• Schnidde
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1133518946000

    Alle die ich kenne, die ihren Urlaub verbringen sagen bloß nicht nach Playa del Ingles, ist es da wirklich so schlimm?

    Maspalomas soll viel schöner sein, was meint Ihr???

    Und noch nee Frage, ist das Essen und der Service im Lopesan costa Meleoneras wirklich so schlecht?????????

    Kennt jemand das Palm Beach???

    LG

    Schnidde

  • P0232
    Dabei seit: 1090281600000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1133631322000

    Hallo Schnidde,

    ich war Anfang September im Costa Meloneras, der Service war gut,Rezeptionspersonal immer hilfsbereit, Kellner immer freundlich und bemüht, Getränke dauerten manchmal etwas lange, Essen war durchschnittlich, Frühstück und Nachspeisen prima, Beilagenauswahl wenig, Buffet ungünstig angeordnet, so dass oft Schlangen entstanden.

    Das Hotel selbst ist sehr sauber, Zimmer schön, Garten und Poollandschaft gigantisch, da kann kein Hotel in der Nähe mithalten. Ganz besonders gut gefallen hat uns der Wellnessbereich, war bei TUI Vital 4 Stunden pro Woche inclusive. Das Hotel bietet auch einige Extras z. B. Sonnenuntergang auf einem der Türme mit kostenlosem Sekt, Hotelführung, Empfangscocktail.

    Der Strand in Hotelnähe ist recht schön, im Meer sind jedoch viele Steine, so dass man zum Schwimmen etwas weiter gehen muss.

    Wenn du noch weitere Fragen hast, schreib einfach nochmals.

    Schöne Grüße

    Verena

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3954
    geschrieben 1133712273000

    Hallo!

    Wir verbringen unseren Urlaub bereits seit Jahren immer in Playa del Ingles und haben so auch den Auf- und Ausbau von Maspalomas miterlebt. Es ist ja auch kein Ort im eigentlichen Sinne, sondern eher eine Ansammlung von mehr oder weniger großen und teuren Hotels oder Bungalowsiedlungen. Mein Geschmack ist Maspalomas nicht, ganz davon abgesehen, daß der Strand bei den neuen Hotels von Meloneras grauslich ist. Man muß zum Baden ein schönes Stück laufen. Sicher, man muß auch von PdI bis zu den Dünen ein Stück laufen, aber die Strandwanderung ist angenehm. Wir haben immer ein Appartement ohne Verpflegung und sind somit unabhängig vom Hotel-Speiseplan.

    Das Hotel Palm-Beach kenne ich nur vom Vorbeigehen. Ist sicher eines der schon älteren Top-Hotels in Maspalomas, das unmittelbar am schönen Sandsstrand liegt.

    13.3.2019 - 10.4.2019 Gran Canaria
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15058
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1133811262000

    Das Hotel heißt vollständig SEASIDE Palm Beach, 5 Sterne und hat auch von Urlaubern 5 Sonnen gekriegt!

    83 % empfehlen das Hotel weiter!

    hier gehts zu den Bewertungen(24 Holidaycheck-Bewertungen)

    Bilder dazu hier

    Viele Grüße

    Günter/HolidayCheck

  • kimaugust
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1133813462000

    @'Günter/HolidayCheck' sagte:

    Das Hotel heißt vollständig SEASIDE Palm Beach, 5 Sterne und hat auch von Urlaubern 5 Sonnen gekriegt!

    83 % empfehlen das Hotel weiter!

    hier gehts zu den Bewertungen(24 Holidaycheck-Bewertungen)

    Bilder dazu hier

    Viele Grüße

    Günter/HolidayCheck

    das Seaside Palm Beach hat viele eigenwillige Stammgäste,

    die auch sehr bevorzugt werden. Kann man damit leben und

    ist im Reisebuget noch Platz für Trinkgeldgaben, dann ist das

    Seaside ein interessantes und natürlich auch vorzügliches Haus.

    gruss Jürgen

  • Tina276
    Dabei seit: 1130976000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1134382643000

    Hallo,

    also wir waren im Oktober schon das 4. Mal im Costa Meloneras.

    Die letzten 3 Jahre (wir waren immer 1 mal im Jahr dort) waren total super, aber dieses Jahr war alles viel schlechter. Die Anlage vom Garten her und vom Pool ist ein einziger Traum. Nur der Service und das Essen haben so stark nachgelassen, dass wir nicht mehr hingehen werden! Wir waren fast jeden Tag in einem Lokal außerhalb des Hotels beim Essen, weil wir nichts gefunden haben. Das Buffet ist zwar sehr groß und schaut gut aus, aber wenn ich das Fleisch anschneide und es ist total blutrot und überhaupt nicht gwürzt, da vergeht einem schon mal der Apettit. Wir haben keine großen Ansprüche aber für 4 Sterne und für diesen Preis muss das Essen schon genießbar sein. Der Service hat sich auch stark verschlechtert, die Kellner im Restaurant Alameda gehen zum Lachen warscheinlich in den Keller und sind total überfordert mit der großen Menschenmenge. Schade eigentlich, denn wir haben dort immer sehr gerne Urlaub gemacht und sind auch ganz traurig abgereist, weil wir nicht mehr wiederkommen werden.

    Gruß Tina

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!