• JanaPi
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1420802409000

    Wenn ihr auch viel zu Fuß macht, würde ich die Oyster Card nehmen. Dann wird auch nur so viel abgebucht, wie ihr auch wirklich nutzt.

    Wenn ihr vorhabt viel Bus und Tube zu fahren, könnt ihr auch ne Travelcard nehmen.

    Ihr könnt aber auch Travelcards auf die Oyster Card draufbuchen...

    Ich persönlich hab die Oyster Card da ich jedes Jahr nach London fliege und ich mir das tägliche Anstellen an den Automaten ersparen möchte und ich mir dann immer nur Guthaben auf die Karte lade...

    Urlaub ist doch was schönes...............!
  • Luisch84
    Dabei seit: 1420243200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1421960581000

    Huhu, kann mir jemand helfen?

    Was bedeutet " top up Oyster pay as you go there" und " use oyster pay as you go there" ???

    Wir wohnen etwas ausserhalb von london. In Croydon. Ab Bahnhof Waddon steht das das die Oyster nicht geht. Ausser bei dem beiden o.g Punkten steht ein "yes" hinter =)

    Vielen Dank!

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1314
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1421995424000

    "Oyster pay as you go" bedeutet, du bist im Besitz einer Oyster Card, kannst auf diese ein bestimmtes Guthaben laden. Jede Fahrt, die du an einem Tag unternimmst, wird regisitriert. Abhängig von Strecke, Zeit und Zonen wird ein bestimmter Betrag abgebucht. 

    Allerdings nur so lange bis ein festgelegter Tageshöchstsatz (daily price cap) erreicht ist. 

    Oyster ist somit vergleichbar mit einer Tageskarte. 

    "Top up" bedeutet mit Guthaben aufladen.

  • Luisch84
    Dabei seit: 1420243200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1422015401000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    @Evil_Eva

    Vielen Dank! Wir haben die Visitor Oyster Card. Ich denke damit wird es dann ja gehen =)

  • victoria29801
    Dabei seit: 1423008000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1423068199000

    Hallo ihr Lieben!

    Erstmal: Kompliment an euch, dass ihr alle Fragen mit einer Engelsgeduld geantwortet. Nachdem ich mir alles durchgelesen hab, hab ich nun auch noch Fragen an euch.

    Ich fliege am von 28.2.-3.3.2015 (4 Tage) nach London. Wir landen in Standsted. Von dort aus habe ich vor, den Stansted Express nach Liverpool St Station zu nehmen.

    Ab Liverpool St möchte ich dann weiter nach Earls Court Station zu meinem Hotel (EasyHotel Earls Court). Ich tendiere dazu momentan zur Oyster Card, da ich voraussichtlich Samstag und Dienstag jeweils nur eine Fahrt brauchen werde (Liverpool-Earls Court bzw. Earls Court-Liverpool). Vor 9:30 möchte ich nicht fahren.

    Würdet ihr mich auch zu einer Oyster Card raten?

    Und dann würde mich interessieren: Gibt es die zweite Peak (16-19Uhr) nur bei der Visitor Oyster oder auch schon bei der normalen Oyster und den Travelcard?

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!!

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1314
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1423077522000

    Hallo und herzlich willkommen! 

    Der Stansted Express ist sicher die schnellste Möglichkeit. Alternativ könntest du mit dem Bus (Nationalexpress) fahren, langsamer und günstiger. Vorteil wäre, dass du bis Victoria fahren kannst und von dort mit der Tube ohne Umstieg nach Earl´s Court kommst.

    Stimmt, gerade die Einzelfahrten sind bei Oyster deutlich günstiger. 

    Habe gerade noch mal in die Tarife für 2015 geschaut. Es scheint sich einiges geändert zu haben! Scheint so als wurden die Preisunterschiede zwischen Peak (heißt jetzt anytime) und Off-Peak bei Papier-Tageskarten (Travelcards) und auch auf Oyster (im daily price cap) abgeschafft! Dafür gibt es nun einen gravierenden Preisunterschied zwischen Travelcard und Oyster: für Zone 1-2 werden bei der Travelcard  nun £12 fällig, auf der Oyster kostet es nur £6.40. Damit sollte sich die Oyster in Zukunft auch für die kürzeste Londonreise lohnen.

  • endtransmission
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1423497578000

    Wenn du wirklich nur diese zwei Fahrten hast, würde ich nicht zur Oyster Card raten. Diese bekommst du in Stansted am Informationsschalter, allerdings nur für 18 Pfund inkl. 15 Pfund Aufladung. Grundsätzlich würde sich die günstigere Fahrt vielleicht schon lohnen, aber diese 18 Pfund gegenüber zwei Einzelfahrten wären schon um einiges mehr.

    "We travel not to escape life, but for life not to escape us." - Anonymous
  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1314
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1423510997000

    Die zwei Fahrten beziehen sich - wenn ich das richtig verstanden habe - nur auf den An- und Abreisetag. 

    Vermutlich wird victoria29801 Sonnntag und Montag nicht ausschließlich in Earl´s Court verbringen wollen. 

    An der Bahnstadion von Stansted Airport gibt es nur die Visitor Oyster Card mit der genannten Guthaben-Aufladung. Stattdessen kann man aber auch einfach am Bahnhof Liverpool Street eine reguläre Oyster Card kaufen und mit genau dem Betrag bestücken, den man für die individuelle Reise braucht.

  • victoria29801
    Dabei seit: 1423008000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1423517932000

    Ja genau! Ich meinte den An- und Abreisetag. An den beiden anderen Tagen werde ich wohl mehrere Fahrten unternehmen.

    Wahnsinn.. Die Travelcards sind ja richtig teuer geworden! Somit ist die Entscheidung schnell getroffen!

    Der Vorteil des Stansted-Express ist das 2für1 special.. An das kommt man anders nicht ran oder? Habe auch schon an eine Busfahrt gedacht, da ich am Samstag eh eine längere Busfahrt in Kauf nehmen muss, da an den Gleisen Arbeiten durchgeführt werden.

  • endtransmission
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1423561608000

    Ah okay, dann habe ich das falsch verstanden. :)

    Wir haben übrigens von Stansted aus den Transfer per Easybus genutzt (Haltestelle Old Street, alternativ Baker Street). Im Vergleich zur Konkurrenz SEHR günstig (zu manchen Zeiten ca. 4 Pfund), aber keine großen Busse, sondern Transporter. Würde ich trotzdem immer wieder machen.

    "We travel not to escape life, but for life not to escape us." - Anonymous
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!