• Vidu
    Dabei seit: 1227830400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1367433869000

    Hallo zusammen,

    kurze Frage zur Oystercard:

    Wir wollten Samstag nach London und dort eine Oystercard am Flughafen Heathrow kaufen (Passbild wird dafür nicht benötigt soweit ich gesehen habe?).

    Wie läuft nun die Anmeldung ab, kann ich dort meine Kreditkarte angeben und von dieser wird die Karte immer aufgeladen (+ die von meiner Frau)?

    Dann könnte ich zumindest etwas weniger Bargeld mitnehmen.

    Kurz leicht Offtopic: Wieviel Bargeld würdet ihr jemanden mit 5 Tagen Aufenthalt in London (die groben Dinge sind bereits bezahlt [Oper etc.]) empfehlen?

    Danke euch Vorab ;)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1367436604000

    Wenn Du eine Kreditkarte dabei hast, dann stellt sich die Frage nach der Bargeldmenge gar nicht. Du kannst an 10.000en Automaten Geld abheben und auch Einkäufe damit bezahlen. Außerdem ist die Frage unbeantwortbar. Ich bin sicher schon mal einen Tag mit 25 Pfund ausgekommen, hab aber bestimmt schon mal das 10fache ausgegeben. ;)

    Die Oystercard kaufst Du bereits mit einem Guthaben. Ob man das auch mit Kreditkarte machen kann, weiß ich nicht. Weiteres Guthaben kann man an Automaten auf die Karte laden. Nähere Infos dazu auf der vorigen Seite (Beitrag v. 09.11.2012, 21:43:49)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1315
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1367476874000

    Bei fünf Tagen Aufenthalt lohnt es sich vermutlich ein 7-Day-Ticket auf die Oyster zu laden. Kostet derzeit £30.40 und berechtigt zu unbegrenzten Fahrten in Zone 1-2 rund um die Uhr an sieben aufeinanderfolgenden Tagen. Für die Fahrten von und bis Heathrow lädtst du einfach noch ein paar Pfund "pay as you go" Guthben mit drauf.

  • juliane22
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1380896310000

    Hallo,

    muss euch jetzt doch mal fragen, bei meinem letzten Aufenthalt in London hatte ich eine Oyster Card und hab mir dann einfach Guthaben drauf geladen und habe das abgefahren.

    Dieses Mal bin ich mit meiner 11-jährigen Schwester unterwegs, wird werden wohl überwiegend in Zone 1 - 2 unterwegs sein, außer An- und Abweise von Heathrow und dann an einem Tag noch ins Wembley Stadion. Jetzt überlege ich, brauch ich für die kleine eine Oyster Card oder kaufe ich einfach zwei 7-Tages-Travelcards für uns und verzichte auf die Oyster Card? Für sie gibt es da ja günstigere für Kinderkarte. Brauch ich da irgendwelche Nachweise? Kann ich doch sicher auch einfach am Automaten holen oder? Die anderen Fahrten würde ich dann halt extra bezahlen. Wäre wohl die günstigeste Lösung oder? Bin leicht verwirrt.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1380897617000

    Wenn die letzte Verwendung Deiner Oyster-Card weniger als 2 Jahre zurück liegt, kannst Du sie ja wieder verwenden. Du lässt einfach am Schalter einer Tube-Station eine 7-day-Travelcard aufbuchen.

    7-day-Travelcards als Papierticket gibt es nur mehr an National Rail - Schaltern, nicht aber in den Verkaufsstellen in den U-Bahn-Stationen.

    Mit Kinderermäßigungen kenn ich mich nicht aus. Ich weiß nur, dass es eine "Photocard" gibt, die man online beantragen kann. Ob die dann auch nach D zugestellt wird, weiß ich nicht.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • juliane22
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1381154819000

    Ja ich denke ich werde mir die Karte einfach wieder von meiner Freundin leihen und wieder benutzen. Was ich jetzt mit meiner Schwester mache, bin ich mir noch unsicher. Ist mir zu übertrieben, wegen 5 Tagen so eine Photocard zu beantragen und meiner Meinung nach auch nicht Sinn und Zweck der Sache. Wenn man sich die Beantragungsformalitäten mal anschaut, scheint keiner damit die üblichen Touristen im Auge zu haben. Ist wohl eher für Kinder gedacht, die alleine unterwegs sind Schüler etc. Erwachsene können wohl Kinder bis 10 Jahren kostenlos auf ihrer Oyster Card mitnehmen. Gerade habe ich in einem Reiseführer gelesen, wenn Kinder im Alter von 11 - 15 Jahren mit einem Erwachsenen welcher Inhaber einer Oyster Card ist, unterwegs sind, fahren sie vergünstigt. Allerdings stand das nur in einem einzigen Reiseführer und auch nirgendwo im Internet. Bin leicht ratlos wie das funktionieren soll und ob das stimmt aber ich schätze, ich werd am Flughafen dann einfach sehen, welche Möglichkeiten ich habe und dort notfalls am Schalter nachfragen, wenn der Automat nix ausspuckt. Aber vielleicht hat ja doch noch irgendjemand Erfahrungen?

  • angi25
    Dabei seit: 1154822400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1381233403000

    juliane22:

    Ja ich denke ich werde mir die Karte einfach wieder von meiner Freundin leihen und wieder benutzen. Was ich jetzt mit meiner Schwester mache, bin ich mir noch unsicher. Ist mir zu übertrieben, wegen 5 Tagen so eine Photocard zu beantragen und meiner Meinung nach auch nicht Sinn und Zweck der Sache. Wenn man sich die Beantragungsformalitäten mal anschaut, scheint keiner damit die üblichen Touristen im Auge zu haben. Ist wohl eher für Kinder gedacht, die alleine unterwegs sind Schüler etc. Erwachsene können wohl Kinder bis 10 Jahren kostenlos auf ihrer Oyster Card mitnehmen. Gerade habe ich in einem Reiseführer gelesen, wenn Kinder im Alter von 11 - 15 Jahren mit einem Erwachsenen welcher Inhaber einer Oyster Card ist, unterwegs sind, fahren sie vergünstigt. Allerdings stand das nur in einem einzigen Reiseführer und auch nirgendwo im Internet. Bin leicht ratlos wie das funktionieren soll und ob das stimmt aber ich schätze, ich werd am Flughafen dann einfach sehen, welche Möglichkeiten ich habe und dort notfalls am Schalter nachfragen, wenn der Automat nix ausspuckt. Aber vielleicht hat ja doch noch irgendjemand Erfahrungen?

    Hallo Juliane!

    Unser 11jähriger Sohn ist mit einer 7-day-travelcard (Papierform) mit dem Kindertarif gefahren. Dafür haben wir ein Foto in Passfotogröße benötigt. Wir hatten keine Oyster-Photocard im Vorfeld beantragt und das Ticket bekamen wir problemlos am Schalter. Damit konnte er unbegrenzt mit U-Bahn, DLR und Bus fahren (andere Verkehrsmittel haben wir nicht genutzt)

    Angie

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1381238994000

    angi25:

    Unser 11jähriger Sohn ist mit einer 7-day-travelcard (Papierform) mit dem Kindertarif gefahren.

    Dazu nochmals mein Hinweis: Eine 7-day-travelcard aus Papier gibt's nur mehr in den National Rail - Stationen am Schalter, NICHT jedoch i.d. U-Bahn-Stationen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • juliane22
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1381834084000

    Vielen Dank für die Infos, ich werde sicherheitshalber ein Foto einpacken aber mein Problem ist eben genau das, was Chriwi schreibt, dass es diese KArten nicht in der Ubahn-Station gibt und ich dann extra zu einer National Rail Station müsste, naja mal schauen.

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2483
    geschrieben 1396028654000

    Nach unzähligen London-Besuchen haben wir uns jetzt bei unserem letzten Besuch für eine Oyster Card entschieden. Direkt am Flughafen gekauft und aufgeladen. Lief alles problemlos.

    Wir haben Sie auch nicht zurückgegeben, sondern werden sie für künftige Besuche aufheben. Verfällt die nun nach 2 Jahren? Irgendwie find ich dazu keine Info.

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!