja bei deiner Bank nach einer neuen Fragen :) :laughing:

    Ich habe irgendwo mal gelesen, das man nur um den Automaten zu aktivieren eine KK braucht, wenn es nicht die ist, mit der Gebucht wurde, dann muss man noch irgendeine Bestätigungsnummer vom Online-Kauf eingeben.

    Ah, hier ist es, von der Stansted Express Website:

    FahrkartenabholungAnallen vom Stansted Express bedienten Bahnhöfen stehenAbholungsautomaten bereit, die deutlich mit „Stansted Express“gekennzeichnet sind.

    Am Londoner Bahnhof Liverpool Streetbefinden sich die Automaten in der Hauptbahnhofshalle vor den Zugängenzu den Gleisen 5 und 6.

    Am Bahnhof Stansted Airport gibt es dreiFahrkartenautomatenbereiche. Ein Bereich befindet sich amFahrkartenschalter im Bahnhof, einer am Ende von Gleis 1 und einweiterer an den Rolltreppen zwischen Gleis 1b und 3b.

    Am BahnhofTottenham Hale finden Sie die Automaten zu beiden Seiten oben an derTreppe, die zu Gleis 2 führt, direkt vor der U-Bahn-Station.

    [*]Zur Abholung vorbestellter Fahrkarten drücken Sie am Fahrkartenautomaten auf die Taste „Press to collect pre-booked tickets“. [*]SteckenSie eine gültige Kredit- oder Zahlungskarte ein, um denAbholungsautomaten zu aktivieren. Die Karte wird schnell gescannt undwieder ausgegeben. Entnehmen Sie die Karte. Dieser Vorgang dientlediglich zur Überprüfung; es werden keine weiteren Beträge abgebucht.Durch Verwendung der Karte, mit der die Fahrkarten gebucht wurden, wirddie Fahrkartenausgabe beschleunigt. Dies ist jedoch NICHT zwingend.[*]Sie werden zur Eingabe Ihrer Referenznummer aufgefordert.[*]Alle Zugfahrkarten dieser Buchung werden gleichzeitig ausgegeben. Entnehmen Sie alle Fahrkarten aus dem Automaten.[*]Nun können Sie in den Zug einsteigen, sich entspannen und die Fahrt genießen.[*]In den meisten Zügen können Sie Erfrischungen kaufen, die an den Plätzen serviert werden.

  • petter2
    Dabei seit: 1239321600000
    Beiträge: 13
    gesperrt
    geschrieben 1247952502000

    @Angelita13 sagte:

    Hallo Leute,

    noch mal ne kurze Frage zu der Online Buchung für die Stansted Tickets über Ryanair.

    Wollte das Ganze per Maestro bezahlen, was als Kartenart ja auch angegeben ist, leider funktioniert das mit den Kartennumern überhaupt nicht, KK habe ich nicht. Bekomme immer die Meldung Kartennummer nicht gültig.

    Hat das von euch schon mal jemand mit Maestro gebucht?

    Und ist das denn jetzt sicher so, daß die Karten im Flieger nicht mehr erhältlich sind?

      Maestro hiest auf eigentlichen allen Britischen Webseiten: Maestro aus UK

    Die haben dort ein anderes System mit Ihren Maestro Karten, die sind dort Ähnlich wie KK mit 16 Stelliger Nr. und Sicherheitscode.

    Du brauchst also eine Kreditkarte. Sonst am Schalter kaufen.

  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1312
    geschrieben 1248031119000

    @DonVandalo

    @chriwi

    Leider habe ich die Erfahrung machen müssen, das scheinbar in London ein neues System eingeführt wird bei dem auch bei einer Bezahlung die Eingabe der Pin - Nummer gefordert wird.

    In meinem Fall war es so, das dann der Fahrscheinautomat der DLR oder das jeweilige Gerät behauptet hat meine Pin sei falsch. Bei Kassen welche keine Pin - Eingabe forderten hat meine Karte jedoch funktioniert.

    Ich habe nach meiner Rückkehr die Karte an einem österreichische Automaten ausprobiert wo es tadellos funktioniert hat.

    Ich habe daraufhin mit meiner Bank darüber gesprochen, und der Bankbeamte meinte es könnte sein das die für das Ausland zuständige Spur am Magnetstreifen beschädigt sei.

    Auf meine Gegenfrage warum die Karte dann wenn keine Pin -Eingabe erforderlich war akzeptiert wurde hatte er keine Antwort.

    Maestro funktioniert im Ausland nur bei der Geldbehebung, jedoch nicht an Kassen.

    Gruß

    Karl

  • Martinche
    Dabei seit: 1141516800000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1248096064000

    Zur Info:

    ich musst eim Juni am Flughafen Stansted keine PIN eingeben!

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1312
    geschrieben 1248121407000

    @Martinche

    Ist Gott sei Dank noch nicht flächendeckend im Einsatz.

    Bei mir hat der Fahrkartenautomat der DLR jedoch eine PIN verlangt. auch in einigen Geschäften wird bereits ein tragbares Handgerät verwendet welches eine PIN Eingabe verlangt. Ba beide Geräte behaupteten meine PIN sei falsch konnte ich in dort meine Kreditkarte nicht verwenden.

    Gruß

    Karl

  • cathze
    Dabei seit: 1230422400000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1250019514000

    Hm. Das macht mir ja schon ein bisschen Sorgen.

    Meine KK ist auch eine ohne Pin und ohne Chip. Weiß vielleicht jemand, wo man in Deutschland eine Karte mit Chip&Pin herbekommt? Vllt. lohnt es sich ja für die Zeit eine zu haben. Meine KK kostet mich als Studentin z.B. auch gar nichts.

    Aber ich würde die Vorteile der Vorbestellens schon gerne nutzen.

    Andere Frage: Man kann die Karten auch auf der Homepage des Stansted Express für 21,50 GBP vorbestellen. Dann muss ich den Anreisetag angeben und wähle natürlich das Return-Ticket. Wir bleiben 5 Tage in London, ist das Ticket dann auch so lange gültig? Davon stand nichts auf der Seite. Verfällt das Ticket denn irgendwann (ich meine jetzt nicht nach 10 Jahren, sondern kurzfristiger)?

    LG, Cathze.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!