• SusanneRies
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1258121328000

    @SusanneRies sagte:

        

    @yurena: Von der m.E. mittlerweile wirklich gigantischen Poollandschaft kannst Du auf diesen Fotos natürlich auch nichts sehen, da alle Fotos Aussenaufnahmen sind (vermutlich vom "Kongresszentrum" aus aufgenommen). Die Poollandschaft liegt auf der anderen Seite. Wir freuen uns auf jeden Fall auf unseren Urlaub im Baobab Ende November (im September gebucht) und hoffen, daß weiterhin Tag für Tag Fortschritte gemacht werden...

      

    Hi Yurena, genau auf DIE! von Dir erwähnten Bilder von Marian hatte ich Dir ja bereits vorgestern entsprechende Hinweise gegeben (s.o.), dem hatten sich auch Sundowner2005 und Sualky später noch angeschlossen.

    Für das"Brachland" das außerhalb des Hotelgrundstücks liegt (und wahrscheinlich irgendwann noch ein Bauplatz werden wird) kann das Hotel ja schließlich nichts! :?

    Gruß, Susi

  • HagenSolberg
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1258121781000

    Hallo zusammen,

    diese Bilder von Marian69 könnt ihr komplett vergessen!!

    Ich glaube oben hat schon einmal jemand geschrieben, dass es sich um Bilder handelt, die vom Kongresszentrum aufgenommen worden sind. Man sieht also nur den Eingangsbereich des Baobab von außen. Zur Orientierung: Auf dem Bild mit der letzten Ziffer 7 könnt ihr rechts noch das GH Costa Meloneras sehen (von da aus noch ca. 500 m und ihr seid am Wasser, weitere 200 m und ihr seid am Strand). Auf dem Bild 3 ist der Block 4, Landseite, neben dem Eingang aufgenommen. Davor sind die Pkw zu erkennen, die an der Straße stehen (die ersten kleinen Palmen gehören nicht zum Baobab). Auch das Brachland gehört nicht zum Baobab!

    Also so schlimm wie auf den Bildern ist es nicht!

    Dennoch (wie schon geschrieben) hat uns die Poolanlage des GH im Oktober viel besser gefallen. Macht euch am besten selber ein Bild vor Ort.

    Allen, die jetzt das Hotel zu den "Kampfpreisen" von kaum mehr als 700 EUR/Woche gebucht haben kann ich nur gratulieren. Da kann man nichts falsch machen.

    Die große Prüfung für das Baobab kommt erst Weihnahchten und Ostern, wenn die Gäste zu Höchstpreisen in das Hotel kommen und 5* ohne Baulärm und Einschränkungen erwarten (dürfen). Und dann muss man auch vom Konzept überzeugt sein (großes Hotel, aber dunkel gehalten) und kein Probelm damit haben, dass das Hotel nicht in der ersten Meereslage liegt. 

  • Palmbeach33
    Dabei seit: 1255305600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1258132996000

    Hallo zusammen.

    Bin bald im Baobab. Aber wenn Ich schon Höre, lufmatratzen im .Pool

    Und beim Abendessen in kurzen Hosen,geht garnicht,.Bin Ich schon am überlegen.

    ob Ich nicht Umbuche. aber die Fotos sehen ja toll aus .Obwohl ich normaler weise ,Hotels nehme.mit mindestens 300 Zimmer.. wie sieht es beim Abendessen aus,?

    Ist es Angenehm imRestaurant.oder sehr Unruhig.bei so vielen Leuten.Und Abends an der Bar,

    Ich hoffe das alle Kinder um 22 Uhr im Bett sind.   Oder ?

    Danke .bis bald

  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1258138650000

    @SusanneRies sagte:

    @hema: war zwar noch nicht da sondern wir haben's auch noch vor uns ;) , aber bei den Urlaubsbildern haben einige (u.a. Marcus) auch den Lageplan fotografiert, sodaß man hierauf erkennen kann, wo welcher Block liegt. Ich denke jedoch, daß in jedem Block die Zimmer jeweils zu beiden Seiten liegen, sodaß der Block allein noch keine Garantie für einen bestimmten Blick ist. Im Forum war außerdem z.B. von shellfee zu lesen, daß  Block 7 (hinten raus) über der Lieferantenzufahrt liegt und deshalb sehr laut ist... und Block 1 scheint noch nicht fertig zu sein...

    Hallo Susanne,

    das habe ich durch intensives Lesen und Bilder gucken auch herausgefunden. Aber aus dem Bild- Lageplan geht nicht hervor, wo Block1 bzw. Block 8 liegt, meerseits oder ?

    Trotzdem vielen Dank für deine Antwort.

    Wir werden beim Hotel selbst um ein ruhiges Zimmer bitten. Und vor Ort gibt es, wenn nötig, immer eine Lösung.

    Wie ich gerade der Tageszeitung entnommen habe, sind die Belegungsraten auf Gran Canaria z.Z.  existenzbedrohend. Ich denke, dass der Buchungsrückgang vor allem aus GB kommt.

    Die Wirtschaftskrise und vor allem der rapide Verfall des GBP hat den Urlaub für viele Engländer unbezahlbar gemacht.

    Dass noch reichlich Zimmer vorhanden sind, lässt sich daran ablesen, dass Last Minute Angebote immer günstiger geworden sind, nicht nur beim Baobab.

    Wir sehen unserem Urlaub sehr gelassen und positiv entgegen.

    Gruß

    hema

  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1604
    geschrieben 1258152956000

    Nach meiner Einschaetzung haben die Zimmer zur Innenseite in Block 7 die beste Aussicht auf Pool, Duenen und Meer, bspw. die Zimmernummern 4065, 4066, 4077, 4088 in der 4. Etage. Block 6 muesste auch super sein.

    Wenn ich die Systematik der Zimmernummern im Baobab richtig verstanden habe, deutet eine "0" in der 2. Ziffer auf einen Blick Richtung Pool / Duenen / Maspalomas hin, eine "1" als 2. Ziffer bedeutet poolabgewandte Seite mit Blick Richtung Meloneras / RIU-Hotels. Die erste Ziffer steht fuer die Etage.

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
  • Sundowner2005
    Dabei seit: 1128470400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1258193504000

    :D

    "0" für Poolseite- und Meerblick(= Dünenseite)

    "1" für Eingangsseite(= Zimmerseite Kongress-Halle, Blick zu den RIU-Hotels und Villa del Conde)

    ...Danke für diese wichtige Information!

  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1258196855000

    Hallo Klaus,

    danke für die detaillierte Auskunft.

    Wir haben diesbezüglich schon Kontakt zum Hotel aufgenommen.

    Unser erster Eindruck ist  positiv.

    Gruß

    hema

  • reni01
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1258288748000

    Liebe Baobab Interessierte,

    alle können sich freuen, die Ihren Urlaub in diesem Resort noch vor sich haben.

    Die Garten- und Poolanlage ist wunderschön gestaltet. Die Gartenanlage wird ständig gepflegt. Für die Schwimmer unter euch: es ist möglich einen Rundkurs zu schwimmen, ca. 250 bis 300 Meter. Die Wassertemperatur ist angenehm erfrischend, jedoch nicht zu kalt. Die Zimmer sind sehr groß und modern eingerichtet. Die gesamte Anlage ist sehr imposant. Man hat an keiner Stelle das Gefühl in einen Resort mit über 600 Zimmern zu sein. Hier geben wir echte 5 Sterne.

    Am Service muss das Hotelmanagement noch arbeiten. Wir wurden jedoch immer freundlich und schnell bedient. Wer Menschen mit einem Lächeln begegnet, wird immer freundlich aufgenommen. Wir haben festgestellt, das deutsche Urlauber teilweise nur am beschweren und meckern waren, das war echt peinlich. In einem Notfall unsererseits hat die Direktion schnell und kompetent gehandelt. Für den Service geben wir 4 Sterne.

    Das Resort ist auf einem guten Weg, habt einfach etwas Geduld und genießt die herrlichen Sonnentage auf Gran Canaria.

  • klauscgn
    Dabei seit: 1114128000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1258373040000

    wir sind heute aus dem BAOBAB zurückgekommen. Unser Fazit:

    Reini01 hat absolut recht, das Hotel ist, wenn man den Stil mag, wunderbar. Uns es es jedenfalls sehr gut gefallen. Allerdings ist derzeit der Service (und für 5 Sterne auch die Qualität des Essens) noch ein Manko: Man wird nicht zum Tisch geleitet sondern muss sich seinen Tisch selbst suchen, der aber fast immer (wenn man nicht zu den ersten gehört) noch nicht eingedeckt ist. Daher sitzt man zunächst an Tischen mit dem Geschirr der Vorgänger und muss selbst das Personal aufordern, den Tisch neu einzudecken. Auch die Wartezeit, bis Geschirr der Vorspeise abgeräumt wird, neuer Kaffee kommt etc. ist manchmal sehr lang.

    Es ist erkennbar, dass das Personal noch überfordert ist. Hier wird sich sicher in den nächsten Wochen/Monaten einiges tun. Aber jeder war immer freundlich und die Atmosphäre in den Frühstücks- und Speiseräumen ist meiner Meinung nach sehr schön. Wir hatten den extrem niedrigen Eröffnungspreis und haben daher das bischen Sand im Servicegetriebe gerne in Kauf genommen.

    Zum Hotel: Es is ein völlig anderes Hotel als Villa del Conde: Afrikanisch heißt hier viel Holz und auch die schon genannte dunkle Beleuchtung mit Kerzen. Die Zimmer sind hochweritg und modern ausgestattet, wer aber Marmor erwartet (wie im CM) wird entäuscht sein. Im Zimmer fand ich etwas gewöhnungsbedürftig, dass der Waschbereich zum Flur hin offen ist, man sich also eigentlich im allerdings großen Eingangsbereich des Zimmers wäscht. Wenn dabei der Begleiter ins Zimmer kommt und die Tür öffnet, steht man sozusagen fast auf dem Gang. Ansonsten flackert die indirekte Beleuchtung gelegentlich und der Fernseher geht schon einmal unaufgefordert aus. Das wird aber hoffentlich nicht abgestellt. Deutsche Fernsehrprogramme sind jedenfalls alle vorhanden und unser Zimmer war ruhig. Schlagende Türen oder Bettengeräusche (wir sind Langschläfer) haben uns jedenfalls im Gegensatz zum CM nicht gestört.

    Der Pool ist sehr gut für Kinder geeignet, auch Schwimmer finden wegen des genannten Rundkurses ihren Spass. Allerdings ist kein Riesenpool a la CM vorhanden, der Pool windet sich eher um die einzelnen Inseln. Ist aber sehr schön und Kinder haben uns nie gestört, obwohl wir selbst keine haben. Wir finden Kinderlachen und -plantschen aber auch nicht schlimm.

    Baulärm war vereinzelt da, ging aber während unseres Aufenthaltes schon zurück und ist sicher erträglich. In den nächsten Tagen werden sicher auch die wenigen fehlenden Einrichtungen eröffnet.

    Meine Empfehlung: Wer ein gesetztes Hotel mit edlem 5-Sterne Service und nobler Ruhe sucht, ist im Villa del Conde besser aufgehoben. Wer ein wenig Extravaganz mag, stilistische Abenteuer (auf 5-Sterne-Niveau) mag und sich nicht über etwas Trubel aufregt oder gar abends mal an der Poolbar Musik hören möchte, ist mit dem Baobab hervorragend bedient. Leider müssen noch im Bereich Service einige Abstriche gemacht werden. Wer das nicht möchte oder wer den Riesenpool des CM bzw. die direkte Lage in der ersten Reihe nicht missen mag, ist im CM gut aufgehoben. Groß sind alle drei Hotels.

    Gruß Klaus

  • baobab-2009
    Dabei seit: 1258329600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1258386610000

    @HagenSolberg sagte:

    Hallo zusammen,

    diese Bilder von Marian69 könnt ihr komplett vergessen!!

    Ich glaube oben hat schon einmal jemand geschrieben, dass es sich um Bilder handelt, die vom Kongresszentrum aufgenommen worden sind. Man sieht also nur den Eingangsbereich des Baobab von außen. Zur Orientierung: Auf dem Bild mit der letzten Ziffer 7 könnt ihr rechts noch das GH Costa Meloneras sehen (von da aus noch ca. 500 m und ihr seid am Wasser, weitere 200 m und ihr seid am Strand). Auf dem Bild 3 ist der Block 4, Landseite, neben dem Eingang aufgenommen. Davor sind die Pkw zu erkennen, die an der Straße stehen (die ersten kleinen Palmen gehören nicht zum Baobab). Auch das Brachland gehört nicht zum Baobab!

    Also so schlimm wie auf den Bildern ist es nicht!

    Dennoch (wie schon geschrieben) hat uns die Poolanlage des GH im Oktober viel besser gefallen. Macht euch am besten selber ein Bild vor Ort.

    Allen, die jetzt das Hotel zu den "Kampfpreisen" von kaum mehr als 700 EUR/Woche gebucht haben kann ich nur gratulieren. Da kann man nichts falsch machen.

    Die große Prüfung für das Baobab kommt erst Weihnahchten und Ostern, wenn die Gäste zu Höchstpreisen in das Hotel kommen und 5* ohne Baulärm und Einschränkungen erwarten (dürfen). Und dann muss man auch vom Konzept überzeugt sein (großes Hotel, aber dunkel gehalten) und kein Probelm damit haben, dass das Hotel nicht in der ersten Meereslage liegt. 

     

    moin moin, war vom 06.11 bis 15.11 im Baobab und habe viele Bilder geschossen, welche ich eingestellt habe! sind noch in der Prüfung aber alle aktuell vom  09.11 bis 14.11 - Kindergarten, Sport und Wellness sind noch im Rohbau, daher ganztägig Baulärm am Pool und im Hotel...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!