Aktuelle Erfahrungsberichte von Urlaubern/ gerne von allen Kanarischen Inseln

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 22475
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1603350159418 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Ganz einfache Analyse. Der Rückflug war nicht gut genug gebucht- was ja die anzeigten 9 freien Plätze (die überhaupt nichts sagen, wem erzähle ich das) am ursprünglichen Rückflugtag klar dargestellt hatten. -

    Wer auch immer da der Fluggeber war,er hat keine kostengünstige Alternative für Vtours gefunden, dann wird der Flug insgesamt kurzerhand gekippt.

    Man sieht das auch ganz deutlich an den aktuellen Alternativen die Condor ,z.B am 10.11, also einen Tag später anbietet: Rückflug nach Frankfurt und weiter mit der Bahn nach Düsseldorf- na toll.Fazit: Die kriegen den Flieger zurück nach Düsseldorf nicht ausgelastet.

    So wird das der RV sehen:

    Rendite 20,-- pro Kunde für die Reise - fasst das einer nochmal an und sucht manuell, dann verdient keiner mehr Geld oder legt drauf(hinzu käme ein zusätzlicher Tag im Hotel usw.)

    Also ist es "günstiger" die Reise komplett abzusagen.Klingt hart, aber so funktioniert das leider.

    Die Absage-Mail ist dem Kunden gegenüber Käse, das ist korrekt- aber das kommt dabei raus, wenn( teil-)automatisierte Absagemails rausgehen:Zwei Textbausteine rein und fertig.

    Lüge sehe ich auch nicht- das fällt -zumindest in diesem Fall --eher unter die Kategorie "ganz schwache Kundenorientierung", leider.

    Insgesamt aber perfekte Beweis dafür, wie heutzutage renditeorientiert produziert wird.Kein Trost, Sokrates, schon klar.

    Nebenbei- das alles gehört vom Thema her eigentlich hier (in diesen Thread ) nicht rein.:smirk:

  • Rennschnecke123
    Dabei seit: 1551539196778
    Beiträge: 32
    geschrieben 1603355499501

    Die Kanarischen Inseln sind jetzt offiziell kein Risikogebiet mehr!

    Die Kanarischen Inseln in Spanien und die Region Ida-Viru in Estland gelten nun nicht mehr als Risikogebiete.

    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

  • sun4ever
    Dabei seit: 1313712000000
    Beiträge: 255
    geschrieben 1603357484213

    Das freut mich sehr für alle Kanarischen Inseln!!!

    Leider wohne ich mittlerweile in einem Deutschen Risikogebiet.

    Weiß jemand was auf mich zukommen würde (Test/Quarantäne) wenn ich endlich meinen Urlaub auf Teneriffa antreten würde?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 24172
    geschrieben 1603361017195 , zuletzt editiert von Kourion

    @sun4ever

    Beim Auswärtigen Amt ( klick) gibt es bisher nichts Neues unter "Einreise".

    Es gibt allerdings einen Artikel vom 01.10., in dem die Rede davon ist, ab 01.11. Tests bei Einreise auf die Kanaren einzuführen - hier nachzulesen Ob das immer noch eine Überlegung ist ... (?)

    .

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Günes1979
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1603909910262 , zuletzt editiert von Günes1979

    Hallo zusammen,

    ist denn jemand derzeit vor Ort, der einmal erzählen könnte, wie sich das alltägliche Leben auf Lanzarote derzeit (nachdem die Kanaren kein Risikogebiet mehr sind) abspielt also ob es z.B. Maskenpflicht am Strand und auf der Straße gibt, welche Besonderheiten im Speisesaal gelten, ob täglich Fieber gemessen wird oder Ähnliches?

    Wir wären für Hinweise sehr dankbar!

  • Suzimausi
    Dabei seit: 1416700800000
    Beiträge: 1003
    gesperrt
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1736
    geschrieben 1604250827458

    Ich bin heute nachmittag mal durchs Yumbo-Center gelaufen und habe es genau so empfunden, wie es hier beschrieben wird:

    https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=es&tl=de&u=https%3A%2F%2Fmaspalomasahora.com%2Fart%2F53440%2Fun-centro-comercial-yumbo-vacio-anticipa-el-cierre-de-casi-toda-europa&prev=search&sandbox=1

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 6207
    gesperrt
    Verwarnt
    geschrieben 1604251422627

    Ist natürlich nicht schön, generell sage ich aber, das diese CC´s ausgedient haben. Der Charme der 70er oder 80er ist wohl nicht mehr gefragt.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 5039
    geschrieben 1604252430349

    Na Sonntag Mittag war/ist es im Yumbo noch nie voll gewesen. Dass aber auch z. B. an einem Freitag Abend dort "tote Hose" ist, gibt zu denken. Die meisten Geschäfte und viele Lokale sind geschlossen. Für wen soll auch geöffnet werden, Langzeiturlauber und Partypeople sind nicht da.

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1736
    geschrieben 1604313070577

    @Frankenstephan

    In Playa del Ingles haben diese Center immer noch ihr Publikum.

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!