• alfredkwak
    Dabei seit: 1110931200000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1125767062000

    Hallo,

    uns geht es ähnlich wie Dir / Euch. Wir spielen auch mit dem Gedanken. Wir waren schon auf Lanzarote, die Insel ist wunderschön, mit unserem Hotel hatten wir damals eher Pech.

    Was mich interessieren würde, wie ist der Wind auf Fuerteventura? Wirklich so schlimm? Auf Lanzarote war er zum Teil so, dass mein Mann, der Kontaktlinsenträger ist erhebliche Probleme hatte.

    Wie ist die Luftfeuchte auf Fuerteventura oder Teneriffa?

    Gibt es ein Hotel, was Ihr speziell für Familien empfehlen würdet?

    Sorry, dass ich mich jetzt mit vielen Fragen hier anschließe - lieben Gruß

    alfredkwak

  • finchen
    Dabei seit: 1095120000000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1125779122000

    Also wir suchen auch mehr ein Hotel für Familien, haben zwar keine Kinder aber wir wollen auf keinen Fall in ein Chaotenhotel, falls es sowas auf Fuerteventura gibt! Ist der Wind im Sommer dort eigentlich kühl oder doch warm?

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1125831380000

    Ich weiß nicht,was es auf der Insel Fuerteventura zu Erkunden gibt.Ich fahre in Deutschland ja auch nicht auf ner Geröllhalde umher.Die Hotels und die Strände sind aber Spitze.Die schönsten Inseln sind:Lanzarote und Teneriffa.

    Gru

    Siegi

    s.w.
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1125873127000

    @Siegfried

    Warst du überhaupt schon mal auf Fuerteventura  ?????

    Wir waren zweimal (und nicht das letzte Mal)  dort und haben zwei Wochen ein Auto

    gemietet um die versteckten Schönheiten der Insel zu entdecken !!

    Und wir haben nicht alles gesehen !!!!

    Natürlich sind für die meisten Touristen die tollen Strände da A und O  der Insel !

    Aber es gibt so viele versteckte  Sehenswürdigkeiten auf der im ersten Eindruch

    "Geröllinsel"  daß man  fast nicht nach kommt, alles zu erkunden. !!

    AI-Gäste  bekommen davon in der Regel natürlich nichts mit !!!

    Gruß   Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Schnecke180956
    Dabei seit: 1111968000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1126118377000

    Hallo,

    jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazugeben. Wir waren zwar nur auf Fuerte mit Abstecher nach Lanzerote, aber als Geröllfeld würde ich Fuerte nie bezeichnen. Leute die ihre Hotelanlage nie verlassen staunen sogar beim Transfer zum Flughafen über die vielen Ziegen. Alles erlebt, ich frage mich wo die ihren Urlaub verbracht haben. Fuerte hat eine interessante Pflanzenwelt man muss nur ein bisschen gucken. Uns hat Fuerte super gefallen, vor allem die Einsamkeit im März, Lanzerote ist vielicht spannender vor allem die Feuerberge, aber auf Dauer würde ich vieleicht depessiv werden bei all dem schwarzen Lava. Auf Fuerte hatten wir keine Bettenburg, waren in Taralajeo, schwarzer Strand aber Kontakt zu Einheimischen, war super.

    Cora schrieb:

    > Wir wollen evt nächstes Jahr im Sommer auf die Kanaren, jedoch wollten wir uns schon mal rechtszeitig informieren. Gibt es auf den Kanaren Algen im Meer oder sonstige andere Dinge die man bedenken sollte? Viele schwärmen ja von Fuerteventura. Suchen etwas wo man auch mit Auto die Insel erkunden kann und helle Strände. Vielleicht habt Ihr auch Hotelempfehlung ab 4 Sterne!!(sollte am Strand liegen!)

  • finchen
    Dabei seit: 1095120000000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1126197494000

    Hallo,

    also ich kann bestätigen, wo wieviele denken auf einer Insel gibt es nicht viel zu erkunden, dass diese mal ihre Augen öffenen sollten, wir waren jetzt sieben Mal auf Rhodos und haben bestimmt noch nicht alles entdeckt!!! Bei Fuerteventura wird es vielleicht genauso sein auch wenn es nicht gerade eine grüne Insel ist, deswegen kann es doch trotzdem schöne Orte oder ein paar Sehenswürdigkeiten geben!!!

  • eisfloeckchen
    Dabei seit: 1126137600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1126221739000

    Hallo,

    habe mit grossem Interesse die Beiträge gelesen und möchte zur Fuerte-Wahl gratulieren...

    Ich fahre (fliege) im Oktober auch wieder dahin, das dritte Mal nunmehr, und da wir jetzt unserem kleinen Knirps (1,5 Jahre) die Welt zeigen wollen, habe ich sehr auf ein familienfreundliches Hotel geachtet, nah am Strand.

    Gebucht habe ich nach umfangreicher Internetrecherche vorige Woche das Fuerteventura Princess ****, und bei den Beurteilungen die ich las, können wir uns wohl guten Gewissens auf den Urlaub freuen.

    Bisher waren wir in Stella Canaris (Jandia) und Green Oasis (Costa Calma),

    welche aber ziemlich weit vom Strand entfernt und jenseits von guten Beurteilungen sind. Trotzdem war es immer schön in Fuerte.

    PS: Kann mir jemand eine gute Autovermietung mitteilen, ohne überhöhte Preise und marode Autos. Vielen Dank, ich würde mich freuen.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Fuerte-Urlaub!!!!!!!

  • Doug
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1126385827000

    Servus eisflöckchen,

    kann euch zum FP nur gratulieren...waren dort auch vor 3 Jahren...war echt topp.

    Ein absoluten Minuspunkt gibt es aber! Die Liegen rund um die Pools werden ab 6:00 gnadenlos belegt da es kaum Schattenplätze dort gibt!!

    Als wir vorletztes Jahr es nochmal während ner Tagesfahrt...quer durch Fuerte... aufgesucht haben...wars noch ä bissel schlimmer...Jetzt liegt man auch auf den Wiesn wie die Heuschrecken dicht beieinander.

    Gibt aber nen super Kiddiespool da gibbet glaub genug Plätze weils dort ä bissel laut werden kann...;)

    Ansonsten...schöne Zimmer...super Essen...den supermercado sollt ihr dort meiden fahrt nach morro jable da gibbet nen billigen internationale Spar.

    Wenn wir für die Türkei und uff Malle nix finden...wäre das FP auch wieder was für uns :)

    So wünsche euch schon jetzt Traumhafte Tage auf Fuerte :)

    servus Doug

    ciao Doug
  • Meli84
    Dabei seit: 1125360000000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1126558097000

    Hallo, wir haben uns in den letzten beiden Jahren (2004 u 2005) ein Auto bei AVIA Car gemietet. Die Preise waren in Ordnung (im Vergleich zu den anderen Anbietern) und die Autos auch ok. Im letzten Jahr hatten wir einen VW Beetle (auf Gran Canaria), der wirklich "super in Schuss" war. Dieses Jahr auf Fuerteventura hatten wir einen Renault Megane Cabrio, welches schon etwas mehr gelitten hatte, aber dennoch "fahrbar" war. Für das Geld, das man für ein Cabrio hinlegen muss, hat er sich aber nicht gelohnt. Soweit ich das beurteilen kann, sahen die A oder B Klassen Autos (wie Corsa C etc.) aber recht gut und gepflegt aus. Wünsche euch gaaanz viel Spaß auf Fuerte. Liebe Grüße, Melanie :-)

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1126643879000

    hallo. es kommt immer drauf an, was für ansprüche bzw. vorstellungen du hast.

    ich persönlich mag z.b nicht so gerne gran canaria. und zwar deswegen, weil dort die hotels nicht direkt am strand sind, sondern immer 1 bis 2 km entfernt. es sind in jedem hotel immer shuttlebusse vorhanden, aber für mich ist das nicht urlaub genug.

    ich persönlich finde teneriffa am schönsten. in costa adeje hast du jubel trubel und shopping malls, du hast dort berge und felsen und urspüngliche gegend, du hast den teide. sehr faszinierend. und je nach ort auch einen schönen strand. es ist genug da, um sich 2 wochen zu beschäftigen.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!