• Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2149
    geschrieben 1172993292000

    War auch schon im schönen Puerto de Mogan, auch Klein Venedig genannt. Wohnten auch im Hotel Club de Mar mit kl. Balkon zum Yachthafen. Sicher, der Pool ist nicht sehr groß. Sind aber keine Poolbader und Lieger. Man kann aber über den Pool mit einer kleinen Treppe ins Mehr. Der Strand ist auch nicht schlecht. Die Tagestouristen haben uns nicht gestört. Im Gegenteil, interessant, das Geschehen zu beobachten. Es sind rund um den hübschen Yachthafen viele kleine Bars und Restaurants zum draußen sitzen. Es gibt da auch Apartements. Sind wohl sehr schön und groß. Kannst aber Pech haben, gerade einen zu erwischen, mit Blick auf die Bootswerft und Lagerplatz. Als wir da waren, wurden gerade TV-Aufnahmen, u. a. mit Chris Norman gemacht. Konnten uns mit den Leuten vom Stab und Chris Norman unterhalten. Mit laufen ist es nicht weit her.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Kleene
    Dabei seit: 1080864000000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1173006390000

    Hallo Siegi!

    Was hattest Du denn für ein Zimmer im Hotel? Zur Land- oder Meerseite? Wie verhielten sich die preislichen Unterschiede?

    Ich werde nämlich aus der Preisliste auf der HP nicht ganz schlau.

    Ein Appartement wollen wir beide nicht, auch wenn wir so auf einen Kühlschrank verzichten müssen. Gedacht war, das Zimmer mit Frühstück zu buchen.

    Warst Du im EG ider 1.OG?

    Wie war das Essen? Kannst Du ein Restaurant besonders empfehlen?

    Fragen über Fragen...

    Du siehst, ich bin schwer neugierig- auch wenn es noch 7 Monate hin sind.... ;)

    Viele Grüße, Kleene

    Mensch bleiben!
  • reisegern
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1173026974000

    Hallo Kleene, wir waren im Sommer dort und konnten in der Tat keine großen Wanderungen unternehmen. (wegen der Hitze und Calima) :(

    Deshalb haben wir mit dem Auto (mit Klimaanlage) die ganze Insel abgeklappert und sehr viel gesehen. Das lohnt sich wirklich, ins Inselinnere zu fahren, da gewinnt man ganz andere Eindrücke von der "Touristeninsel Gran Canaria." :D

    Sieh dir doch auch mal die Reisetipps von Puerto de Mogan an, da wird auch über die Ausflüge mit der Bussard berichtet.

    Der Preis von 59 Euro ist schon hoch, aber man erhält dafür ja auch alle Getränke, Frühstück und Mittagsbuffet sowie jede Menge Informationen von der Reiseleitung, kann sich kostenlos die Schnorchelausrüstung ausleihen, kann auch angeln, wenn man möchte oder sich an Deck sonnen und vom Kutter aus ins Meer springen, wenn er vor einer Bucht ankert. Man sieht die Steilküsten, die man nur vom Meer aus sehen kann, sofern das Wetter mitspielt. Wenn man Glück hat, kann man auch Delfine sehen. Ob dir das nun 59 Euro wert ist, musst du selbst entscheiden...

    Bis auf die Seekranken hat es glaube ich jedem Passagier sehr gut gefallen. (Maximal 18 Gäste können mitfahren)

    Das gute an den Tagestouristen ist , dass sie ja abends wieder weg sind ;)

    Dann kehrt wieder Ruhe ein. Da wir ja auch fast immer unterwegs waren, hat uns das auch nicht weiter gestört.

    Uns hat der Urlaub dort sehr gut gefallen. :D

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2149
    geschrieben 1173031201000

    Hallo,Kleene.

    Wenn ich das alles lese und schreibe, möchte ich auch gleich los. Land-und Meerseite ist relativ. Einmal schaut man zum Pool, kl.Strand und ja ,Meer. Ich, bzw. wir hatten ein Zimmer,na ja Land? Aber mit Blick auf den schönen kleinen Yachthafen mit den kl. oder auch großen Yachten. Ungefähr über dem Hoteleingang mit der Promenade, 1.Stock. Es war ziemlich klein. Fallen aber verschieden aus, auch größer. Das Treiben auf der Promenade war sehr schön zu beobachten. Es kann etwas lauter sein, wie zur Poolseite. Störte uns aber nicht. Der Essenraum ist nicht so toll. Es sind auch einige lange Tische mit mehreren Personen. Das hat uns aber nicht gestört, sind nicht so empfindlich. Das Essen war nichts besonderes, aber waren zufrieden. Frühstück ist gut. Hatten wir damals nicht. Könnt überall in den kl. netten Restaurants essen. Auf der Hauptstr. zur Mole ist ein nettes Fischrestaurant, auch draußen. Auf der Mole in der Mitte ist auch ein Fischrestaurant, immer gut besucht. Das Hotel hat eine Dachterrasse zum Sonnen und Aussicht. Wenn Ihr nicht immer in 6* Hotels mit eigenem Koch verkehrt, wird es Euch gefallen.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Kleene
    Dabei seit: 1080864000000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1173183059000

    Hallo liebe Puerto de Mogan-Fans!

    Dieser Beitrag ist für Alle, die einen Winteraufenthalt im Hotel "Club de Mar" anvisiert haben.

    Wie Ihr dem Thread-Anfang entnehmen könnt, möchte ich gerne das Hotel "Club de Mar" in Puerto de Mogan buchen.

    Alle Antworten haben mir schwer Mut gemacht und mich in meiner Entscheidung für das Hotel bestätigt.

    Nun habe ich mehrfach versucht, eine Buchungsanfrage für das Hotel für Ende Oktober per Mail zu versenden.

    Da bis heute keine Antwort kam, dachte ich: Jetzt oder nie - und rief in Spanien an.

    Mit meinen paar spanischen Sätzen erreichte ich glücklicherwiese jemanden, der deutsch sprach.

    So und jetzt kommt`s:

    Der freundliche Mensch am spanischen Ende der Leitung erklärte mir, dass das Hotel "Club de Mar" ab 15.Oktober ausschließlich von TUI-Reisegästen bewohnt wird!!! :shock1:

    Da stand ich nun, Flug gebucht, Mietwagen gebucht und das Hotel :question:

    Ich habe es nun doch noch geschafft, das Hotel zu buchen, und zwar über TUI. Es ist nur mit Halbpension buchbar, jedoch 32,- Euro teurer als wenn ich es direkt und nur mit Frühstück gebucht hätte.

    Da kann ich nur sagen: Glück im Unglück!!!

    Viele Grüße,

    Eure Keene

    Mensch bleiben!
  • Kleene
    Dabei seit: 1080864000000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1173183597000

    Ach ja, fast vergessen:

    @ Siegfried:

    Ich habe in meiner Buchung als kleinen Wunsch lediglich geäußert, dass ich gerne im 1.OG ein Zimmer hätte.

    In Sachen Aussicht teile ich Deine Meinung. Mir ist es bei der Lage dieses Hotels auch gleich, ob ich zum Meer und Strand schaue oder zum Hafen. Es hat sicher beides seinen Reiz und gegen ein bisschen Lärm bin ich gewappnet ;)

    Wie in meinem vorhergehenden Beitrag geschrieben habe ich nun doch HP in meiner Buchung mit drin, via TUI geht nichts anderes.

    Könnte nun natürlich sein, dass die Qualität des Essens durch den sicheren Vertrag mit TUI`s H-Gästen nachlässt, ich hoffe mal nicht auf das Schlimmste. Ansonsten werden wir eben auch auswärts essen gehen.

    Wie lange warst Du den in Puerto de Mogan?

    Viele Grüße,

    Kleene

    Mensch bleiben!
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2149
    geschrieben 1173371282000

    @Kleene

    War 2 Wochen dort.Meine Frau sagt zwar, es wurde Ihr etwas langweilig, mir nicht. Freut Euch drauf. Es ist da sehr schön,viele kl. Kneipen. Auf der andren Seite, im Neubaugebiet, viele schöne Restaurants. Das Essen war nicht schlecht. Es gibt Hotels, da ist es üppiger, bei anderen nicht so. Waren aber zufrieden. Der Essen raum ist nicht so, wie soll ich es sagen, berauschend, aber keine Angst, wenn Ihr am Fenster sitzt, könnt Ihr die großen Krabben in den Felsen, im Meer, unter halb der Fenster beobachten, sehr interessant. Also, wenn ich das hier schreibe, möchte ich gleich los. Wollte Ende März alleine für 1 Woche hin. Meine Frau hat aber noch Resturlaub und möchte mit mir 1 Woche nach Rügen in ein Wellnesshotel. Vielleicht fliege ich im April dahin. Mitte Mai fliegen wir schon wieder nach Ischia bei Neapel. Für August haben wir 2 Wochen auf Lanzarote Clubhotel Albatros,Costa Teguise von Club Alltoura gebucht.

    s.w.
  • Kleene
    Dabei seit: 1080864000000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1173560092000

    WOW Siegi,

    so viel Urlaub und Reisen würde ich auch gerne... :D

    Leider gibt die Arbeit und das liebe Geld nicht so viel her, aber für einen Haupturlaub (in diesem Jahr eben Gran Canaria) und ein Stätdetrip sind drin.

    Da geht es im Mai nach Madrid *freu*.

    Ich könnte mich dran gewöhnen; im letzten Jahr war ich zuerst in Rom, dann Toskana und Gardasee und in diesem Jahr ist Spanien dran.

    Mal gucken, was mir für nächstes Jahr einfällt ;)

    Du hast mir jedenfalls richtig Lust gemacht und wenn veile schreiben, dass es echt idyllisch dort ist, dann werden wir uns sicherlich wohl fühlen.

    Ich bin auch relativ anspruchslos, was das Essen angeht, ich möchte einigermaßen gut sitzen können und es sollte genießbar sein. Ich bin schließlich im Urlaub, um zu entspannen und was zu sehen und nicht, um zu essen...

    Ich habe schon viel von Rügen gehört und gesehen, war selbst noch nie dort. Aber ich wollte auch schon mal für 1 Woche dorthin fahren. Es wird bestimmt ein toller und vor allem erholsamer Urlaub :D

    Viele Grüße,

    Kleene

    Mensch bleiben!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!