• Mulli
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1174864472000

    Huhu,

    hab mal noch ne Frage,bevor wir im Sommer nach GC fliegen *freu* :-)

    Wir planen gerade noch ein paar Ausflugsmöglichkeiten...haben heute im TV gesehen,dass welche im Sioux City Park (die Westernstadt) waren - ist der/die zu empfehlen?

    Und wie ist San Agustin überhaupt - ist dieser Ort auch für einen Ausflug empfehlenswert?

    In den Palmitos Park gehen wir auf jeden Fall - ich denke,der ist auf jeden Fall sehenswert oder?!

    Einen Mietwagen wollen wir uns auch mieten...nach Puerto Mogan ist bereits geplant,aber wie sieht es mit Puerto Rico aus???

    Was sollte man noch gesehen haben...außer das schöne Gebirge,was natürlich auch auf unserer Liste steht ;-) ?

    Vielen Dank für jeden Geheimtip :-)

    Grüße

  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1174900082000

    @'Mulli' sagte:

    Huhu,

    hab mal noch ne Frage,bevor wir im Sommer nach GC fliegen *freu* :-)

    Wir planen gerade noch ein paar Ausflugsmöglichkeiten...haben heute im TV gesehen,dass welche im Sioux City Park (die Westernstadt) waren - ist der/die zu empfehlen?

    Und wie ist San Agustin überhaupt - ist dieser Ort auch für einen Ausflug empfehlenswert?

    In den Palmitos Park gehen wir auf jeden Fall - ich denke,der ist auf jeden Fall sehenswert oder?!

    Einen Mietwagen wollen wir uns auch mieten...nach Puerto Mogan ist bereits geplant,aber wie sieht es mit Puerto Rico aus???

    Was sollte man noch gesehen haben...außer das schöne Gebirge,was natürlich auch auf unserer Liste steht ;-) ?

    Vielen Dank für jeden Geheimtip :-)

    Grüße

    Hi,

    San Agustin ist keinen Ausflug wert. Ist eben ein Ort wie viele andere auch. Wir haben da vor etwa 3 Jahren im Don Gregory mal 14 Tage Urlaub gemacht. Der Strand vor dem Hotel war ganz brauchbar, an Wochenenden oder Feiertagen aber ziemlich überfüllt.(sehr viele Einheimische)

    Der Palmitos Park ist ganz nett.

    Und vor allem die Fahrt durch das innere der Insel (Vulkankrater usw.) ist sehenswert. Dafür aber mindestens einen ganzen Tag einplanen, weil es wegen der doch teilweise kurvenreichen Strassen nur langsam vorwärts geht.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1174900439000

    @'Mulli' sagte:

    Huhu,

    hab mal noch ne Frage,bevor wir im Sommer nach GC fliegen *freu* :-)

    Wir planen gerade noch ein paar Ausflugsmöglichkeiten...haben heute im TV gesehen,dass welche im Sioux City Park (die Westernstadt) waren - ist der/die zu empfehlen?

    Und wie ist San Agustin überhaupt - ist dieser Ort auch für einen Ausflug empfehlenswert?

    In den Palmitos Park gehen wir auf jeden Fall - ich denke,der ist auf jeden Fall sehenswert oder?!

    Einen Mietwagen wollen wir uns auch mieten...nach Puerto Mogan ist bereits geplant,aber wie sieht es mit Puerto Rico aus???

    Was sollte man noch gesehen haben...außer das schöne Gebirge,was natürlich auch auf unserer Liste steht

    Vielen Dank für jeden Geheimtip :-)

    Grüße

    Also die Zeit für nen Besuch der Westernstadt kannste dir sparen. Kasperltheater für 10jährige Kinder.

    San Agustin für einen Ausflug? Weiß nicht, wo ihr wohnt, aber nach San Agustin kann man auch auf der Strandpromenade wunderbar gehen. Der Ort selbst hat zwei herrliche Strandabschnitte und nur fünf Hotels, die liegen alle direkt am Strand. Ansonsten findest du dort nur Bungalows. Eher ein sehr sehr ruhiger Ort.

    Palmitospark. Ok. Jedem das Seine. Teurer Eintritt (20€ p.P.), dazu noch die Anfahrt mit dem Bus oder Mietwagen. Wenn, schaut zu, dass ihr so früh wie´s geht dort seid. Der Park öffnet um 10:00 Uhr, da geht´s noch nicht so zu. Bis dann die Busse kommen.

    Einen Mietwagen für Puerto Rico oder Puerto Mogan kann man sich sparen, da die Buslinien dorthin hervorragend ausgebaut sind.

    Puerto Rico ist eigentlich nur für den interessant, der zum Fischen aufs Meer will. Ansonsten entspricht der Ort einer architektonischen Instinktlosigkeit.

    Ihr könnt aber auch mit dem Boot von Arguineguín über Puerto Rico nach Puerto Mogan fahren. Entweder hin/rück. Oder rück mit dem Bus.

    Nehmt das Mietauto für einige Inselrundfahrten. Hab hier schon xmal darüber gepostet, so dass es immer das Gleiche ist.

    fio

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1174943713000

    Hallo Mulli,

    ich bin auch der Meinung, daß Ihr Euch Puerto Rico und San Agustin sparen könnt, hier gibt es nicht wirklich was zu sehen. Ganz schön ist allerdings der Playa Amadores, ein künstlich angelegter Strand zwischen Puerto Rico und Playa del Cura.

    Die Schiffahrt von/nach Puerto de Mogan haben wir auch gemacht und die würde ich auch durchaus weiterempfehlen. Überhaupt ist natürlich Puerto de Mogan einen Ausflug wert, meiner Ansicht nach ist das mit Abstand der schönste Ort auf der Insel.

    Ganz nett ist Puerto de la Nieves mit dem Dedo de Dios, dem Finger Gottes. Liegt an der Westküste. Hmmm. Grübel. Ich bin mir jetzt gar nicht mehr sicher, ob die Felsformation nicht vor ein paar Jahren vom Sturm vernichtet wurde, das wissen aber bestimmt die Ziel-Experten.

    Gut gefallen hat uns auch die Höhlenhochburg Cenobio de Valerón, ob das früher ein Kornspeicher oder ein Kloster war, bleibt wohl der Phantasie überlassen.

    Ach ja, im Freilichtmuseum Mundo Aborigen haben wir auch ein paar Stunden verbracht. War eigentlich ganz interessant, sich mit der Vergangenheit der Altkanarier zu beschäftigen.

    Noch zu wenig? Dann muß ich im Fotoalbum nachschauen.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1174985977000

    @'BlackCat70' sagte:

    Hallo Mulli,

    ich bin auch der Meinung, ..................................dem Dedo de Dios, dem Finger Gottes. Liegt an der Westküste. Hmmm. Grübel. Ich bin mir jetzt gar nicht mehr sicher, ob die Felsformation nicht vor ein paar Jahren vom Sturm vernichtet wurde, .................

    Viele Grüße,BlackCat70

    Leider gibts den "Dedo de dios" nicht mehr. Fiel vor zwei Jahren einem Sturm zum Opfer. Nur der Stammsockel im Meer ist noch zu erkennen.

    fio

  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1175076215000

    Hallo!

    Wenn Du einigermaßen gut zu Fuß bist, würde ich auf jeden Fall eine kleine Wanderung zum Roque Nublo in der Inselmitte unternehmen. Von da aus hat man einen tollen Rundblick über die Berglandschaft von GC bis hinüber zum Teide auf Teneriffa.

    Spannend ist auch eine Autofahrt von San Nicolas (Westküste) hinauf nach Artenara im Inselinnern. Auf der sehr schmalen und kaum befahrenen Straße ergeben sich ebenfalls tolle Ausblicke.

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1175091298000

    @'struppi2209' sagte:

    Hallo!

    Wenn Du einigermaßen gut zu Fuß bist, würde ich auf jeden Fall eine kleine Wanderung zum Roque Nublo in der Inselmitte unternehmen. Von da aus hat man einen tollen Rundblick über die Berglandschaft von GC bis hinüber zum Teide auf Teneriffa.

    Spannend ist auch eine Autofahrt von San Nicolas (Westküste) hinauf nach Artenara im Inselinnern. Auf der sehr schmalen und kaum befahrenen Straße ergeben sich ebenfalls tolle Ausblicke.

    Kann dir hier nur zustimmen. Die Strecke ist wahrlich unbeschreibbar schön; die Ausblicke phantastisch. Allerdings sollte man etwas Schwindelfreiheit mitbringen.

    fio

  • Mulli
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1175126362000

    Danke euch für die Antworten und Tips :D

  • Paulchenrudi
    Dabei seit: 1148860800000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1175168812000

    Hey Mulli,

    ich war im September auf GC und kann euch nur sagen : "freut euch drauf" ich hab - allerdings mit dem Bus- eine wirkliche "Rundfahrt" gemacht. Vom Süden aus über Puerto dem Mogan entgegengesetzt dem Uhrzeigersinn einmal rum um die Insel an der Küste lang mit kleineren Abstechern ins Innere. Mal ein paar Stationen:

    - Puerto de Mogan "Venedig" Gran Canarias..... seeeehr schön

    - ehemals Finger Gottes.... könnt ihr euch sparen, ist ja weg ;)

    - Teror im Nordwesten (so in etwa) ..... wunderschön, das muss man gesehen haben! ein echt gemütliches und vor allem hübsches Örtchen

    - auch im NW Agaete... da war ich leider nicht, aber das muss ein sehr schönes Bergdöfchen sein mit einem tollen Ausblick

    - Arcuras und dort in der Nähe war noch ein botan. Garten (je nach Zeit und Interesse auch sehr schön)

    - Hauptstadt Las Palmas mit Kirche, und Columbushaus und auch ein echt schöner Stadtstrand für ein Badepäuschen

    - Telde

    - weiter Richting Süden kommt noch ein bedeutender und landschaftlich schöner Barranco.... Namen vergessen, sorry. aber davon hört und liest man überall

    - im Inneren ist noch der Roque Nueblo

    Das ist natürlich ganz schön viel. da braucht man länger einen Mietwagen. Da oben steht quasi zusammengewürfelt, was ich auf 2 Ganztagestouren gesehen hab. Las Palmas ist aber z.B. auch ein halbtägiger Ausflug für sich und auch nicht so teuer.

    San Agustin ist wirklich keinen Ausflug wert. Da kann man von PdI mal hinlaufen. Ist auch nur ein kleines Anhängsel von PdI, Hotels, Bushaltestelle, Kneipen und Supermärkte...

    Die Westernstadt kenn ich selbst nicht, aber was ich so davon gehört und gesehen habe ist das wirklich eher was für kleine Kinder. Palmitos Park schon eher. Aber: wenn ihr was richtig tolles machen und sehen wollt: Es gibt Ausflüge nach Teneriffa in den Loro Parque. Zugegebenermaßen teuer und eine lange Tour. Aber der Park ist der Hammer! Palmitos Park wäre die kleinere, schnellere und günstigere Variante. Der ist ganz in der Nähe des touristischen Südens. Viele Hotles haben dort regelmäßige Verbindungen hin.

    So, na dann viel Spaß in den Dünen!!!

  • Mulli
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1175171913000

    @Paulchenrudi

    Hey supi danke,dass ist ja ein ausführlicher Bericht :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!