• stefan_christ
    Dabei seit: 1239408000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1336833816000

    Hallo zusammen,

    also ich blicke immer noch nicht so richtig durch. Vielleicht kann mir jemand noch mal einen Tipp geben:

    Wir fliegen am 17. Mai (bis 20.) nach London, mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern (14 und 18 Jahren, o.k. die 18jährige istnatürlich auch erwachsen aber beide noch in der Schule). Wir landen auf demCity-Airport und unser Hotel ist in der Innenstadt. Wir sind zum ersten Mal inLondon, werden uns also erst mal auf das „Pflichtprogramm“ konzentrieren. Wasnehmen wir am besten (ich tendiere zu Oyster aber was mache ich mit den Kindern).Mir geht es nicht darum, jeden Cent zu sparen. Ich bin eher der „Schnell-und-einfach-Typ“.Wenn ich es auch günstig haben kann, warum nicht.

    Im Voraus vielen Dank

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1315
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1336844534000

    Hallo und herzlich Willkommen, 

    als "Schnell-und-einfach-Typ", der in City landet, würde ich empfehlen auf Oyster zu verzichten und einfach normal Papiertickets zu kaufen. Eine Oystercard könnt ihr in London-City bei der Abreise nicht zurücktauschen und wenn ihr ohnehin viel unterwegs seid, bedeutet sie für drei Tage vermutliche keine Ersparnis. 

    Für den An- und Abreisetag nehmt ihr eine Travelcard Zone 1-3 für £7.70 off-peak (gültig ab 9:30), für die Tage vor Ort sollte die Travelcard Zone 1-2 ausreichen, kostet £7.00. 

    Für 14-jährige kostet´s jeweils die Hälfte. Für die 18-jährige gibt´s keinen Rabatt. 

    Soweit ich weiß, ist es möglich, Travelcards jeweils für die folgenden Tage zu kaufen, so dass Du Dich nicht täglich am Automaten / Schalter abmühen musst.

  • stefan_christ
    Dabei seit: 1239408000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1336867881000

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Wenn wir aber eher weniger fahren, weil viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar sind (?), ist dann nicht doch die Oyster vom Handling her besser. Wobei das Problem der Rückgabe am City bleibt?

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1315
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1336901938000

    Vom Handling her ist das vollkommen egal und wenn Du mehr als drei Fahrten am Tag  mit der Tube unternimmst, hast Du preislich keinen Vorteil von der Oyster. 

    Wenn Du die Oyster nicht am City Airport sind das bei 4 Personen allein schon £20 für´s Pfand. Natürlich kein Drama, wenn Du z. B. vorhast in absehbarer wieder nach London zu fahren oder damit einem Mitmenschen eine Freude machen kannst. 

    Wenn Du Deine Sightseeingtouren geschickt planst, kannst Du eine Menge zu Fuß erreichen. Aber: London ist sehr groß und die Sehenswürdigkeiten sind nicht wie in vielen anderen Städten auf ein kompaktes Zentrum konzentriert, sondern auf viele unterschiedliche Bezirke.

    Gerade wenn man wenig Zeit in London verbringt (und 3 Tage sind wenig), wirst Du vielleicht eher nicht den ganzen Tag in der City oder in Westminster verbringen, sondern vielleicht auch noch mal schnell einen Abstecher nach Camden Town, Notting Hill oder zum Hyde Park machen wollen. Und das ist dann definitiv nicht zu laufen.

  • stefan_christ
    Dabei seit: 1239408000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1336982585000

    Also langsam kapier ich’s. Wenn ich die Oyster am City-Airport nicht zurückgeben kann, dann kann ich da wohl auch nicht kaufen (?). Das erleichtert meine Entscheidung für die Travel. Kann man die an jeder Station kaufen? Unsere Haupt-Station wir wohl „London Bridge“ sein.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1336982940000

    @'stefan_christ' sagte:

    Das erleichtert meine Entscheidung für die Travel. Kann man die an jeder Station kaufen?

    Ja.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • SteveHH
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1337613742000

    Also wir waren ja jetzt gerade in London und können sie Oyster nur weiterempfehlen.

    Heathrow gibt es einen großen Schalter wo man die Karte kaufen kann. Dann aufladen und abfragen an vielen Automaten in den U-Bahn Stationen.

    Alles top geklappt. Ein Super System.Rückgabe am Heathrow auch ohne Probleme und Unterschrift. Guthaben + den Pfand zurück -Schicht im Schaft.

    Tolles System finde ich.

    Wir haben ca. 23 Pfund pro Person ausgegeben mit hin und Zurück von Heathrow.

    Wir lieben die USA, ferne Länder besuchen, gutes Essen. Wir waren schon in den USA, China, Auf Jamaika, Dom. Rep., mit der AIDA in der Karibik, England, Wien, Amsterdam etc.etc.
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1344939235000

    Hallo,

    ich hoffe meine Frage ist nicht zu dämmlich. Ich habe vom letzten Jahr Juni noch 3 Oyster Visitor Cards, mit einem geschätzten Restguthaben von ca. 24 Pfund. Erfreuerlicherweise fliege ich im Oktober wieder nach London, kann ich die Karten dann noch gebrauchen, oder sind sie abgelaufen???

    Danke im voraus an die Experten!

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1344939434000

    Kannst Dich freuen, Visitor Oyster Cards laufen nicht ab, normale nach 2 Jahren.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1344946587000

    vielen Dank für die rasche Antwort, ja dann freu ich mich, aber besonders wieder auf London, wir haben diesmal eine Ferienwohnung in Kew Garden, ich denke das ist Zone 3 oder schon 4?

    lg

    ruth

    Nil admirari!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!