• drei
    Dabei seit: 1237075200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1361294361000

    Hallo!

    Ich möchte auch einmal nach London reisen.

    Habe mich für die Travelcard entschieden.

    Frage: Komme ich mit der auch nach Windsor castle?

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1361297095000

    Nein.                .

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1361297320000

    Hallo,

    leider nein. Ich war letzte Woche zum 2.ten Mal in Windsor Castle. Ich wohnte in Zone 3, Travelcard kannst du wahlweise , wo du wohnst bis Zone 6 kaufen. Windsor Castle liegt ausserhalb davon und ist mit SouthWest Railway zu erreichen. Frage am besten am Schalter der Station, wo du einsteigst, wie hoch der Differnzbetrag ist. Beim ersten Mal wusste ich das auch nicht, und wurde bei der Rückfahrt, sozusagen beim "Schwarzfahren" ertappt. Der Kontrolleur war aber sehr nett und wir konnten den Restbetrag bei ihm bezahlen.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • CatWoman95
    Dabei seit: 1361232000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1361302160000

    martinagans:

    Hallo,

    leider nein. Ich war letzte Woche zum 2.ten Mal in Windsor Castle. Ich wohnte in Zone 3, Travelcard kannst du wahlweise , wo du wohnst bis Zone 6 kaufen. Windsor Castle liegt ausserhalb davon und ist mit SouthWest Railway zu erreichen. Frage am besten am Schalter der Station, wo du einsteigst, wie hoch der Differnzbetrag ist. Beim ersten Mal wusste ich das auch nicht, und wurde bei der Rückfahrt, sozusagen beim "Schwarzfahren" ertappt. Der Kontrolleur war aber sehr nett und wir konnten den Restbetrag bei ihm bezahlen.

    lg

    ruth

    was hätte die strafe gekostet. ich frage nur aus neugierde :)

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1361345594000

    das weiss ich erfreulicherweise nicht ;)

    Nil admirari!
  • drei
    Dabei seit: 1237075200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1361384510000

    Danke an alle für die rasche Antwort.

    Ich habe aber auf ciao diesen nachstehenden Beitrag gelesen und in irgendeine anderen

    Beitrag, dass man mit dem Londonpass und der travel-card von Paddington bzw Vauxhall

    nach Windsor gelangen würde.

    Dieser Erfahrungsbericht wurde von 21 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als hilfreich bewertet

    Ich wusste aus früheren Aufenthalten in London, dass die Eintrittspreise wirklich sehr hoch sind. Deshalb hab ich mir den London Pass für 2 Tage und € 42,- geholt. Diesen habe ich direkt bei meinem Reisebüro buchen können (TUI oder DERTUR z. B.), man kann aber auch im Internet unter www.londonpass.de den Pass und die Fahrkarte bestellen).Und der hat sich gelohnt.

    Ich hatte auch eine Visitor Travelcard und so konnte ich z. B. kostenlos nach Windsor fahren und dort sowohl das Schloss (€ 19,- Eintritt), als auch das Eton College ( € 6,80). Die Fahrt hätte nochmal ca. € 22,- hin und zurück gekostet. Also schon am ersten Tag kräftig gespart, wobei man die Travelercard noch dazurechnen muss!

    Vielleicht könnt Ihr mir sonst noch weiterhelfen>

    Ich komme mit meiner Gattin im Mai um 1850 Uhr in LHR an. Dann gehts ins Moran-Hotel nach Chiswick (Frage: Öffi od. Taxi?)

    Am nächsten Tag Besuch der Innenstadt und zwar Tower of London, St. Pauls C., 

    Tower bridge, Westminster Abbey, Buckingham Palace, Big Ben + House of P.

    Am Tag darauf (Samstag) 

    Frühmorgens eben nach Windsor castle, dann zurück zum Chelsea Stadion -

    anschliessend Themse-Schifffahrt mit ein und aussteigen nach Belieben. Dann ein bisserl Harrods, Piccadilly schauen.

    Ich plane hiefür einen London-pass  für 2 Tage und jeweils 1 Travelcard 1-6, peakoff.

    Da der Rückflug am letzten Tag (So) bereits um0700 Uhr abhebt ist  es sicher besser vom Hotel ein Taxi zu nehmen.

    Ich stelle mir vor damit den LP gut zu nutzen und auch fahrtechnisch gut unterwegs zu sein.

    So, jetzt warte ich auf Tipps von Euch Experten und bedanke mich schon im voraus.

    Gruss aus der Steiermark

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1361387185000

    Hallo,

    also so ganz verstehe ich dich nicht. Erst fragst du , ob du mit der Travelcard nach Windsor kommst, und dann stellt sich heraus, du warst schon da. Und trotzdem möchte ich deinen Bericht anzweifeln. Vor zwei Jahren waren wir mit Freunden in London, die den London Pass mit Travelcard hatten(in meinen Augen lohnt sich der London Pass überhaupt nicht), und auch sie mussten auf unserer Fahrt dach Windsor, den Differenzbetrag zahlen.

    lg ruth

    Nil admirari!
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1361387470000

    ach ja, dein zweiter Tag scheint mir schwer überlastet zu sein.  Im Mai kannst du erstens mit langen Warteschlangen vor dem Eingang zu den State Apartments rechnen, zweitens ist Windsor ein ganz bezauberndes Städchen, alleine dafür brauchst du mit Hin- und Rückfahrt einen ganzen Tag, ausser du willst im Schnellverfahren da durch.

    Harrods´ein bisserl gucken, na ja, mir hat es zwar nicht gefallen, aber trotzdem bist du auch da eine ganze Zeit beschäftigt. Und dann noch Themse und Picadilly , okay dann viel Spass auf der Ralley.

    Nil admirari!
  • drei
    Dabei seit: 1237075200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1361389929000

    Hallo Ruth!

    Diese Passage >

    Dieser Erfahrungsbericht wurde von 21 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als hilfreichbewertet Ich wusste aus früheren Aufenthalten in London, dass die Eintrittspreise wirklich sehr hoch sind. Deshalb hab ich mir den London Pass für 2 Tage und € 42,- geholt. Diesen habe ich direkt bei meinem Reisebüro buchen können (TUI oder DERTUR z. B.), man kann aber auch im Internet unter www.londonpass.de den Pass und die Fahrkarte bestellen).Und der hat sich gelohnt. Ich hatte auch eine Visitor Travelcard und so konnte ich z. B. kostenlos nach Windsor fahren und dort sowohl das Schloss (€ 19,- Eintritt), als auch das Eton College ( € 6,80). Die Fahrt hätte nochmal ca. € 22,- hin und zurück gekostet. Also schon am ersten Tag kräftig gespart, wobei man die Travelercard noch dazurechnen muss!<

    habe ich von vom Internet 21 ciao runterkopiert und reingestellt, da hier angeführt wird

    dass man mit einer visitor-travelcard nach W. anreisen kann.

    So hab ich es gemeint.

    Ich will mir dann vom Reiseführer, der mit dem LP mitgeschickt wird die Route zusammenstellen, vor allem der Innenstadttrip mit den kürzesten Verbindungswegen  heraussuchen.

    Windsor muss lt. besserer Hälfte uuunbedingt sein, dafür muss ich wahrscheinlich Chelsea hergeben. Eigentlich habe ich mir den 2. Besichtigungstag (An-und Abreisetag nehme ich nicht hinein) nicht so dramatisch vorgestellt.

    Lt. Google earth kann ich vom Hotel in Chiswick nach kurzen Fussweg bei Kew Bridge

    in die Eisenbahn einsteigen und bis Windsor/Eton durchfahren und wieder retour.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1361393693000

    L o n d o n   hat einen Verkehrsverbund mit 6 Zonen. Dafür ist die Travelcard da. Am weitesten westlich ist    H e a t h r o w  . Guck mal wie weit es von dort noch nach Windsor ist.

    Ob sich der   L o n d o n  Pass lohnt, musst Du Dir ausrechnen. Weiß ja keiner, was Du Dir ansehen magst. Nur für Windsor alleine wird er sich nicht rechnen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!