• dieBella
    Dabei seit: 1215734400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1333392948000

    Hallo Irene, ja, natürlich kann man in Bardolino gut essen gehen, es gibt viele Restaurants dort. Ich wage zu behaupten, mehr als in Torbole. Zu Torbole ist noch zu erwähnen, das dort eine "steife Brise" weht, die viele junge Surfer anzieht. Die Ecke um Bardolino ist meist etwas wärmer.

    Wir waren übrigens im Hotel Benacus in Lazise, dort hat es uns sehr gut gefallen. Einmal um die Ecke gegangen und schon war man in der Altstadt mit vielen Geschäften und Restaurants zum Bummeln. Garda würde Euch sicher auch gefallen.

    Viel Spaß bei der weiteren Planung :-)

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27291
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1333404203000

    Auch wenn wir in Bardolino im letzten Urlaub nur in einem der Restaurants gesessen und gegessen haben, haben wir viele Restaurant gesehen in denem wir sofort gerne gegessen hätten. Die Auswahl ist wirklich sehr groß. Ja, das Hotel ist nicht so günstig Irene, aber ich denke das Preis-Leistungs-Verhältnis ist schon sehr gut und die HC Bewertungen sind ja auch sehr gut.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Iwolfram
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1333406925000

    Danke euch Lieben, jetzt habe ich die Qual der Wahl.....

    Torbole scheidet dann für mich aus, denn wir sind 3 Wochen im Sommer auf Sylt und dann reicht mir der Wind. Ist Garda nicht zu groß? Ich hatte mir einen Dumont-Atlas (Bild Atlas) gekauft, darin sehen alle Städtchen sehr schön aus. Wie weit im Voraus muss ich eigentlich buchen oder vor Ort?

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23251
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1333407180000

    Nein, Garda paßt schon von der Größe her - man hat halt viele Möglichkeiten für Unternehmungen....Für September würd ich schon noch vorbuchen, damit ihr auch euer gewünschtes Hotel/Zimmer bekommt....es ist der Endläufer der Sommerferien und danach kommen die ganzen Gäste "ohne Kids"....somit wärst du auf der sicheren Seite!!

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:))
  • dieBella
    Dabei seit: 1215734400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1333408736000

    Hallo nochmal Irene.

    Nein, Garda ist nicht zu groß. Riva ist viel größer und sogar dort fand ich es schnuckelig :-). Garda hat eine gute Größe, nicht zu groß und nicht zu klein.

    Ich würde auch lieber im Vorraus buchen, da der Gardasee ja sehr beliebt ist. Wäre mir zu heikel so vor Ort was zu suchen. Aber ich bin auch eher unspontan veranlagt ;-)

    Das Color-Hotel in Bardolino soll ein Traum sein, aber ist leider auch so teuer :-(

    Wir fahren übrigens nächsten Monat nach Torri :-) Dort sind wir bisher nur durchgefahren, soll aber auch sehr schön sein und ist eher ein kleineres, malerisches Örtchen.

    Halte uns auf dem Laufenden auf was Deine Wahl fällt,

    gute Nacht

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1333440462000

    Essen in Bardolino, Garda, Lazise ..... das allein ist schon ein Grund zum hinfahren. ;)

     

    Wir streiten uns zwar regelmäßig ;) wer das beste Eis hat. Denn es gibt an jeder Ecke das beste Eis, aber "der Eiskönig" ... wenn er noch so heißt und wenn es ihn noch gibt .... in Bardolino unten am Hafen, der hat wirklich das beste Eis.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!