• Schnecke100
    Dabei seit: 1267401600000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1285521915000

    Hallo.

    Meine Freundin und ich wollen von 6. - 9. Januar 2011 nach London fliegen.

     

    Was haben wir vor?

    Sehenswürdigkeiten anschauen, Shoppen, Abend in Pubs, Stadionführung (Arsenal oder Chelsea)

    • Hat vllt. jemand einen Hoteltipp für uns?? (eher günstiger)
    • weiß nämlich nicht welche Gegend dafür am besten geeignet ist...

    Wie sollen wir buchen??

    • Pauschalreisen, oder doch Flug und Hotel einzeln buchen...?!

     

    • Hotels direkt buchen, oder über ein Reisebüro (Veranstalter)

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1285538527000

    Hallo Schnecke100,

     

    auch ich habe gestern London gebucht - pauschal. Es war ein unschlagbarer Preis, allein das Hotel hätte schon wesentlich mehr gekostet.

     

    In letzter Zeit habe ich mich öfters auf den Hotelbuchungsseiten herumgetrieben, es gibt große Preisunterschiede. Auf der hoteleigenen Hompage waren die Preise immer höher. Also gut vergleichen.

     

    Viel Spaß in London.

     

     

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22405
    geschrieben 1285574537000

    I.d.R. ist es billiger, wenn man sich um einen Billigflug (RyanAir, EasyJet, Germanwings, Aer Lingus,...) umsieht, und das Hotel extra bucht, z.B. über einen Reiseveranstalter. Das Beispiel von Barbara zeigt, dass es auch Ausnahmen zu dieser Regel gibt.

     

    Ich würde trotzdem immer mit der Flugsuche über eine Suchmaschine beginnen. Schau vor allem nach Tagesrandflügen (morgens hin, abends retour). Günstige Hotels sind z.B. die Travelodge Kette oder Express by Holiday Inn.

     

    Wichtig ist, dass das Hotel innerhalb der Tarifzone 1-2 der öffentlichen Verkehrsmittel liegt und mind. 1 (besser mehr) U-Bahn-Linien in Gehweite sind.

     

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1245
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1285579730000

    Ich würde auch so vorgehen, wie Chriwi vorgeschlagen hat. Gerade bei einer kurzen Reise sind die Flugzeiten ja nicht unwichtig. Wenn´s Dir in der Hauptsache darum geht, ein günstiges, zentrales Hotel zu haben, würde ich ein Travelodge empfehlen. Wenn Du relativ schnell buchst, bekommst für Januar noch günstige Preise. Zu finden über die Suchmaske hier. Die Zimmer mit in der Regel einfach und sauber, mit TV, Bad. Die Hotels bieten keine Gepäckaufbewahrung an. Super gelegen ist z. B. das Travelodge Tower Bridge, für Deinen Termin wäre dort ein Doppelzimmer für ca. £140,- Pfund zu haben. Eine perfekte Lage für den Besuch des Chelsea Football Club hat das Travelodge Fulham (£ 138,-).

    Günstiger sind zu haben z. B. noch das Travelodge Waterloo (£ 94,-) oder das Travelodge Euston (£ 101,-). Ich war zwar noch nicht in den beiden letzteren Hotels drin, aber sie sind neu und sehr verkehrsgünstig gelegen.

  • Schnecke100
    Dabei seit: 1267401600000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1285582846000

    DANKE für die Infos!

    das mit Flug ist eigentlich schon geregelt! Hin- und Zurück um ~90€! Vormittag hin und Abflug ist am Abend...also optimal!

    Hab hier mal dieses Hotel gefunden --> Hotel Ibis

    Aber weiß nicht ob die Lage jetzt so optimal ist???

    Preis für 3 Nächte wäre etwas 150€

    mfg

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1245
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1285584163000

    Ich finde die Lage vom Ibis London City ziemlich gut. Das Hotel liegt im East End, nahe Banglatown / Brick, so dass man London hier von seiner multikulturellen Seite kennenlernt. Die ÖPNV-Anbindung ist gut, und die City (Tower, Monument, etc.) ist auch zu Fuß erreichbar. Von den meisten Flughäfen ist es auch recht gut erreichbar.

     Für 150,- in jedem Fall ein gutes Angebot.

  • Schnecke100
    Dabei seit: 1267401600000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1285588005000

    das mit die 90€ für den Flug würde sich auf den Flughafen LONDON GATWICK beziehen.

    der Flughafen wäre 46 Kilometer vom Hotel entfernt! - Schon relativ weit weg oder ??

    Wie kommt man am besten zum Hotel und wie sind die Kosten in etwa?

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22405
    geschrieben 1285588092000

    Alle Hotels sind weit von Gatwick (Luton, Stansted, Heathrow) weg, weil die Airports weit außerhalb liegen. ;)

     

    Da bleibt als Alternative nur der Flughafen London City, oder Du nimmst Dir ein Airport Hotel in Gatwick. :laughing:

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • Schnecke100
    Dabei seit: 1267401600000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1285588387000

    @chriwi sagte:

    Alle Hotels sind weit von Gatwick (Luton, Stansted, Heathrow) weg, weil die Airports weit außerhalb liegen. ;)

     

    Da bleibt als Alternative nur der Flughafen London City, oder Du nimmst Dir ein Airport Hotel in Gatwick. :laughing:

    Aso okay danke ;)

    und was ist dann dein Tipp?

    Eher anderen Flughafen wählen oder?

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1245
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1285588556000

    Genau,

    außer dem City Airport liegen alle Londoner Flughafen weit draußen. Flüge nach London City sind relativ selten und meist teuer, von daher ist Gatwick schon vollkommen okay. 

    Eine günstige Transfermöglichkeit zum Ibis London City ist der Easybus (vorab im Internet buchen). Der bringt euch von Gatwick bis West Brompton (65 min), von dort aus könnt ihr mit der District Line bis Aldgate East (15 Stationen) fahren. Weitere Transfermöglichkeiten von Gatwick und Informationen zu den anderen Flughäfen hier.  

    Verkehrsgünstiger für Gatwick gelegen sind das Ibis Earl´s Court oder das Travelodge Fulham, die liegen in Laufnähe zur Haltestelle des Easybus und Du müsstest nicht noch mit Gepäck einmal quer durch London tingeln.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!