• Minerva72
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1298231484000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Anrede entbehrlich ist.[/size][/color]

    Hallo Chriwi,

     

    wir (2Erw., 3 Kinder) werden dieses Jahr unseren Urlaub in England verbringen, 3 Tage davon wollen wir uns London ansehen. Anreise erfolgt mit dem eigenen Auto, Übernachtung auf stadtnahem Campingplatz. In London wollen wir natürlich nicht Auto fahren, sondern die Öffentlichen nutzen. Daher erwäge ich zur Zeit, den Londonpass incl. Travelcard von hier aus zu erwerben, denn auf dem Zeltplatz werde ich den wohl kaum bekommen. So spare ich den Weg zur Tourist Information (3 Tage London sind wenig genug) und außerdem müßte ich - wenn ich Pass und Travelcard erst vor Ort hole, die erste Fahrt ins Londoner Zentrum zu Tourist Information ja extra bezahlen.

     

    Oder habe ich hier einen Denkfehler drin?

     

    Viele Grüße,

    Minerva

  • airlinebuyer1881
    Dabei seit: 1290297600000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1298257761000

    @ Tasmine: Hier sind die Original Infos: http://www.tfl.gov.uk/tickets/14837.aspx

     

    Auf keien Fall in Deutschland kaufen, nur vor Ort!

    Normal kannst Du die Oystercard auch am Flughafen kaufen, ist aber nicht für den Weg nach London gültig. Die gilt nur in London. Ich würde den StanstadExpress empfehlen! Hier ist die Homepage: https://www.stanstedexpress.com/index.asp?SID={A99371F8-15AB-41A2-8B9D-230BB2B5BCAE}

     

    Ist viel weniger Stress, aber etwas teuerer. Die Busse, sind etwas billiger, haben aber auf grund von Staus auch gerne Verspätung!

    London ist meine zweite Heimat, wenn noch Fragen sind, contact me!

    "Dunkel die andere Seite ist, seeehr dunkel...","Halt die Klappe Joda und iss deinen Toast!"
  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1291
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1298273050000

    Airlinebuyer, Tasmine hat nicht nach Oyster gefragt, sondern dem London Pass.

    @Minerva: ich habe den London Pass noch nie genutzt (und werde es auch nie tun...). Ich würde durchrechnen, ob es sich wirklich lohnt und auch andere Rabattaktionen (2for1) miteinkalkulieren.

    Falls Du Dich für den London Pass (mit Transportoption) entscheidest, ist es vermutlich tatsächlich das beste, ihn schon im voraus zu kaufen. 

    Ansonsten einfach in London Tickets für den ÖPNV kaufen. Die bekommst Du natürlich auch an den Stationen in den Außenbezirken.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1298276919000

    @Tasmine sagte:

    Außerdem wüsste ich auch gar nicht, wo ich die Travelcard bekomme.

    Wir landen (wie geschrieben) in Stansted.

    Die Travelcard erhältst Du in JEDER U-Bahn-Station am Schalter.

    Eine prepaid Oystercard mit 10 GBP Guthaben gibt's zusätzlich auch schon am Flughafen Stansted in der Ankunftshalle an den Schaltern von Terravision, National Express & Stansted Express. Aufladen kann man die Karte am Schalter oder Automaten in allen U-Bahn-Stationen.

    Übrigens: Auch wenn die Busverbindung von Stansted in die Stadt billiger ist, als der Stansted Express, hat der Stansted Express den Vorteil, dass man mit dem Ticket die "2 for 1" Angebote verwenden kann. Den Mehrpreis des Express bekommt man so u.U. recht schnell wieder herein.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Auppsi
    Dabei seit: 1289952000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1298285410000

    Hallo

    Komme gerade aus London zurück.

    Wir sind nach Heathrow T5 geflogen und haben ab dort denHeathrow Express nach Heathrow Central benutzt (Transfer zwischen den Terminals ist frei) und ab dort den Heathrow Connect nach Paddington. Hat 16,50 Pfund für das Return Ticket gekostet. Die Tickets sind für 2for1 fültig.

     

    In London haben wir uns dann jeden Tag eine 1 Day Travel Card am Automaten gezogen. Ob das jetzt teurer ist als Oystern weiß ich nicht, ich bin irgendwie zu faul mich mit der Oyster Card zu beschäftigen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1298286767000

    Nein, die herkömmliche Travelcard ist nicht teurer als die Oyster. Für den normalen Tourist, der sich innerhalb Zone 1-2 bewegt, ist das sicher OK, für "Wiederholungstäter" ist eine Oyster einfach eine smarte Sache, weil's die Londoner auch so machen. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Auppsi
    Dabei seit: 1289952000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1298290105000

    hmmm danke Chriwi. Ich werd mich vor meinem nächsten London Besuch mal etwas intensiver damit befassen. *g*

    Aufgefallen ist es mir durchaus, dass fast jeder so ein Ding benutzt.

  • Schatzies
    Dabei seit: 1262217600000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1298450925000

    @ Minerva: Als ich das letzte Mal für 8 Tage in London war, habe ich mir auch vorab den LondonPass inkl. Travel Card gekauft. Bei sieben Tagen ist der achte Tag inklusive.

    Ich fand diesen sehr gut. Man muss sich keine Gedanken mehr über Eintrittspreise und Schlangen machen, denn man konnte überall einfach durchgehen, ohne anzustehen.

    (Was mit Kindern sehr gut sein kann). Außerdem hatten wir viele Vergünstigungen beim Essen und Shoppen.

    Zusätzlich gilt das Ticket für alle 6 Zonen und sogar bis nach Windsor und Eton.

    Dazu muss ich auch noch einmal sagen, dass man mit diesem London Pass mehr unternimmt als sonst, weil man ja bereits dafür gezahlt hat. Man muss also vor Ort nicht mehr so auf den Geldbeutel achten. Und ist eine Attraktion nicht nach seinem Geschmack, geht man halt zur nächsten.

    Diesen würde ich aber vor Antritt der Reise buchen, denn so gibt es meist noch Rabatt auf den Gesamtpreis. Nach Bestellung hat es keine 4 Tage gedauert und ich hatte die Pässe im Briefkasten. So konnten wir schon vorab gucken, welche Sehenswürdigkeiten wir besuchen möchten.

    Es liegt auch ein Reiseführer bei.

    Was allerdings meist nicht enthalten sind, sind die Standardsachen wie: London Eye, Madame Tussands und das Sea Life. Aber die beiden letzteren Attraktionen gibt es auch in Deutschland und sind nicht viel anders ;)

    Sollte man dies doch gern sehen wollen, gibt es immer die Möglichkeit Kombitickets zu kaufen wo dann verschiedene Standardattraktionen für einen Preis angeboten  werden (dies habe ich aber noch nie genutzt).

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1298451263000

    @Schatzies sagte:

    Ich fand diesen sehr gut. Man muss sich keine Gedanken mehr über Eintrittspreise ... machen...

    Was ich immer sage: Für Leute, die sich keine Gedanken machen, ist der London Pass sehr gut geeignet. ;)

    Wenn man sich jedoch ein bissl Gedanken macht, kommt man drauf, dass der London Pass ein teurer Spaß ist.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Schatzies
    Dabei seit: 1262217600000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1298466964000

    Das kann ich nicht bestätigen. Wir haben wirklich viel gemacht und haben für den Pass für die ganze Woche mit Travelcard umgerechnet ca. 105 EUR bezahlt. Und wenn ich nun alles zusammenrechne was wir gesehen haben komme ich auf mehr als 140 EUR. Und hier sind noch nicht die Travelcard und sonstige Vergünstigungen mitgerechnet.

    Man muss immer sehen was man will.

    Wir wollten primär Sightseeing machen und viel sehen. Und da hat sich der London Pass angeboten. Man muss aber auch einiges ansehen bzw. nutzen, damit es sich lohnt, da stimme ich zu, aber wenn man auch den Zeitfaktor dazurechnet, kann man nur gewinnen.

    Das sind meine Erfahrungen. Die muss dann wohl jeder selbst machen.

    Ich kann es nur empfehlen, wenn man einiges sehen möchte.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!